Werbung:

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

22 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • nicht, WAS ist zu tun…..sondern, WAS hätte man von Seiten der Regierung schon lange gemacht werden MÜSSEN! Wie waren die “netten” Talkshow Gespräche mit Spahn und der Gesundheitsministerin aus Berlin vor ein paar Wochen? WIR sind sehr gut vorbereitet…..bei UNS wird es garnicht so weit kommen…WIR brauchen UNS keine Sorgen zu machen……bei UNS wird es niemals wie in China sein….Scheisse nochmal, WIR sind heute das Epizentrum von ganz Europa! Weil diese Fucking Regierung immer nur eines wirklich gut kann…..BESCHWICHTIGEN, jede Katastrophe KLEINREDEN, dass alles kennen wir schon aus dem Jahr 2015. Aber wie damals gilt auch heute….nun ist es nun mal da…..und jetzt seht zu, wie ihr damit klar kommt! Bis heute sind die Grenzen für “Asyl” Suchende OFFEN, ohne Rücksicht auf Verluste, die Flughäfen mit Touristen aus China konnten noch Tage und Wochen fröhlich Einreisen, Clubs, Bars und Restaurants auch weiter diese Seuche verbreiten, OHNE das auch nur ein einziges Wort aus dem Kanzleramt gekommen ist. Und jetzt….Rennen sie rum wie aufgescheuchte Hühner…..zu spät!!!!

    • Gut geschrieben Petra. So sehe ich das genauso. Uns regieren seid Jahren nur noch unfähige Handpuppen des Kapitals. Dem finsteren Ziel kommen wir immer näher.

    • Punktlandung, passt! Dem ist nicht mehr viel beizupflichten, ausser, dass diese Epidemie längst überfällig war und nicht unerwartet eingeschlagen hat. Eine dekadente, konsumwütige und ignorante westliche Gesellschaft, die über ihre benötigten Ressourcen und Massen lebt, kriegt heute einen Denkanstoss und wird vorgeführt. Ausgehend von einem Fischmarkt in Wuhan China, wo Tierkadaver von exotischen Tieren, wie Fledermäuse, Krokodile oder Hunde zum Verzehr gehandelt und als Ursprung dieser Pandemie bestätigt wurden, macht einen Langzeit-Vegetarier wie mich nachdenklich und nun auch wenig schadenfreudig. Die Natur wird das einmal mehr regeln. Und das ist gut so.

  • Das ist also die Anleitung für Geldsäcke, wie sie Zigarre rauchend durch die BanksterApokalypse kommen ? Ich finde es zynisch, daß ein stark angeschlagener Mann, der eine Corona-Infektion nicht überleben würde, den Menschen außer acht läßt. Auch von den NWO-Gangstern kein Wort. 99% der Menschen haben ganz andere Sorgen. Denken wir zB an Amerika, wo 2009 hundertausende Häuslebauer in Zelten gelandet sind. zig Millionen konnten sich nichts mehr zu Fressen kaufen, weil nie Vorratshaltung betrieben. Diesmal ist die Lage aber 100 Mal schlimmer: Schauen wir auf DeuBank + Commerz-Aktie. Die schlagen in 2 Wochen auf dem 0-Wert auf. Bin kein Finanzprofi, aber löst das nicht einen Credit Defaultswap(CDS) von 100 Billionen aus, der auf ALLE deutschen Immobilien als Kuckuck, also Enteignung landet + ALLE Grundstücke ? Und das ist alles genau so GEPLANT ! Mit anderen Worten, ganz BRD und Italien + Europa(?) gehört bald irgendwelchen Rothschild-Schatten-Gangstern, für die wir die nächsten 100 Jahre Zwangshypotheken zurückblechen sollen, Geld, das sie einst aus dem Nichts erschaffen hatten und jetzt 10000% Zinsen abwirft.
    Corona ist eine absichtlich konstruierte Todespritze für den ohnehin schon im Koma liegenden BanksterKomaPatienten. Irgendein Finanzgott hat halt beschlossen, den Crash nicht dem Zufall zu überlassen und sich als großen Gewinner zu feiern. Die Corona-Infektions-Simulation von Bill Gates läßt Schlimmes erahnen, wer da die Strippen zieht. Bevölkerungsreduktion inklusive. Welche Heuchelei,… wir sollen glauben, es läge irgendjemandem etwas an dem Leben eines 65+ Rentners für den wir jetzt nationalen Lockdown veranstalten ? Das ganze ist eine riesen Show. Wir sollen glauben, daß in Zukunft immer eine tödliche Gefahr von Corona existieren wird. Was für ein Zufall, daß die Strahlenwaffe “5G” genau die gleiche Atemwegserkrankungen verursacht und die Strahlen punktgenau in ein Wohnzimmer projiziert werden können, wo das eingeschüchterte Kaninchen corona-Stubenarrest hat. Plötzlich liegen Omi und Opa im Krankenhaus, positiv getestet mit einem Zufallsmünzwurf, denn der Test hat eine lausige Treffergenauigkeit. In Zukunft trifft jeden Regimekritiker die 5G-Keule und Todesursache war… tadaaah das böse Corona-Virus.

  • Der größte Horror und Grusel ist, daß das Coronavirus keine Symptome macht. Sollten Sie also auch keine Symptome haben, begeben Sie sich bitte sofort in ärztliche Obhut. VW hat wegen dieser no-symptoms-Pandemie ALLE Werke geschlossen. Aus dem Elektroauto wird also nichts. Nach der Krise ist das Öl nämlich biller als Wasser. Aber wird es noch Märkte geben nach dem Crash oder eine Merkel-Planwirtschaft mit E-Tabbis oder einfach nur Tram-Bahn ?

  • Edelmetall-Drama:
    In den letzten 8 Tagen ist Silber von 18€ auf 13€ gecrasht und zeigt senkrecht nach unten. Normalerweise steigt der Wert senkrecht nach oben in solchen Zeiten. Scheinbar überwiegen die Verkäufer, die dringend Liquidität benötigen, um zu überleben oder der Preis wir manipuliert, um einen Kaufrausch zu unterbinden. Jedem muß klar sein, daß von heute auf morgen eine Währungsreform das komplette dispo + tagesgeld-cash vernichten kann. Welcher Händler wird einem jetzt bei purzelnden Preisen Metall verkaufen ? Es scheint schlauer, Konsumgüter vorab zu kaufen, die noch vor der großen Inflation billig sind, auch wenn die Waren erst in 1,2,3 Jahren benötigt werden: Sowas nennt man crack-up boom.

    silberchart:
    https://t1p.de/9x7d7t,

    • Erinnert ihr euch noch den gefährlichen Zika Virus und die Medienhysterie im Jahre 2016 ?

      Über den Zika-virus und woher er kommt gibt es einen sehr guten Artikel. Angeblich ist Monsanto mitverantwortlich für die Ausbreitung von Zika-Virus.
      https://netzfrauen.org/2016/01/28/zika-virus-outbreak-denguefieber-von-biologischer-waffe-zu-einer-weltweiten-pandemie/

      Und zum Thema Glyphosat udn Roundup von Monsanto.

      2009 erschien das Ergebnis einer Studie eines Forscherteams der französischen Universität Caen unter Leitung des Molekularbiologen Gilles-Eric Seralini beschrieben, die ergab, dass Monsantos Roundup den inerten Stoff Tallowamin (polyethoxylated tallowamine) enthält. Seralinis Team konnte nachweisen, dass das Tallowamin in Roundup für embryonale Zellen sowie Zellen des für Plazenta- und Nabelschnurgewebes sogar noch viel giftiger ist als Glyphosat selbst.
      Tallowamin besitzt eine toxische Wirkung auf menschliche Zellen, welche selbst bei sehr niedriger Konzentration toxisch wirkt!
      Eine US Studie kam zum ähnlichen Ergebnis:
      http://www.environmentalhealthnews.org/ehs/news/roundup-weed-killer-is-toxic-to-human-cells.-study-intensifies-debate-over-inert-ingredients

      Monsantos giftige Chemikalien sind für viele Fehlgeburten und für viele Missbildungen bei Neugeborenene in Lateinamerika verantwortlich.
      http://www.infosperber.ch/Artikel/Wirtschaft/jhg
      “Die Befürchtungen von Sofia Gatica nach dem Tod ihres Kindes vor 13 Jahren haben sich mehr als bewahrheitet. In der betroffenen Gegend mit 6000 Einwohnern in der Nähe der 1,3-Millionen-Stadt Cordoba sind Krebserkrankungen vierzigmal häufiger als im Durchschnitt des Landes. Deformationen bei Geburt, neurologische Schäden und Atemwegserkrankungen treten ebenfalls markant gehäuft auf. Bei 80 Prozent aller Kinder fand man chemische Fremdstoffe und Abbausubstanzen von Roundup-Glyphosat im Blut.”

      Die Zika-Virus Hysterie wird nur aufgebauscht um der Pharma-Industrie neue Aufträge zu bescheren und Zwangsimpfungen einzuführen…
      Man denke nur an Schweinegrippe,SARS,Vogelgrippe etc.
      Aufgrund des SchweinegrippeImpfung-Flops wollen die Pharmalobbyisten und die westlichen Politiker solche finanziellen Katastrophen udn Gewinneinbrüche für die Pharmaindustrie in Zukunft verhindern. Also sollen mit Panikmache per Gesetz Zwangsimnpfungen und Zwangsmedikamentierung alternativlos eingeführt und als Pflicht für Kinder und Neugeborene in der BRD udn der EUDSSR durchgeführt werden.

      Schon die BSE Lüge entlarvte das ganze Desaster. Einen BSE Erreger hat es nie gegeben. Die Insektizide sind dafür verantwortlich. Aber laut EU sind Insektizide und Pestizide für den Menschen nicht gesundheitsschädlich oder gesundheitsgefähdend.
      https://www.welt.de/print-welt/article429496/Sind-Insektizide-die-Ursache-fuer-BSE.html
      http://www.wahrheitssuche.org/bse.html

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft