Werbung:

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Loading...

9 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Der Grönemeyer hat übrigens bestialischen Mundgeruch, hatte den mal im Hyatt in Köln am Tresen bedient, in der zum Hotel gehörigen Schäl Sick-Bar. Übler Zeitgenosse.

  • Sauber, lasse Dir nichts von diesen neuen Herrenmenschen gefallen, die da in ihrem Größenwahn und ihrer Arroganz meinen uns ihre Sichtweise der Dinge aufzwingen zu müssen!
    Wie sich der Typ in der Öffentlichkeit benimmt wenn er genervt am Flughafen erkannt und angesprochen wird ist ja schon dokumentiert, so einer sollte mal lieber über sich und seine Verhaltensweisen nachdenken bevor er wegen NICHTS, wie bei Dir, umsichschlägt – allein für dieses Verhalten ist der Typ für mich unten durch – eben auch nur einer der mit dem Strom schwimmt um Kohle zu machen und die Leute mit seinem Getöse verarscht. Das ist meine Meinung über Herbert Grönemeiers .

  • Hassbert Mongomeyer ist jemand der mich jedesmal zwingt den Sender zu wechsel.
    Für mich klingt es immer als hätte er Magenprobleme und würde versuchen zu „rülpsen“.
    Seine Fans nennen dieses stotternde Kneipengegeröle ja Gesang.
    Politsch hängt er nur die Fahne in den Wind um an Aufträge zu kommen.

    Falls Ingo und Sabine (Namen geändert) wieder auf der Jagt nach Fehlern sind und welche finden, dürfen sie diese auch behalten.

  • Causa H.G. einfach aussitzen, bis er den Corona-Abgang macht. Vorerkrankungen hat er ja auch, wenn LinksFaschismus als solche gelten kann. Coronaaaahh!!! 🗣 💀

  • Strafbefehle werden sehr gerne von Staatsanwaltschaften benutzt, wenn die wenig oder keine Aussichten hegen, das ein Richter einer Anklage durch die Staatsanwaltschaft folgen wird und in deren Sinne urteilt.
    Kurz: Wenn keine Aussicht auf Erfolg vor Gericht gesehen wird, schreibt man dem „Beschuldigten“ einen Strafbefehl. Akzeptiert der diesen, hat die Staatsanwaltschaft ohne Mühe und Prüfung ob der Rechtens war, gesiegt.
    Akzeptiert man diesen eben nicht, dann muss die Staatsanwaltschaft vor Gericht ziehen, und da schaut es meist schlecht für diese aus, denn sonst hätten die ja kein Strafbefehl erteilt.
    Siehe Tim Kellner Strafbefehl bekommen von der Staatsanwaltschaft weil angeblich Chebli Hackfresse beleidigt, was dann ein Richter ganz anders gesehen hat, nach dem Tim dem Strafbefehl widersprochen hat.
    Also widersprechen und das Ding vor einem Gericht verhandeln, gehe stark davon aus, dass das Verfahren eingestellt wird.

  • KleinerIngo
    „…… eben auch nur einer der mit dem Strom schwimmt um Kohle zu machen und die Leute mit seinem Getöse verarscht. Das ist meine Meinung über Herbert Grönemeiers .“

    Noch dümmer sind diejenigen die Geld ausgeben für Eintrittskarten und sich sein gejaule anhören ,und,oder sich sein gejaule auf Tonträgern kaufen.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft