Werbung:

Loading...

40 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Untermenschen gehoeren auf ALLEN Ebenen bekaempft. Leider darf man ja auch hier nicht mehr
    von xxxxxxxx schreiben.

    Hier kann man im Rattenbunker ihnen beim Luegen und Betruegen zusehen.

    Sie freuen sich auch ueber eine E

      • Was bist denn du für einer ,was der Vorgänger schreibt stimmt,wir brauchen den Dreck hier nicht.Die Erdkugel besteht nicht nur aus Deutschland,die sollen zu ihres Gleichen gehen.

        • Genau so sehe ich das auch. Weg mit diesem Abschaum.
          Ich frage mich unter welchem Dach die bis gestern noch genächtigt haben ? Und heute muss es ein warmes Plätzchen in Deutschland sein?
          Denken diese Pfeifen mal irgendwo nach bevor die handeln oder werden sie direkt bezahlt um den Europäern vorzulügen wie schlecht es denen angeblich geht.
          Wenn man die Bilder von Lesbos sieht wie vermistet es da aussieht und die bilden sich ernstlich ein wir hier sind scharf darauf die an der Backe zu haben. Mir platzt langsam der Kragen sind die alle komplett verrückt geworden.
          Wegen solch eines Gernegroß wie Erdogan sollen wir überrannt werden und noch schön Platz im eigenen Land machen?

          • Um Ollis Kanal zu schützen: Nehmt das Wort „Menschen“ als Schimpfwort. Das ist zivilisiert und wenn man weiß, wie es gemeint ist, gibt es keinen Ärger.

          • Bei dir wirkt es schon. Genau das will man ereichen, dass die Leute selbst die Schere im Kopf ansetzen und sich zensieren.

  • Dann lest mal den Artikel von Stefan…..Relotius oder so im STERN ! Da fliegt dir ein Ei aus der Hose. Dem schmierigen Systemling empfehle ich Priester zu werden und ein Schweigegelübte für immer abzulegen.

  • Das sind keine Menschen, das sind Kreaturen! Schlimmer als Tiere! Die armen Kinder! Mit so einem Volk möchte ich nicht zusammen leben, die respektieren weder das Christentum, noch Frauen, noch Kinder 🤮🤮

  • Es dauert nicht mehr lange und dann wird scharf geschossen (seit Jahren von mit voraus gesagt). Und ich freue mich auf diesen Tag. Eine massive aggressive Invasion kann man (leider) auch nur mit massiver Gewalt abwehren. Hinweis an alle verblödeten Gutmenschen. Wenn man einen Stall ausmistet, werden die Finger sc hmutzig. Und ihr Dummbeutel könnt euch doch in eurem gedanklichen Glashaus nur so „moralisch“ aufführen, weil es Menschen gibt, die sich auch für euch die Finger schmutzig machen. Maschinengewehre in Stellung bringen und dann drauf halten. Empört euch jetzt nur, es kommt, ob ihr das wollt oder nicht, denn wenn nicht, seid ihr alle am Arsch.

    • so wird es notwendig sein, denn „die“ reizen alles aus bis zum gehtnichtmehr, sie nutzen unsere katholische lebenseinstellung für sich, sie wissen, daß wir nicht anders können, kinder sind für „die“ nur kapital und waffe, mittel zum zweck, eines zu verlieren macht nichts, denn deren frauen m ü s s e n gebären! jedoch: warum sollen wir unsere mitbürger opfern?

    • Man braucht kein Hellseher zu sein, um so etwas voraus zusehen! Die Kriege in Syrien Libyen Irak und Afghanistan sind vom Westen iniziiert worden, die „Flüchtlingsströme“ sind die Antwort auf eine Aggression die der Westen gefördert und unterstützt hat. Wer UNO Flüchtlingslager aushungert, und Menschenhändlern agieren läßt, und Grenzen nicht sichert, muss sich nicht wundern, wenn diese „Füchtlinge“ dorthin gehen, wo sie wohlwollend empfangen werden. Ein Mensch der sich darauf freut, das Menschen erschossen werden, hat vermutlich nicht einmal begriffen was er da schreibt. Egal wie man zu diesen Menschen steht, man muss bedenken, das auch diese nur der Spielball der Kriegstreiber sind. Der Krieg kommt nun dorthin, wo man ich geschürt hat.

      • Ich wähle meine Worte immer mit Bedacht und ja, oftmals auch ganz brutal, damit es überhaupt noch in die inzwischen völlig verblödeten Gehirne der Meisten eindringen kann. Wenn hier jemand den Ernst der Lage nicht begriffen hat, dann du. Den Versuch einer Erklärung erspare ich mir, ist bei dir sowieso Perlen vor die Säue geworfen. Dass viele dieser Menschen auch nur instrumentalisiert werden, ändert an den Fakten nichts. Ob die uns jetzt aus Kalkül, Dummheit oder Not überrennen wollen, spielt überhaupt keine Rolle. Wenn wir nicht untergehen wollen, dann müssen wir sie zurück schlagen, und das geht nur mit Waffengewalt und nicht mit dumm rum quatschen und moralisieren.

      • STorch, Du bist der erste hier der es begriffen hat!! Dazu kommt noch, dass wenn jemand zuschauen musste dessen/deren ganze Familie ausgelöscht wurde, was hat der/die noch zu verlieren und wieviel Rachegedanken sind vorhanden?? Ausserdem sind viele militärisch trainiert!! Die einzige Chance für die und uns ist es, dass sie zurück in ihre Heimat ghen und sich dort eine reelle Zukunft aufbauen können, aber dies wollen die Eliten und Politiker verhindern!!

        • Shiva666

          Die einzige Chance für die und uns ist es, dass sie zurück in ihre Heimat ghen und sich dort eine reelle Zukunft aufbauen können, aber dies wollen die Eliten und Politiker verhindern!!
          ——-

          Na, dann träum mal schön weiter. Nenn mir einen Islam- oder Neger-Shithole Staat, wo Muselmanen oder Neger sich eine reelle Zukunft aufbauen wollen.

          Nur E I N E N! (die reichen Ölstaaten vom Golf lassen wir mal außen vor – die lassen sich ihre Zukunft aufbauen.)

          Dafür braucht’s weder ‚Eliten‘ noch ‚Politiker‘. Es ist der bildungsfeindliche Islam einerseits und die fehlende Intelligenz andererseits.

          Wenn in Äquatorialafrika der Durchschnitts IQ bei 56 liegt (in Arabien bei 74 bis max 85) , was kannst Du da erwarten?

          Was soll dann das Zeichen des Tieres in Deinem Nick? Biste Satanist, Okkultist oder antichristlicher Freimaurer?

          • Dietrich von Bern
            Selbst ich als Deutscher kann mir nicht aussuchen wo ich leben will!! Selbst Kanada oder Australien haben strickte Einwanderungsgesetze!! Es geht also nicht ums „wo leben wollen“, sondern in dem Staat in dem man geboren wurde, da gehört man hin und hat sich sein Leben aufzubauen!! Wer sich keins aufbauen will, soll halt in der Gosse leben, jedem das Seine!!
            Und nein ich bin kein Satanist, sondern Libertärer Anarchist und spreche 3 Sprachen perfekt!! Ich habe mit diesem Namen Zugang zu Infos die ich mit meinem Bürgelichen Namen nicht hätte( was die Globalisten mit ihrer deception/Täuschung können, kann ich schon lange!!

      • Ich gebe Storch und Shiva Recht, die Menschen werden als Manövriermasse für kosmopolitische Pläne verwendet. Mit dem Geld, das sie hier kosten, könnte selbst für arabische und Subsahara-Staaten eine Zukunft aufgebaut werden.
        Shiva bitte ich daran zu denken, dass man in allerlei Staaten geboren werden und aufwachsen kann. Staaten sind Konstrukte menschlicher Willkür. Entscheidend ist, welchem Volk man entstammt, denn das prägt einen wesentlich (im Wesen). Sozialisierung kann das nur überspielen, Reethnisiserung erfolgt in Nachfolgegenerationen, und Deutsche z.B. sind Deutsche, ob sie aus der BRD, Kasachstan oder Chile stammen. Und gerade die „Auslandsdeutschen“ beherrschen im Gegensatz zu vielen BRD-Bürgern noch ein Volkslied.
        Genauso ist es mit Türken vierter Generation in Berlin. Man höre mal an der Ampel, welche Musik die in ihrem Auto spielen.

        • Gernot
          Ich meinte mit Staat eigentlich Volk! Und das mit dem Volkslied, wer kennt denn heutzutage noch die alten Volkslieder? Als es nur 3 TV-Sender gab, haben wir in der Familie Instrumente gespielt und dazu gesungen! Es gibt wahrscheinlich wenige Volkslieder die ich nicht kenne, wer kann das von sich heute noch behaupten?

  • Wer schon als US-deepstate-Kettenhund und Weißhelm-Darsteller Giftgasanschläge auf Kinder inszeniert hat, um sie dem Augenarzt Assad in die Schuhe zu schieben, der zögert nicht, einem Baby eins an den Hals zu hauen, damit das Geschrei die Tore Europas öffnet.

  • Wie sagte so ein krimineller Rapper nachdem er auf der Bühne von einem anderen Muruk angegriffen wurde?
    Ich wurde hart erzogen,das macht mir nichts aus…

  • Eine geisteskranke NGO-Nazi-Tante inszeniert das Ganze. Sie wäre für hunderte-tausende-hunderttausende Gangrapes in Europa verantwortlich (je nach Generationenrechnung), falls alle Migranten durch kommen. Man sollte sie in eine Burka stecken und mit einem Taliban in ein Harem verheiraten… wobei das würde ihr noch gefallen.

  • Das ist leider typisch und nicht nur Ausnahme. Pervers Menschen, die uns wegen unser Menschlichkeit verhöhnen, damit durchkommen zu lassen. Ich denke das diese Menschen ein ganz anderes Verhältnis zu Kindern haben, diese sind in erster Linie Besitz. Sie lieben ihre Kinder sicher auf eine gewisse Weise,jedoch sehen sie sie auch, als ein zu opfernes Mittel an.

  • Seit Jahrzehnten werden solche Szenen vor Ort produziert, da ist nichts neu dran, außer dass man nun auch Kinder dazu benutzt. Früher waren es Panzer, Benzin und duckende Redakteure. So berichtete Ulfkotte aus dem Iran der 80’er.

  • Was ich immer so „toll“ finde ist die Menschen, ich weiß gar nicht ob man Sie Menschen nennen kann denen man die ganze Zeit schon versucht klar zu machen auf was für einen gefährlichen Trip Sie mir Ihrer falschen Flüchtlingspropaganda sind, trifft man jetzt hier im Supermarkt mit vollen Einkaufswagen. Sie horten und hamstern was das Zeug hält wo Sie sich doch die ganze Zeit keine Sorgen machten und immer getönt haben es ist für alle genug da. Die ganze Verlogenheit Ihrer heruntergebeteten gequirlten Scheiße ist Ihnen in die verzerrten Gesichter geschrieben wie man selbst hinter der Schutzmaske die sie oft noch tragen sehen kann. Jetzt wieder machen Sie sich schamlos an der Gemeinschaft zu schaffen und kaufen allen anderen die Waren weg. Nur um sie die Waren wenn die ganze Sache in ein paar Tagen geklärt ist vergammeln zu lassen und wegzuschmeisen. Wir und damit meine ich alle die aufrichtig gewarnt haben vor dem was passieren wird wenn wir so dumm sind und Magnete wie ein Poster es genannt hat schaffen haben Recht behalten aber was nützt es uns? Jeder sollte wo er kann diesen Leuten die immer nur von Solidarität und dieser ganzen gequirlten Scheiße reden aber selber die größten Egoisten sind jede Unterstützung verwehren und so wie ich im Supermarkt laut ansprechen warum ihnen denn so die Düse geht wo wir doch die beste Kanzlerin aller Zeiten haben. Ich bin gefragt worden wann die „Grenze bis hier hin und nicht weiter „gekommen ist nun ich kann sagen die ist schon lange überschritten aus meiner Sicht. Diejenigen die immer für noch mehr Leute und so weiter eintreten sind diejenigen die diese Zustände befeuern und nicht wir.

    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 20
    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

  • Gekaufte Journalisten – Udo Ulfkotte , kann man nur empfehlen. Was der über die Praktiken des „seriösen Journalismus“ zu sagen hat ist unfassbar.

  • Kenne ich von Indien, die Bettler-Kaste von den Unberührbaren, bricht ihren kleinen Kindern die Arme, Beine oder sonstwas, das wächst oft verkehrt zusammen. So sehen sie erbärmlich aus und bekommen mehr beim Betteln. Andere Länder andere Sitten, oft widerlich.

  • Legt endlich eure bescheuerte sklavenmentalitaet ab, sonst erreicht ihr gar nichts und könnt euch gleich wieder schlafen legen. Ging an alle, die immer noch ein auf Ghandi machen.

  • Das dürftet ihr übrigens Löschen, denn dafür habe ich keinerlei Beweise. Das rührt einzig auf Vermutungen von „Oxhams Rasiermesser.“ Was die Herkunft des Islams auf Grundlage des Matthäusevangeliums betrifft jst das etwas ganz anderes.

    HIERFÜR GIBTS GENÜGENDE BEWEISE !

  • Sorry,für mich sieht das so aus,als wenn das Kind etwas verschluckt hat und am ersticken ist.Es wird über den Rauch gehoben um es zum heraus husten zu bringen und gleichzeitig klopft der Mann es auf den Rücken,so wie wir es auch machen,um den Gegenstand heraus zu befördern!

    • Wenn Du das so mit Deinen Kindern machst, können die einem nur leid tun!! Jemand der am ersticken ist, kann nicht einatmen, ergo auch keinen Rauch aushusten!!

    • So könnte man es interpretieren, allerdings wäre es dann äußerst clever, das Kind auch noch über ein Feuer zu halten und den Rauch einatmen zu lassen.
      Aber Cleverness ist ja auch nicht gerade eine Stärke von den Fachkräften….

  • Was soll denn so eine schädliche Falschauslegung dessen, was man da deutlich sieht? Das ist Futter für diejenigen, die den Rechten Hass und Falschnachrichten unterstellen.
    Offensichtlich soll der Tränenfluss angeregt werden, möglicherweise um Tränengasfolgen zu mindern. Und das Klopfen und Streicheln des Rückens des Kleinkinds ist nun alles andere als ein Schlagen.
    Kann man nicht erst mal hingucken, bevor man sich empört?
    Es gibt nun wirklich genug Schlimmes in dem Zusammenhang, und das Schlimmste ist gewiss die Veränderung der halbwegs natürlich gewachsenen europäischen Völker mit ihren Kulturen aufgrund der Willkür der Mächtigen. Da braucht man nichts herbeizufabulieren.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft