Werbung:

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

35 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Das beste Argument hat der Herr leider auch überlesen!

    Die Gedanken des Täters zur Auslöschung(aber nur wenn es ohne Leid möglich wäre)waren 21 Jahre alt!

    Warum zum Teufel hat dies bei der AFD noch keiner bemerkt?

    Das ist doch die 100% Wiederlegung das die Sprache der AFD dazu geführt habe.

    https://luegenpresse2.wordpress.com/2020/02/20/manifest-memorandum-lebenslauf-des-hanau-taeters-rechtextremer-rechter-nazischiesserei-shisha-bar-hassverbrechen-netzdg/

    Aber es kommt noch besser Leute.Karl Marx,Engels und Che Guevara-die Vorbilder aller Linken haben selber an Auslöschung ganzer Völker gedacht!War er also vielleicht Marxist könnte man sich glatt fragen.Und auch das Ziel ist ähnlich!!!
    Rathje wollte alles nur damit die Menschheit das Rätsel des Universums lösen kann,Marx und Engels wollten ebenfalls den Fortschritt der Zivilisation und wenn andere Völker dabei untergehen…das juckte sie nicht!Che wollte gleich Atombomben auf die USA werfen!

    ww.luegenpresse2.wordpress.com/2020/02/22/linke-machen-bildsarazzinspd-kapitalismus-fuer-massaker-in-hanau-mitverantwortlichvater-wird-als-beschuldigter-gefuehrt/

    • Danke für die Hinweise.
      Es ist kein Zufall, daß Twitter einen Blogbetreiber gesperrt hat, der zwecks Aufklärung der Leser das Manifest von Rathjen gepostet hat.
      Es ist ebenfalls kein Zufall, daß die Lügenpresse nirgendwo das Manifest veröffentlicht, denn wer es liest, erkennt sofort, daß Rathjen absolut nichts mit der AfD zu tun hat.

      Wer das Manifest liest, erkennt auch, daß sich die “Sicherheitsbehörden” strafbar gemacht haben. Ein Professor für öffentliches Recht, der Experte für das Waffenrecht ist, sagte im Interview, daß die Polizei bzw. der Generalbundesanwalt nach dem Lesen der Strafanzeige von Rathjen gegen den Geheimdienst, der ihn “überwachte”, sofort ein SEK in dessen Wohnung hätte schicken müssen, um ihm die Waffen zu entziehen.

      Alle Behörden, bei denen Rathjen Strafanzeigen gegen den Geheimdienst gestellt hat, hätten so reagieren müssen. Unbedingt. Ohne jeden Zweifel.
      Daraus folgt, daß sie mitschuldig an den Morden in Hanau sind.
      Wie nennt man so etwas im Behörden-Juristen-Deutsch ?
      Dem Laien fallen spontan Worte ein wie “Strafvereitelung im Amt”, “Mitschuld durch Unterlassen”, “Amtsmißbrauch”.

      Darauf stehen Gefängnisstrafen. Völlig zu recht.

      Deshalb hat Frau von Storch und haben andere in der AfD öffentlich die Forderung gestellt, daß der Generalbundesanwalt vor Gericht gestellt werden muss. Das Mindeste wäre der sofortige Rücktritt.
      Außerdem wurden Strafanzeigen gegen den GBA gestellt.

      • hallo aufgewachte ! und – was steht im artikel 146 des – uns – so – fix und fertig – geschenkten – und – servierten grundgesetzes, vom 23. mai 1949 ? die macht geht vom volke aus ! und wer hat die macht ? das sind die parteien und – ihre – führungsgestalten; darüber – schwingt – die – “staatsratsvorsitzende der volksrepublik -brd” – ihr zepter ! und danach tanzt das gesamte orchester, wie nach der wahl in thüringen; entsprechend – einer – volks-demokratie , a la – “ddr!”

  • Diese plärrer sind echt der letzte Abschaum! Unmöglich so ein Verhalten! Die haben nur noch Hass im Gesicht, den sie inzwischen offen ohne Skrupel zur Schau stellen. Ich könnte mich nicht beherrschen wenn ich dort stehen würde und diese ganzen Larven sehen würde! Hoffentlich erlebe ich noch den Tag, an dem diese Gestalten zur Verantwortung gezogen werden.

  • Er hat so Recht und die Wut gezeigt, die Millionen von Deutschen im Bauch haben, weil sie diese MSM, Vordenker und von Antifa unterwanderten öffentlichen Einrichtungen, ja diese etablierte merkelsche Stasi 2.0 und die tägliche Propaganda à la SED einfach satt haben.
    In Deutschland bahnt sich ein Bürgerkrieg an, wenn diese Unterdrückung breiter Bevölkerungsschichten nicht bald ein Ende findet. Da bin ich mir ganz sicher.

  • Vorab: Ich habe mir die Videos nicht angeschaut; das tu ich mir nicht an … never, ever! Deshalb nur so ein Gedanke anhand der Überschriften:

    Ein paar Artikel vorher … Curio brüllt; hier Wichmann eskaliert und brüllt.

    Interessant! Ihr kennt das Sprichwort “Wer schreit, hat Unrecht”, oder?

    • Brüllen tun in erster Linie immer die ganzen schranzen der linken, grünen und Sozis. Einfach mal die reden von AfD Politikern in Bundes-und Landtag gucken. Immer kommt da nur rumgeplärre aus diesen linken Ecken. Was anderes können die nicht.

    • … tja, das ist das (Dein) Problem … Man sollte sich schon selbst über die Fakten und Zusammenhänge in Kenntnis setzen, worüber man seine Nase rümpft. Über irgend etwas reden oder eine Meinung verbreiten, wovon man nicht die geringste Ahnung hat, ist sicherlich nicht zielführend, wie das hohle Geschwafel der meisten Politiker u.A. zu genüge zeigt…

      … oder wie man hier so sagt: “Einfach mal die Fresse halten, wenn man keinen Plan hat” (was hier weder als Beleidigung noch persönlich gemeint ist)

    • Tja Oli,
      wer sich nicht selbst informiert, ist automatisch desinformiert, vor allem, wenn er ein Sprichwort verallgemeinert, anstatt sich den konkreten Sachverhalt anzuschauen.
      Ich verstehe aber, daß es Menschen wie Ihnen zu lästig ist, selbst zu denken.
      Manche sind ohnehin nicht dazu fähig.

      Andere Kommentatoren haben es schon gesagt: Immer, wenn ein AfD-Abgeordneter in einem Landtag oder im Bundestag eine Rede hält, brüllen die Grünen, brüllen die Linken, brüllen die FDP’ler , brüllen die CDU oder CSU-Abgeordneten und natürlich auch die SPD-Politdarsteller.
      Sie brüllen so laut, daß man den Redner der AfD nicht mehr hört, daß es unmöglich ist, seinen Gedankengängen zu folgen.
      Ganz oft greifen die sogenannten “Parlamentspräsidenten” nicht ein. Sie geniessen es geradezu, daß AfD-Sprecher gezielt blockiert werden.

      Was sagt Dir Deine Weisheit zu diesem Sachverhalt ?

  • Dieses ewige rum gepöbel der Altparteien kotz mich einfach nur noch an. Einfach mal die Fresse halten. Null Anstand. Würde ich alle des Saales verweisen und Ihnen den Lohn kürzen, der sowieso unnötig ist.

  • Der Generalbundesanwalt ist ein stinkender Lump, der nur auf den Posten gekommen ist, weil der damalige Justiz- und Zensurminister Heiko Maas dessen Vorgänger wegen korrekter Amtsführung weggemobbt hat, der gegen einen “Journalisten” des linksextremistischen Blogs netzpolitik.org ermittelte! Um den Vorgänger zu feuern, wurde diese korrupte bayrische Pest Frank von Maas installiert, ein willfähriger Hund wie drei Jahre später die Ratte Haldenwang!

    Die willige Ratte Frank hat bewußt den Fall zu den Akten gelegt, obwohl er geprüft hat, daß der Täter Waffen hatte. Möglicherweise wurde er sogar über seinen irren Grünenvater (der jetzt in die Klapse kam) angeschärft, damit das Regime das gegen die AfD ausschlachten konnte und zwar geplant. Ein Schräubchen griff da ins andere, die verhetzten Medien in SPD-Eigentümerschaft, die Springer-Hetzpresse, der GEZ-Funk und sämtliche Altparteien.

  • Wenn sich ganze Passagen des “Manifestes” eines rassistischen Psychopathen genauso lesen wie das Buch deines Spitzenmanns Höcke, dann hast du als Partei ein Problem. Selbst der isolierteste, psychisch gestörteste Einzeltäter braucht eine Ideologie, auf deren Boden er seine irren Taten für gerechtfertigt hält.
    Diese Partei übernimmt für nichts die Verantwortung: Nicht für ihr Auftreten, nicht für ihre Hetze, nicht für ihre Taten! Erbärmlicher Haufen!

    • … ahhh, ich habe mich schon gefragt, wann denn der erste Hetzer auftaucht; hat ja nicht lange gedauert …
      Die AfD übernimmt sehr wohl die Verantwortung, weit mehr als jede beliebige Altpartei. Tatsächlich aber auch nur für jene Dinge, welche die AfD auch zu verantworten hat und nicht für das Auftreten, die Hetze und Taten jener “Rotzlöffel”, welche der AfD wirklich alles nur denkbar Mögliche in die Schuhe schieben wollen… woi?!

      • Du ignorierst also Gauland der im Bundestag davon gesprochen die anderen Parteien “zu jagen”, der Bundestagsabgeordnete “entsorgen” will, der ´… für Weidel die Kommentare mit KZ, Flüchtlinge und Gaskammern gut findet, für Höcke, der …
        Oh Verzeihung, ich muß ja nicht weitermachen, denn für die Wahrheit sind die AfDler ja blind.

        • RE: AfD-Hasser Schmidt
          Es gibt in allen Parteien nicht zu selten eine polemische Wortwahl, wobei natürlich hier “jagen” bildlich gemeint ist als Jagen in der Politik! Ob man so (im Vergleich noch moderat zu dem, was der AfD mit “Nazis, Abschaum, Ratten” usw. entgegengeschleudert wird von den Politikern des nationalverräterischen, werte-zerstörenden 5-Parteien-Kartells SPD, CDU, FDP, GRÜN, PDS und ihren Anhängern im Internet) formulieren soll und darf, bleibt umstritten, kann nur im einvehrnehmlichen, anständigen Austausch der Politiker geregelt werden. Nur ist es völlig faktenfern und rein hetzerisch, solche scharfen Worte nur anzuprangern, wenn sie aus dem Mund eines AfDlers kommen. Z.B. hat der dekadenz-adlige GRÜNE Star Von Plotnitz (vom RAF-Anwalt einst bis in den Hessischen Staatsgerichtshof!!) noch in den 80ern das Wort “Altparteien” benutzt gegen SPD-CDU-FDP, was heute bei der AfD NICHT MEHR SALONFÄHIG SEIN SOLL. Und SO HAT SPD-Kanzleranwärter LAFONTAINE IM Bundestagswahlkampf 1990 GEMEINT: “MIT DER SOZIALEN FRAGE KÖNNEN WIR die CDU jagen!” ALSO, WER IM GLASHAUS SITZT, SOLL NICHT MIT STEINEN WERFEN. – PS. IM ÜBRIGEN ist die AfD TROTZ EINIGER ZU KRITISIERENDER DINGE UND PERSONEN -wie 1933-45- DIE kleine Minderheit DER LETZTEN NOCH ANSTÄNDIG GEBLIEBENEN DEUTSCHEN, und wer GEGEN DIESE sudelhaft-hämisch vorgeht im Schutze der real-kriminellen Machtkaste, DER IST SO ÜBEL WIE DIE reuelosen Hart-BRAUNEN, DIE BIS HEUTE das edle Mädchen SOPHIE SCHOLL verleumden als DROGEN-SÜCHTIGE DEFÄTISTIN!!

    • Michael Schmidt ich glaube der psychisch gestörte hier bist du. Du hast weder Ahnung von höckes reden noch von der AfD. Lies mal das Wahlprogramm, dann können wir weiter reden. Bis dahin viel Spaß beim weiteren wählen der Altparteien und damit deinen eigenen Untergang. Junge junge wie dumm kann man nur sein

      • Ich kenne einige von Höckes Reden, seine Marschmusik, das Fahnenschwenken — woher hat der das bloß 😉 und ja, ich kenne auch das Parteiprogramm und finde das einiges fehlt, das einiges schwammig formuliert ist und mich einiges ankotzt!
        Und damit die Dummen es auch kapieren: Nein, ich votiere hier nicht nicht für eine andere Partei — die machen viel Mist, aber die AfD ist keine Alternative. Warum sollte ich anstelle der Pest die Cholera wählen?

        • … natürlich ist das Parteiprogram noch nicht vollständig; wie auch. Wir hatten im Gegensatz zu den Altparteien keine Jahrzehnte dafür Zeit und zudem die ganze Sache bisher hauptsächlich ehrenamtlich gerissen.
          Und was Deine Argumentation zu Höcke & Co betrifft: Nationale Verbundenheit, Fahnen schwenken, … ist also Kotze? Ahhh ja… Macht ja tatsächlich auch nur die AfD… im Gegensatz zu den Fahneschwenkern und “nie wieder Deutschland”- Krakelern der Antifa, Grünen & Co… Bei denen ist das natürlich vollkommen ok…

          Sorry Namensfetter… Aber Du bist meines Erachtens genau so dumpf wie die letztgenannte Kientel …

          • Es gibt graviernde Fragen, die man von einem Parteiprogramm beantwortet haben will, z.B. Rente. Wenn eine Partei es nicht schafft z.B. innerhalb von 7(!) Jahren ein Rentenkonzept zu erarbeiten, aber davon spricht Regierungsverantwortung zu übernehmen, dann ist das Absicht, um sich nicht einer Diskussion zu stellen. Warum auch, wenn man die Dummen eben viel leichter mit billigen Populismus kriegen kann. Gauland hat es ja beim Einzug in den Bundeszug auf den Punkt gebracht: “Wir haben kein Konzept für die Zukunft. Wir wollen provozieren!”)
            Schon, dann provoziert, aber für die richtigen Entscheidungen für die Zukunft: Ich will ich Lösungen. Und bevor wieder dieses dämliche “linksversift” Geschwafel kommt: Mir ist scheißegal wie die Partei heißt, nur soll sie was Sinnvolles auf der Pfanne haben!

      • Michael Schmidt welche Lösungen haben die anderen Parteien für die Rente? Außerdem mein Freund, wenn diese unkontrollierte Einwanderung hier nicht gestoppt wird, dann brauchst du dir über die Rente und alle anderen sozialen Leistungen keinen Kopf mehr zu machen, dann explodiert nämlich dieses Sozialsystem. Darüber solltest du mal nachdenken, bevor du gegen einen höcke hetzt, dessen reden immer nur in bruchteilen interpretiert dargestellt werden! Ich wette, du hast nicht eine einzige Rede von ihm komplett gehört und dein tolles “wissen” von ARD ZDF und Co. Gerade Leute wie du sind es, die immer noch nicht begriffen haben, was in diesem Land abgeht. Keiner hat was gegen ALLE Ausländer, aber wir können nicht die gesamte Welt hier aufnehmen, das muß man endlich mal begreifen! Ein Blick auf die Weltkarte sollte jedem dümmling sogar dazu reichen.

        • Außerdem gibt es inzwischen mehrere Rentenvorschläge und einer wird beim nächsten Parteitag, völlig demokratisch, diskutiert und beschlossen. Informieren sollte man sich auch mal bevor man die Klappe aufreißt!

  • Ich hab mir das video angeschaut und muss sagen der gute Mann hat so die schnauze voll und eine Wut im Bauch . Und ich glaube das geht vielen von uns so , ich kann dieses Wiederwertige Gesindel der Altparteien auch nicht mehr Ertragen .

  • Der Hass und die Hetze der Altparteien und Medien gegen die AfD kennt keine Hemmungen mehr!

    Die möchtegern Eliten sind in Panik und beißen wie tollwütige Hunde um sich!

    Deren Projekt zur totalen Ausbeutung, Kontrolle und Bevormundung und neuerdings auch Unterdrückung, das illegale Konstrukt EU bricht gerade auseinander…
    ( Brexit ein Sieg der Demokratie !)

    https://philosophia-perennis.com/2020/02/26/hanau-vorwuerfe-gegen-die-afd-und-ihre-protagonisten-sind-reine-propaganda/

  • Dem Kommentar von Volker kann man nur zustimmen!

    Die Instrumentalisierung der Opfer von Hanau für Hetze – und Hass – Propaganda gegen die AFD wurde von den Altparteien und Medien pietätlos sofort hochgefahren.

    Statement der  AFD zum Irren von Hanau und der pietätlosen Instrumentalisierung der Opfer durch die Leichenfledderer der  Altparteien:

            
              https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/photos/a.554885501326826/1551518178330215                     

         
       

    Sicherung web Archive:

            http://archive.is/IGXPk                               

         
          
      

    Smartphone Link:
            
          https://mobile.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/photos/a.554885501326826/1551518178330215/

     

    Und es wird sicher auch einen Staatstrauerakt geben.. .  mit weiteren Spaltungs- und Hassreden gegen die AFD (und deren 10 Millionen bürgerlichen Wählern).
    Und es wird sicher der Türkische Präsident  kommen..

    Zum Vergleich: 

    Nach dem islamistischen Terror –  Massaker am Berliner Breitscheidplatz gab es EiN GANZES JAHR LANG Schweigen !

    Erst auf Druck der Angehörigen der Opfer des islamistischen Anis Amri Terroristen  (Anzeigen in der FAZ für 10.000 Euro) hatte sich Merkel überhaupt mit den Angehörigen getroffen…

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft