Werbung:

Fest soll stehen, dass vor dem 31. August 2020 keine Großveranstaltungen geben wird. Bedeutet: Keine Konzerte, kein Bundesligafußball (zumindest keiner, mit Zuschauern).
Kleine Anmerkung dazu: ICH KÖNNT KOTZEN!

Diskutiert wird des Weiteren, ob Geschäfte bis 800 Quadratmetern und Friseure (ab Anfang Mai) öffnen dürfen. Die Chancen stehen gut.

Aber das reicht natürlich hinten und vorn nicht, ihr Geisteskrüppel aus dem sogenannten Corona-Kabinett!

Später mehr.

Aktualisierungen

16 Uhr 39: Buchandlungen und Zoos sollen, wie Friseure, ab Anfang Mai wieder öffnen.
Abitur- und Berufsschulklassen dürfen angeblich wieder beschult werden.

16 Uhr 56: Ab dem 4. Mai soll es schrittweise wieder zur Schule gehen.

17 Uhr 05: Laschet (CDU) und Söder (CSU) geraten auf der Konferenz in einen heftigen Streit. Laschet will auch kleine Geschäfte öffnen lassen, Söder hart bleiben.

17 Uhr 10: Laschet macht massiv Druck.

18 Uhr 05: Ab Montag dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern unter Auflagen wieder öffnen. Dies gilt unabhängig von der Verkaufsfläche auch für Kfz-Händler, Fahrradhändler und Buchhandlungen.

18 Uhr 06: Merkel labert zum Volk. Sie wird die Ergebnisse der Konferenz verkünden.

18 Uhr 10: Merkel: „Wir müssen mit dem Virus leben, bis es einen Impfstoff gibt.“

18 Uhr 10 : Die Menschen müssen weiterhin 1,5 Meter Abstand halten.

18 Uhr 11: Merkel: „Wir müsssen die Infektionsketten verfolgen können, deshalb arbeiten wir an einer App.“

18 Uhr 12: Merkel: Es wird keine Maskenpflicht geben, nur Empfehlungen, sie beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr zu tragen.

18 Uhr 14: Merkel: Ab dem 4. Mai dürfen Friseure wieder öffnen.

18 Uhr 15: Merkel: Geschäfte bis 800 qm dürfen, wie vorhin angekündigt, ab Montag öffnen.

18 Uhr 16: Merkel: Kontaktverbot geht erst einmal bis zum 3. Mai.

18 Uhr 25: Söder: Kitas und Grundschulen bleiben zu.

18 Uhr 37: Merkel: Wann Restaurants und Hotels wieder öffnen dürfen, wissen wir nicht. (WAHNSINN!)

19 Uhr 02: Auf BILD-TV heißt es, dass Söder die Geschäfte in Bayern nicht am Montag öffnen will.
Es bleibt spannend und wir sind raus.


Loading...

21 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Es sind nicht nur Geisteskrüppel, sondern eiskalte Verbrecher, die innerhalb eines Monats ein ganzes Land in ein Gefängnis verwandelt haben. In der DDR habe ich mich viel freier gefühlt als in diesem absurden Virenknast!

    • Spiegel Netzausgabe? Ernsthaft? Wenn, dann muß der schon krank eingeflogen worden sein, denn so lange ist die Grenze für Erntehelfer noch gar nicht offen – zumindest offiziell. Das macht mir dann in eine ganz andere Richtung Angst. Wie macht man post mortem eigentlich einen Coronatest? Relotius, ick hör dir trapsen…

    • Klar doch wenn heute wer stirbt dann kann das nur an Corona gelegen haben.
      Das die Tests nicht sicher sind sagen selbst die Massenmedien und mal klar das solche Relotius – Blätter wie der Spiegel sich um Geschichten reißen um dem dumm gehaltenen Volk auch Beispiele zu bringen denn ohne vorzeigbare Kranke oder Tote lässt sich das auch schlecht belegen.

      Ich habe mir abgewöhnt alles unreflektiert zu glauben was die Schundpresse uns vorsetzt. Das die über genügend Phantasie verfügen um solche Nachrichten auszuschmücken ist doch klar bei der Gleichschaltung unserer *Print-Medien*

  • Diese Öffnungen sind Wahnsinn und werden viele Menschenleben kosten, zum Großteil unter der letzten Mehrheitlich biodeutschen Alterskohorte. Die 2015er bekommen nur einen Schnupfen. NEIN, Es ist KEINE Grippe, sondern ein bösartiges unbekanntes Virus. Trump hat es verstanden, Boris Johnson nur knapp überlebt. Und Macron macht sein Land auch nicht zum Spass zu. Die jetzigen Öffnungen sind ein Fehler, der sicher (leider) zurückgenommen werden muss. Michael Stürzenberger hat gestern den „rechten“ irrlichternden Verschwörungstheoretikern die Leviten gelesen. Charles Krüger hat in einem Video auch großartig die Verharmloser vorgeführt. Gerade, wer keinen beschleunigten demographischen Wandel will, sollte für STRIKTEN Lockdown sein. Der muss dann aber auch in Neukölln durchgesetzt werden. Auch im Rammadan. Und „Shisha bleibt gefälligst auch zu“, Merkel. Meine fast 94 jährige Mutter, die beim Luftangriff auf Hamburg’43 verschüttet wurde und später als BDM Mädel verkohlte Phosphor Bombenopfer bergen musste, ist jede Solidarität wert. Nein, Herr Dr. Wodrag redet Unsinn und die Krankenhäuser in Madrid, Bergamo und New York hatten mit einer saisonalen Grippe noch nie einen solchen Albtraum.

    • Selten so einen Schwachsinn gelesen. Hier werden wieder Äpfel und Birnen verglichen. In Italien und Spanien gab und gibt es ganz andere Vorbedingungen. Immungeschwächte Menschen und Menschen mit Vorerkrankung sterben bei einer Grippe vermutlich genauso, das ist doch mittlerweile hinlänglich erwiesen. Warum lässt die Regierung nicht endlich Intensivmediziner zu Wort kommen, die den Menschen sagen, wie man das Immunsystem schützen kann? Wie sollen wir jemals eine Herdenimmunität bekommen, wenn wir keine Kontakte haben?

      • In meinem Umfeld gibt es nicht einen einzigen Corona-Kranken. Ein befreundeter Chefarzt sagt, sie sind im Krankenhaus auf alles vorbereitet, aber es kommen keine Patienten.

    • Dänemark macht die Schulen etc. wieder auf.
      Kurve der Erkrankungen in Schweden stimmt mit der Kurve der Restwelt überein.

      Würde man alle mit „Trumps Wundermittel“ behandeln worüber sich am Anfang die Presse natürlich lustig gemacht hat wäre die Sterberate wohl um 99% niedriger.

      Und warum hat niemand Angst vor TBC?Schaut mal nach wie weit das verbreitet ist in Afrika und im Osten…Kann auch erst nach JAHRZEHNTEN ausbrechen.Oha-jetzt müssen wir wohl alle Jahrzehnte in Quarantäne…

      Ps:Wers nicht weiss-Deutschland hat das Mitte auch schon bestellt…

  • Ich könnte auch kotzen, unsere dumme Regierung samt ihren Corona Virenprofeten treiben erst Deutschland dann die EU in den wirtschaftlichen Ruin. Erst wenn alles wirtschaftlich kaputt gemacht worden ist dann öffnen sich die Tore wieder für Konzerte oder andere Großveranstaltungen. Ich bin schon der Meinung das mann mit Vorsicht durch die Welt laufen soll gerade jetyt, aber was die da droben abziehen spottet jeder Beschreibung. Regel über Regeln und keiner von den politikern bekommt irgend etwas geregelt. dayu noch die Unheilspropheten der Virologen, alles geht dadurch kaputt. Ja es sind unberechenbare Verbrecher die alles wegsperren und zerstören. Es wird Zeit das sich dieser Laden dort droben bald verabschiedet.

  • Ich frag mich ja wie man da so verantwortungslos sein kann und die armen Flüchtlingskinderlein am Samstag in unsere Seuchenhölle einfliegt.

    • Genau so ist das Hiltibrant. Das *Flüchtlings*-Geschäft geht munter weiter.
      Die Flughäfen oder Busse sind voll mit frischer Ware aus Afrika , HinterAsien und der arabischen Halbinsel.
      In einem Land wo heilloses Chaos herrscht (angeblich) 1000e Tote durch eine Seuche umkommen da reise ich doch freiwillig nicht ein wenn ich noch alle Latten am Zaun habe.
      Unsere Politclowns der Altparteien wissen das sie Scheisse labern und sie führen uns unsere eigene Dummheit , an so etwas zu glauben auch bei jeder Gelegenheit plastisch vor Augen. Da stehen gefühlt 10 Leute in einem Aufzug wovon nur das medizinische Personal Schutzmasken trägt.
      Politiker haben das nicht nötig sich zu schützen die gehören schließlich zum Kreis der Eingeweihten und wissen das dieses Virus nicht gefährlicher ist als andere Corona – Viren oder Influenza auch.

  • Der Hintergrund der ganzen Covid-19 Aktion

    Deutsche Google-Übersetzung (Auszug):
    „ERKLÄRUNG DER KENIA-KONFERENZ VON KATHOLISCHEN BISCHÖFEN ÜBER DIE MASSEN-TETANUS-IMPFUNGSKAMPAGNE, DIE IM MÄRZ UND OKTOBER 2014 IN KENIA DURCHGEFÜHRT WURDE
    Vor der Massenimpfkampagne gegen Tetanus im März und Oktober 2014 äußerte die katholische Kirche Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des verwendeten Impfstoffs. Dies wurde durch die Ereignisse in Mexiko, Nicaragua und den Philippinen mitgeteilt, wo die WHO / UNICEF ähnliche Kampagnen mit Beta-HCG imprägniertem Tetanustoxoid durchgeführt hatte, das die Produktion von Antikörpern gegen das natürliche HCG verursacht und zu dauerhafter Unfruchtbarkeit führt.
    Die Massenimpfkampagnen gegen Tetanus in Kenia im März und Oktober 2014 wurden ebenfalls von der WHO und UNICEF gesponsert.
    Die katholische Kirche forderte das Gesundheitsministerium auf, die Impfstoffe vor ihrer Verwendung zu testen, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.
    Diese Anträge wurden vom Gesundheitsministerium abgelehnt.
    Anschließend beprobte die katholische Kirche unabhängig voneinander neun Impfstoffflaschen aus den beiden Kampagnen mit Schwierigkeiten.
    Sechs dieser Fläschchen wurden in fünf verschiedenen Labors hier in Kenia getestet. Ein Drittel der Fläschchen (3/9) war mit Beta-HCG versetzt.“
    Quelle: http://www.kccb.or.ke/home/news-2/pressstatement-tetanus/

    Versteht ihr jetzt, warum Massenimpfungen durchgeführt werden sollen?

  • ich kann diese „Frau“ nicht mehr ertragen, uns einen landesweiten Knast bereiten aufgrund sehr zweifelhafter Angaben der WHO – und nun heißt es das Gesicht zu wahren, die Einschränkungen des mit Füßen getretenen Grundrechtes weiter als nötig zu proklamieren um Bill Gates noch reicher zu machen!
    Nein Merkel, Schweden hat es vorgemacht wie es geht, Sie und ihr „Gesundheitsminister“ der zu blöd ist einen Mundschutz richtig zu tragen, haben auf ganzer Linie versagt!!!
    Möglicherweise ist es auch gewollt dieses Land an die Wand zu fahren um ihren Sozialismus weiter ungehindert zu installieren – das ist meine Meinung!

  • Soviel steht fest: Die Klima-Lüge hat nur noch Silber in der Olympiade der Massenverarschung!
    Ein ganz kleiner Hoffnungstropfen das es doch etwas Restverstand gibt: Die GATES gesponserte IMPFluencer-Kampange ist deutlich in die Hose gegangen. Ein Gutteil dieser Sprechpuppen hat noch ordentlichem Shitstorm ihre Vids gelöscht, manche sogar Gegenvideos rausgehauen:-)
    Zumindest ein kleines Erwachen 🙂

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft