Werbung:

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

47 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich heule nicht bei Liebesschnulzen, nicht wenn Omi im Film stirbt , nicht wenn der Gute im Film erschossen wird , oder der Filmhund umfällt .
    Aber jetzt hab ich es getan . Schön klar laut haben sie gesungen – Wie ich es schon viele Jahre immer wieder gepredigt hab. 3 Wortsätze uneinheitlich gröhlen haben lange nicht die Kraft, wie das gemeinsam wie aus einem Herzen, einer Kehle kommende Lied . Und wir haben doch so viele davon, worum die Welt uns beneidet und wofür sogar Chinesen Deutsch lernen, sich unser mit wertvollstes Kulturgut anzueignen .(bei YT zu sehen)
    Es sind die Lieder unserer Väter und Mütter über viele Generationen . Singen wir, ist ihr Geist mit uns .

    Es gibt dazu übrigens auch Studien was singen für den Einzelnen und die Gemainschaft macht, ohne das man es merkt – Muttersprache soll es sein , denn wir träumen auch auf deutsch

  • Danke Tim Kellner Deutschland und all die unrechtmäßig benannten Faschisten sind froh das du Ihnen gezeigt hast das es richtig ist für sein Recht einzutreten. Verklagt jeden der euch Rassist oder Faschist nennt das ist kein Kavaliersdelikt im Gegenteil er hat die Absicht euch zu vernichten. Das wird und muss sich auch in deutschen Gerichtssälen herumsprechen. Ich finde ein Aufruf wie den von der Anzeigen Tabellenführerin auch zumindest wenn man ein Staatsamt hat mit der Mäßigungspflicht von Beamten unvereinbar. Es ist definitiv eine ungeeignete Person an herausragender Stelle.

    • Zitat: “Ganz so einfach ist es nicht”, sagt Klaus Dieter Wolf. “Dann hätte ja die Sowjetunion im Kalten Krieg in Deutschland einmarschieren können, mit der UN-Charta in der Hand”, sagt der Politologe von der hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung. “Selbst wenn man aus der Charta die Rechtfertigung dazu rauslesen will, steht dem immer noch das allgemeine Gewaltverbot in der selben Charta entgegen.” Ganz abgesehen vom Bündnisfall, der eingetreten wäre und das Friedensziel der UN ad absurdum geführt hätte: “Die Charta lässt den Einmarsch auch nur “bei der Wiederaufnahme der Angriffspolitik” zu. Das hätte man der Bundesrepublik kaum unterstellen können”, sagt der Professor.
      ————————————————————————-
      schön an dem Artikel ist mal wieder zu sehen das ein Professor sich auf das Gewaltverbot beruft, aber jemand wie Daniele Ganser als Verschwörungstheoretiker tituliert wird wenn er genau darauf aufmerksam macht z. B. im Fall Jugoslawien, Lybien etc.

      • In Der Grundschule vor 30 Jahrne habe ich noch gelernt.Wir haben nur Waffenstillstand-könnten jederzeit Angegriffen werden!Nein,der Lehrer war kein Nazi.

        ps:Soviel ich weiss gilt das für Japan ja nicht mehr.

  • SchwarzRotGold – Armbinde ist also schon “Nazi”. Dann wissen wir, wo die Reise hingeht, wenn Polizisten das schon verinnerlicht haben. Wer 1200/anno Strafanzeigen stellt, ist psychisch nicht gesund. Es ist ein juristischer Amoklauf, der in diesem Falle offenbar einen totalitären Staat fordert, der S.C. Mohammad- gerecht agiert.

    • Wo das hinführen soll ist mir auch nicht klar …

      Was ist zum Beispiel mit dem Bundesadler auf den Gerichtsurteilen?

      In der Regel steht da auch ” Im Namen des Volkes ” drauf.
      Ist ja voll Nazi

  • Einen Pferdefuß hat der Freispruch natürlich: Höcke darf auch in Zukunft Faschist genannt werden, obwohl diese Verleumdung eine ganz andere Hausnummer ist, als “Sprechpuppe” Für die Gerichte also ein WinWin-game.

    • Ich weiß nicht wie das Urteil begründet wurde aber bin mir sicher das Höcke genauso wie die Anzeigen Tabellenführerin sich dagegen wehren kann. Dieser Begriff ist zu einem Kampfbegriff verkommen und als solches sollte er auch gesehen werden. Hat Höcke auch 1200 Anzeigen gestellt? Mit was genau denn wird denn diese Titulierung im Fall Höcke untermauert? Wenn ich jemand ungerecht oder nicht ausländerfreundlich meinetwegen ausländerfeindlich nenne hat das eine andere Qualität als wenn ich Ihn als Faschisten bezeichne. Ich gehe davon aus das das deutsche Recht da eindeutige Bestimmungen hat.

    • Das war schon vorher gerichtlich bestätigt und wurde von den MS-Medien bereits praktiziert.
      Aber auch Künast darf beleidigt werden, und die Deutschen generell als Köterrasse bezeichnet werden.

      • genau die deutschen dürfen als Köterrasse bezeichnet werden und das ist überhaupt nicht rassistisch, dann kann es ja nicht verboten sein wenn ich als Beispiel sagen würde ” Der Kümmeltürke schmeckt mir nicht”

  • Freispruch.
    Darauf hatte ich in einer Kneipe mit einem Gast gewettet.
    Gewonnen!
    Juristisch (insbesondere nach dem „Künast“-Urteil) nicht anders möglich.
    Jetzt muss das Gericht damit leben, von der Rolex-Trägerin via Twitter als „rassistisch“beschimpft zu sein.

  • Gehört ein Buch in die Bibel welches das Zölibat “als das Höchste hinstellt”, wo in der Bibel an anderer Stelle nachzulesen ist, daß alle Apostel liiert waren (1 Korinther: 9,5)

    • In der Heutigen Zeit folgt Niemand mehr dem Alten Testament, sindern höchsten noch dem reformierten Neuen Testament.

      Im Islam hingehen, gab es keine Reform! Das “Wort Mohameds” gilt Heute noch!

      DER MOHAMMED, der 700 Juden in einer Nacht köpfte und köpfen liess (denn in einer Nacht alleine 700 Mann zu köpfen, schafft man nicht).

      Es handelt sich um den von Mohamed eroberten Stamm der Banu Quraiza.

      Ich erinnere mich nicht, das Jesus jemals auch nur Jemanden geohrfeigt hat..

      Zum islam:

          

      Der islam teilt schon auf Seite 1 im Quran die Welt entzwei (wobei beide Seiten die absolute Hölle sind!)

            
             

        Dar al Harb   =   Haus des Krieges !  

         Das ist überall, wo noch kein islam herrscht!   

      Demnach ist Deutschland ein  “Haus des Krieges” , laut  islamlehre !

        Und 2.: 

          Dar al Islam   =  ” Haus des Friedens” ! 

           Das ist ein Land, wo der  Islam über Alles  herrscht.. . “frieden” :

      also  pechschwarze Scharia, Steinigung und Köpfungen! 
      So, wie jeden Freitag im Stadion in Saudi Arabien der Fall…  (Im Iran ist man etwas  gnädiger: 
      da wird man öffentlich gehängt und nicht geköpft.. Allerdings hängt der Iran auch 14 jährige Kinder! 

      Laut der UNO an die 400 – 700 Kinder  pro Jahr)       

          
      Zum Interview, bzw. zur Chebli:

       Das tägliche islamische  Taquia  (Taqyya) – Wirken = die zugelassene Lüge im Islam ,
      der Chebli:   

      Die SPD islam Sprechpuppe Chebli stellt im Schnitt 30 Anzeigen pro Woche bei der Polizei! 

      Und verdienen tut sie dabei wahrsch. auch ca. 3000 € pro Woche (also 9000 € monatlich)
      aus dem Links – SPD – Grünen Berliner Steuerzahler – Säckel…

            
              
              https://www.compact-online.de/dumm-tweat-chebli-haelt-justiz-auf-trab-30-anzeigen-pro-woche-auf-steuerzahlerkosten/                     

       

                                

         
                
                              

                   
                                                              

         

  • Nun sind die Leidmedien voll am Heulen und Jammern wegen einem rechtmäßigen Urteil !
    Nun kotzen die Gift und Galle und sind dabei selber Hetz- und Hassredner, also verbale Dreckschleudern.
    Was für ein verlogenes und heuchleriches Gesindel !!!
    Aber ein guter Sieg für uns Alle die auf Wahrheit und Recht gerichtet sind.
    Und die gesamten Verfahrenskosten darf nun die Anklägerin Chebli bezahlen.
    😀

  • Auf dem Irish Conservative Forum wurde ich “gebannt” weil deren Katholizismus die WAHRHEIT ÜBER DAS MATTHÄUSEVANGELIUM nicht zulassen will….. gegen alle Fakten… gegen jedes Lieben ……

  • Wer Tim Kellner wirklich liebt, der kann ihn am besten ehren indem er meine Posts veröffentlicht. Im Herzen liebt Tim nämlich auch denselben Herren … Jesua

  • Gerade an Robert Spencer geschrieben; “Your ultimate Version of lies” “Did Muhammad exist ?””Its very clear, that such a guy wants to hinder the truths that have been collected on the real life of the real Muhammad.

  • Wichtig ist: Ich stelle fest, daß ich Mohammed nicht verherrliche. Mir sind all seine “im Wahn den richtigen Glauben zu praktizieren” geschehenen Greuel bewußt (ich kenne zum großen Teil den Koran und viele wenig bekannte Hadithe, die bekannteste Sunna und Teile des Kitab al Maghazi,…..), im Unterschied zu den Meisten kenne ich jedoch auch den Teil seiner Anstrengungen den Glauben wieder zu verlassen …nachdem er ihn als falschen Glauben erkannt hatte.
    Und dieses tat er ab einer gewissen Zeit auch mit dem bewußten Eingang des Risikos ermordet zu werden….

  • Mir ist schon klar, dass jeder bzw jede der/die glaubt, daß er oder sie weiß wie er oder sie “deutsch” zu schreiben hat mich zumindest für “aussergewöhnlich” halten kann. Das tue ich von euch auch, nachdem ich das Buch ” Das Pro Phonem ein Schriftzeichen Prinzip” geschrieben habe.

  • Lieber Mike Bachmann, da die Freischaltung meiner Post offenkundig Chefsache ist (Denktabuzonen durchbruch) habe ich an Olli eine E-Mail geschickt…

    mit Hoffnungen Robert

  • Das erste Mal in diesem Leben da mir der Islam als Problem bewußt wurde war in Zusammenhang mit Salman Ruhsdie.
    Zu meiner und meines Gymnasiums Schande muß ich schreiben, daß der Islam als die mörderischeste Ideologie der Geschichte mir damals nicht bewußt war.
    Erst mit 9/11 kam der Schock welcher mich zur Islamkritik antreiben konnte. Und dann dauerte es nochmals ca 9 Jahre bis ich mich zu lesen längerer Koranpassagen durchringen konnte. Und dabei fiel mir spontan auf: DAS KLINGT JA (BEINHAHE) WIE DAS MATTHÄUSEVANGELIUM… mit diesem “Evangelium” hatte ich bereitd als kindlicher ZWANGSKIRCHENGEHER MEINE PROBLEME.

    Nun – nach diesem kurzen Erwachen wäre diese Erkenntnis wieder “eingeschlafen”, wenn da nicht “zufällig” in kurzer Zeit danach “das Buch “Jesus und Mohammed “seinen” Weg zur mir “gefunden” hätte.

    Dort steht auf Seite 54:” Einige historische Berichte sagen, dass zu dieser Zeit lediglich das Matthäusevangelium auf Arabisch vorlag. sodaß Mohammed möglicherweise nur aus Matthäus gelehrt wurde.”

  • Eben vorhin hat mich wieder PI NEWS zensiert. Jetzt seid ihr zur Zeit die einzigen welche die Wahrheit immerhin in der Warteschleife stehen laßt.
    Werdet ihr auch die einzigen sein, welche sich die Wahrheit zu veröffentlichen getrauen ….? … oder heuchelt ihr mit der Menge an GUTMENSCHEN ZUR UNBEFRIEDIGENE “LÖSUNG” EINES ISLAMS mit ?— im endlosen Vertrauen auf “alle Experten die es richtig wissen”. ?

    • Nun – die so wichtigen Stellen meiner Kritik am Matthäusevangelium und die Motive der Römer für die Matthäusevangeliumsmanipulation sind “fallengelassen worden”.

      ABER immerhin sind TEILE der historischen FAKTEN nun im Web.

      DANKE DAFÜR: Ich suche einen Herausgeber welche meine Erkenntnisse zur friedlichen Beillegung der Konflikte mit dem Islam per Buch veröffentlichen will.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft