Werbung:

In eigener Sache: Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen Kanal abonniert. Dankeschön!

Loading...

18 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Es geht hier doch nicht um Rassismus, es geht nur um Randale und Krawalle. Gescheiterte Existenzen geben ihre Schuld daran lieber den Erfolgreichen und nicht ihrer eigenen Faulheit!

    • Und Kinder reicher Eltern!

      Ein Journalist schrieb auf gatewaypundit das alle seine Mitstudenten immer davon sprachen das sie Sozialisten/Kommunisten sind und die USA zerstören wollten…Obama war zur gleichen Zeit dort…

      Überlegen wir mal,was passierte immer nachdem die Roten an die Macht kamen?Sie brachten ihre alten Genossen und Helfer um.
      Bei Mao war es glaube ich 3 mal.Man baute eine Bewegung auf,die wurde unbequem dann hetzte man gegen diese und lies sie von den neuen umbringen.

      Bei einer ZDF DOku. hies es:Es waren Verbrecher,ehemalige Helfer der Japaner,Gesellschaftlicher Abschaum…sie zwangen die Leute bei der Folter zuzusehen.

  • Wer legt das fest, dass unsere Zivilisation zu Ende ist? Ich gehe regelmäßig zu den Demonstrationen der Patrioten und irgend ein Weichei quatscht hier vom Ende? Politiker senden regelmäßig starke Polizeikräfte zu unseren Demos um uns klein zu kriegen und wir lassen uns nicht klein kriegen! Und irgend so ein Windelnässer schreibt hier vom Ende und fällt uns damit in den Rücken? Wählt in Zukunft Politiker die ihren Eid auch befolgen, dann müssen nicht mehr bewusst schwach ausgerüstete Polizeikräfte gegen eine Übermacht dieser Schwachmaten ankämpfen! Die Polizisten sind das Ende der politischen Nahrungskette und werden missbraucht und verheizt. All das ist von der Politischen Kaste bewusst inszeniert, lasst euch nicht mehr für diesen Mist missbrauchen und, fallt uns mit solchen zersetzenden Kommentaren nicht mehr in den Rücken!

    • Man kann hier keine Politiker wählen. Man kann so blöd sein und seine Stimme in einer Urne entsorgen. Dann wird sorgsam bereits vorher ausgesuchtes Personal den Schlafschafen präsentiert und die Deppen glauben dann doch tatsächlich, dass sie ein “Mitbestimmungsrecht” gehabt hätten.

  • Es braucht offenbar in ganz Europa und Amerika Freikorps, die nach dem Vorbild der antibolschewistischen Freiheitskämpfer in Deutschland 1919 die Antifa und deren Verbündete ausrotten. Mit diesem stalinistischen Bodensatz ist kein Zusammenleben möglich, die müssen vollständig getilgt werden!

    • Das ist traurig.. – aber leider nur allzu wahr, denn im Guten wird man die rote Höllenbrut fraglos nicht zum Rückzug (oder gar zum Umdenken) bewegen können.. 🙁

  • Vom Ende der Zivilisation zu sprechen, ist vielleicht etwas zu dramatisch formuliert; Tatsache ist allerdings, daß diese von der Antifa und ihrem Arbeitgeber, den globakistischen Eliten, sorgfältig inszenierten Krawalle neben dem Klima – und dem Corona – Wahn ein weiterer Schritt auf dem Wege zur Zerstörung des Nationalstaates und der historisch gewachsenen europäischen Kulturen sind.

  • Bei Tieren spricht man von “Tierrassen”. Niemand bezweifelt, dass es solche gibt. Bei Menschen hat man den Begriff der “Rasse” verbannt. Nun gehören aber Menschen auch zu den Tieren, also kann mir mal jemand erklären, warum es keine Menschenrassen geben soll? Wenn es denn welche gibt (vielleicht heißen sie nur anders(?)), dann muss man eigentlich auch akzeptieren, dass es Unterschiede zwischen den Menschenrassen gibt. Ein Schäferhund besitzt andere Fähigkeiten, wie ein Mischlingshund. Warum sollte das bei den Menschen nicht auch so sein? Mit diesem Kommentar werde ich vermutlich (wenn er nicht zensiert wird) in unserer völlig aus dem Ruder gelaufenen Gesellschaft gesteinigt, als Nazi oder Rassist diskriminiert. Tja, … die Erde ist doch eine Kugel, und keine Scheibe!
    Es gäbe keinen Rassismus auf der Welt, wenn es keine Unterschiede zwischen den Rassen geben würde. Davon bin ich überzeugt. Genau wegen dieser Unterschiede aber, prügeln sich jetzt die Leute. So ein Schwachsinn! Vielleicht sollte man dann doch wieder den Begriff der “Menschenrasse” einführen, und mal völlig vorurteilsfrei an dieses Thema herangehen? Das würde uns viele Unruhen ersparen. Man vergleiche nur mal die Zeit des Kolonialismus mit der heutigen Situation in den Ex-Kolonien. Man vergleiche nur mal die Länder der Kolonialherren (z.B. Europa) mit unserer Situation in Europa nach der Durchmischung der Rassen. Fällt da nichts auf? Hier soll “Gleich ” gemacht werden, was nicht “Gleich” ist. Und das kann niemals funktionieren, nur weil einige Leute den Begriff gegen jede Vernunft anders definiert haben: “Es gäbe keine Rassen bei den Menschen, sondern nur bei den Tieren”!

  • Wie war das noch mal? Da sind einige der schlaueren vom afrikanischen Kontinent abgehauen, weil sie es mit ihren dümmlichen Verwandten nicht mehr ausgehalten haben. Passte sich den anderen Klimabedingungen an, änderten im Laufe der Zeit sogar ihre Hautfarbe und erfanden viele nützliche Dinge, die das Leben erleichterten. Bauten große Schiffe mit denen sie, nach Zehntausenden von Jahren ihre Verwandten besuchten um festzustellen, es hat sich nix geändert.

  • F*ck the white ??? Wenn das die Musels höhren :-)) Schließlich war Mohammed auch weiss :-)) Wer etwas anderes behauptet , den tötet :-)) Also sagen die Demonstranter F*ck Mohammed :-)) Das sollte ihnen mal einer sagen :-))

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft