Werbung:

Ein BILD-Team wollte Sido dazu vor dessen Grundstück bei Berlin befragen (zu seinen Theorien, Anmerkung Flesch). Doch plötzlich rastete der Rapper aus. Was passierte, sehen Sie oben im Video.

Das Interview mit Sido sollte für eine BILD-Dokumentation über Verschwörungstheorien in der Corona-Krise stattfinden.

BILD | 15. Mai 2020

Als ich 2003 bei BILD hinschmiss, begann Sidos Karriere gerade erst, sonst hätte ich vielleicht auch einmal vor seinem Gartentor gestanden. Stattdessen stand ich vor dutzenden Türen und Toren und ich hab’s gehasst. Ich hab’s gehasst bei der alten Mutter von Verona Feldbusch, wie sie damals hieß, zu klingeln, um zu fragen, warum sie nicht bei ihrer Tochter ist, schließlich würde die doch heute heiraten.
„Wieso hat Verona Sie nicht eingeladen? Erzählen Sie doch mal!“
Während ich fragte, „schoss ich sie ab“, wie man in der Branche sagt, was bedeutet, dass ich sie gegen ihren Willen fotografierte.
Sie wirkte traurig, murmelte irgendwas Unverständliches und knallte die Tür zu.
Verständlich. An einem Tag, an dem eine Mutter nicht zur Hochzeit ihrer Tochter eingeladen wird, hat ein aufdringlicher Reporter gerade noch gefehlt.

Nur ein Beispiel von Dutzenden. Einer der Gründe, warum ich 2003 aufhörte für BILD zu arbeiten. Klatsch-Reporter zu sein, das tut der Seele nicht gut. Weil er in Abgründe tauchen muss. Ein Prominenter hat den Krebs besiegt? Langweilig! Ein Prominenter h a t Krebs? Super Geschichte! Hochzeit? Gähn. Scheidung? Interessant! Hoffentlich gibt’s einen zünftigen Rosenkrieg.
Wer nur nach dem Leid der Menschen sucht, der verroht.

Weil ich das heute weiß, kann ich Sidos Frage an die Reporter von BILD, ob sie sich nicht schämen würden, so gut verstehen. Ich habe mich auch oft geschämt. Damals, als ich BILD-Reporter war.

Hier geht es zu meinem Video zum Thema.

Sido postete nach dem Vorfall diese Worte in seiner Instagram-Story
Jo, sind wir. Sido nach dem Vorfall auf Instagram

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

19 comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Und heute hast du einen Grund, dich zu schämen, weil du nicht auf der Seite des Jeschua und Mohammeds Anti-Islam stehst.

  • Aber warum hat er die Reporter nicht einfach dumm stehen lassen? Ist mir doch egal, wer vor meinem Gartenzaun steht. Oder MUSS man als Promi IRGENDWIE auf die BILD-Zeitung reagieren, und sei es mit Beschimpfungen, um im Gespräch zu bleiben?

    • Nullen wie du wissen immer alles besser, hast du die gleiche Presse Erfahrung wie Sido? Hast du überhaupt schon mal in der Presse gestanden Interviews gegeben, Pressearbeit geleistet, um dein Album zu vermarkten auf irgendwelchen Veranstaltungen aufgetreten, in irgenwelchen Shows mal gearbeitet oder etwa schon mal zur Talkshow eingeladen worden. Nee aber du bist besser wie Sido komisch das du so unbekannt bist du Flachwichser. Versuch doch mal nur fünf Sätze vor dem Spiegel stotterfrei zu sagen. Wahrscheinlich spielst du auch beser Fußball wie die Profis nur kennt dich niemand Herr Schmid weil du ein Niemand bist der nur nee große Fresse hat. Du gehörst zu den gleichen Abschaum wie alle die Bild lesen für Bild schreiben und für Bild arbeiten.

      • Wer keine Argumente hat holt die Beleidigungen raus. Dein Posting ist erbärmlich. Auch Sidos Verhalten war unangemessen, wieso hat er die Reporter nicht verarscht, wieso musste er ausrasten. Bei jemandem mit soviel Medienerfahrung und Vorbildfunktion sollten man mehr erwarten dürfen. Und du ekelhafter Mensch solltest dir eine Therapie suchen..

        • hey, Peter Pan schwergeistesbehindert? Schau dir mal die Uhrzeiten der Kommentare an. Es seid Ihr, die vollkommen gar Nichts mehr merkenden Gutmenschen die ständig anfangen Leute zu belästigen, zu beleidigen zu terrorisieren, und wenn ihr dann mal Gegenwind habt dann macht ihr auf empört. Gewalt gegen andere ist für euch normal wenn es die aus eurer Sicht richtigen trifft, aber hör genau zu es gibt noch Leute die sich wehren können und ihr die ihr immer nur feige aus dem Hinterhalt auf harmlose Leute bei Grundrechtsdemos zusammenschlagt wie z.B. Gestern wieder, Equipment in die Luft sprengt, angemeldete und rechtmäßige Demos stört und sabotiert ihr dürft nicht damit rechnen das irgendeiner für euch Nachsicht hat, ihr habt null Menschlichkeit, null Gewissen, null Empathie, und genau das wird zu euch zurück kommen. Vielleicht nicht von den harmlosen Demonstranten aber spätestens wenn ihr die Fachkräfte in der gleichen Form belästigt werdet ihr euer blaues Wunder erleben und ganz ehrlich das ist auch besonders gut so.
          Dann mal zu den fehlenden Argumenten, es ist also kein Argument das dein Mandant Schmid hier ständig dämliches Zeug quatscht und auch ansonsten keine Ahnung hat, aber immer allen erklären will, wie sie sich zu verhalten haben ja?
          Leute wie du sind immer nur mutig wenn Sie wissen es passiert ihnen Nichts ansonsten seid ihr feige und hinterlistig eben link.

    • was für ein ganz ganz kleines Arschloch der Urs Weber, kommst wohl mit wahren Worten nicht klar in deiner Glitzer und Traumwelt.

    • Bei mir wären die hinterhältinge und verlogenen BILD-Sklaven eventuell verunfallt !
      Solche geistigen Überwassertaucher haben selber Schuld wenn die ohne Anmeldung einfachmal auftauchen um ein Interview zuführen um Lügen, Hass und Hetze zuverbreiten.
      Also wer ist denn nun ein Arschloch ? Sido bestimmt nicht, sondern die ekligen und aufdringlichen Enddarmspezialisten der BILD !

  • Nachvollziehbar. Ein Job, der mit großer Öffentlichkeit zu tun hat, der hat eben auch große Nachteile, unter anderem solche.

  • Er ist ein Heuchler!
    Warum?
    Er sagte in dem Gespräch wo er Xavier teilweise Recht gab(um sich Tage danach zu distanzieren)das Trump hetzen würde weil er ja eine Mauer will.
    Aha Trump ist also böse weil er eine Mauer will damit keine Illegalen(die laut Mainstreampresse gezwungen werden Drogen zu schmuggeln,ohne die Mafia darf keiner rüber!)reinkommen aber die Bild darf nicht vor seinem Haus stehen?
    Sido du Fresse,mach Grenztor auf!Ich mag keine Grenze.Grenze soll auf sein!

  • Bin schon älter deshalb nicht so der Rappertyp aber der Sido hat hier meine volle Symphatie.Das scheinheilige herumreiten auf öffentlicher Strasse ist Paragraphenreiterei.Das Steckenpferd der Unwürdigen.Es lebe Sido !

  • Sido irudert schon wieder zurück. “Ihm täte es leid und er sei nicht stolz darauf, dazu ists ihm penlich”, wird Sido im Focus zitiert.

    • hallo freunde und mitstreiter, derartige streßsituationen – werden – u.a.- auch – lanciert bzw. produzuiert, um die – wahrheit bzw. die richtigen kandidaten – zu finden ! und bei den reportern bzw. journalisten geht es meistens um die eigene karriere und / oder – die auflagen zu steigern !

    • Die Barbe von Sevilla ist doch schon längst nicht mehr ernstzunehmen. Die gehört in die Psychiatrie weggesperrt und sediert. Wie auch der indische Afrikaner Naidoo übrigens.

      • Wie hast du es denn geschafft aus der geschlossenen Ballerburg zuentkommen cachone ?
        Du bist ja ein Vollrassist und Nazi wie ich deinem Kommentar entnehmen kann, deine Wahnvorstellungen sind echt Krankhaft !
        Eigentlich habe ich ja Mitleid mit psychischkranken Menschen, aber mit solchen verkorksten Menschlein ist das nicht möglich.
        Gute Besserung und Genesung ist das einzigste was ich dir Wünschen kann !

  • Wenn ich so ein vermeintliche Läuterung lese von Leuten, die sich heute für ihr Auftreten von damals zu schämen scheinen, dann suche ich nach einer Bitte um Entschuldigung an diese Menschen oder auch nur nach einen Wort an sie. Aberich kann oftmals nichts finden und frage mich dann: Früher gabs kein Bedauern und heute auch nicht. Früher wurde nicht an die Menschen gedacht und heute offenbar auch nicht — nur Selbstmitleid!

    • Ist Selbstmitleid ansteckend ?
      Warum ?
      Du scheinst ja auch in Selbstmitleid versunken zusein deinem Kommentar nach.
      Na dann wünsche ich dir gute Besserung, also Kopf hoch und weiter gehts.
      😉