Werbung:

In eigener Sache: YouTube hat mich mal wieder für eine Woche gesperrt. Ihr könnt mich unterstützen, indem Ihr meinen Kanal abonniert. Dankeschön!

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

16 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Linkshysterisches Weib sollte lieber black lives matter Negersperma schlucken, wie es sich für eine selbsthassende minderwertige Weiße gehört

  • Ich dachte eigentlich immer, dass man das BILD-Niveau nicht unterbieten kann. Ich habe mich geirrt. Dieser “Artikel” ist wohl das dämlichste, was ich in meiner Internetzeit – und ich bin von Anfang an dabei – gelesen und gesehen habe.

    Werde mir wohl für meinen dringend benötigten, täglichen Lach-Flash, eine neue Seite suchen müssen. Wollt’ schon immer mal sehen, was genau dieser Carsten Jahn für ein Typ ist.

    • Tatsächlich, Du bist von Anfang an im Internet dabei? Dann hast Du wohl in den 1960er Jahren an einer amerikanischen Elite-Uni Informatik studiert oder warst hochspezialisierter DARPA-Militärtechniker –> s. ARPANET?

      Oder meinst Du mit “von Anfang an dabei”, dass Du zu Beginn der Nullerjahre eine Installations-CD von AOL zum Laufen bekommen hast?

      Also echt, Leute gibt´s …

  • untermensch flesch mit neuem tiefpunkt. und das in vermeintlich nüchternem zustand, oder wird jetzt schon mittags angefangen mit bechern?

  • Gut gespritzt, Polizist! Was war das eigentlich für Zeug?
    Voll in die Augen…
    Diese fehlgeleitete, hysterische Dame wird sich in Zukunft hoffentlich zurückhalten!

  • Rumschreien rechtfertigt wahrscheinlich auch in diesem Land keinen Einsatz von Reizstoffen. Das ist Körperverletzung im Amt.

    Die Folgen für die konditionierte Weiße werden in raffinierterer und brutalerer Vorgehensweise ihrerseits münden, nicht wie manche hier meinen, in ihrer Nachdenklichkeit oder Nachgiebigkeit. So etwas erzeugt Hass, und der sucht sich Wege.

    Herr Flesch mag gerne provozieren. Er mag sich erregen, woran er will. Das gibt es auf allen Seiten. Er ist eigentlich zu intelligent, um daraus Politik zu machen – tut er aber. Also verscheißert er uns. Dagegen habe ich auch nichts; ich kann mitlachen.
    Was aber soll ein Schlafbürger oder ein nachdenklich gewordener “Linker” denken, wenn er das liest und sieht?

  • Das wollte die “Dame” doch schon immer, das sie einmal abspritzt wird.

    Hätte sie die Söder-Abwehr, das Face Shield, gehabt wäre die Sache anders ausgegangen, nur nicht so lustig.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen