Werbung:

Die Einflussnahme der Bundeskanzlerin auf die Regierungsbildung in einem Bundesland, die den gewählten Ministerpräsidenten und Angehörigen einer anderen Partei – der FDP – zum Rücktritt genötigt hat, ist nicht hinnehmbar. Diesen Ministerpräsidenten habe auch ich in freier Entscheidung als Abgeordneter mitgewählt.

Wie die »WELT AM SONNTAG« berichtete, hatte Merkel den sofortigen Rückzug von Kemmerich dadurch erzwungen, dass sie mit der Beendigung der beiden Landesregierungen mit CDU- und FDP-Beteiligung drohte. Das verfügte sie in ihrer Eigenschaft als Bundeskanzlerin, denn sie ist keine CDU-Vorsitzende mehr. Und selbst dann wäre es immer noch die freie Entscheidung der jeweiligen Fraktionen.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Besondere Autorität verlieh der Bundeskanzlerin offenbar die Erklärung des Koalitionsausschusses, an dem sie federführend teilnahm. Die offenbar sehr wirkungsvolle Drohkulisse entstand unter dem zusätzlichen Eindruck von unmittelbaren Gewaltandrohungen gegen den Ministerpräsidenten, seine Frau und seine Kinder sowie Anschlägen gegen FDP-Einrichtungen. Auf eine öffentliche Verurteilung dieser Gewalt durch die Kanzlerin warten wir bis heute.

Das ist nichts anderes als ein Putsch der Bundeskanzlerin gegen ein Verfassungsorgan des Landes Thüringen. Danach können wir nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. Deswegen ist es wichtig, dass mit der Anzeige der Widerstand gegen diese Methoden dokumentiert wird.
Björn Höcke

Loading...

58 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Micha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • So gut die Anzeige auch sein mag, Politiker stehen unter diplomatischer Immunität…
    Da passiert nüscht! Auch die AfD weiß das…
    Oder sagt mir einen Politiker, der durch sein Vergehen rechtlich belangt wurde…

    • Also wenn einem Herrn Gauland wegen falsch angegebener paar tausend Euro in der Steuererklärung die Imunität aberkannt wird, dann sollte es bei der Frau Merkel nach einem „Putsch“ oder nach einer „Nötigung eines Verfassungsorgans“ wohl noch weniger ein Problem sein … theoretisch.

    • Also „diplomatische“ Immunität geniessen Politiker schon mal gar nicht, sondern höchstens parlamentarische Immunität. Und das auch nicht generell als Politiker, sondern als gewählte Mandatare.

  • Wird auch Zeit,das Merkel nen Denkzettel bekommt.Ihre Hetze und Diskriminierung gegen die AfD muss Mal ein Ende haben.Aber bei Merkel und Co zählt das Wort Diskriminierung wohl nur Ausländern gegenüber als Hetze.

  • bei der UNperson brodelt das Schädelhirntrauma…..ein wütendes Kleinkind ist ein Scheissdreck dagegen. Ihre ENDpläne versinken im NICHTS. Ein „weiter so“ mit von ihr, in die Führungsämter bestimmten Personen versinken gerade im Nirwana. Frau Doktor Angela Merkel, erhöhen Sie doch einfach Ihre Pillendosis, dass schaltet das Hirn dann entgültig auf Error. Indiesem Sinne und in der Hoffnung auf ein baldiges NIMMERwiedersehen!!!

  • wenn sich jetzt noch genügend dieser Anzeige anschließen ist der Kuchen gegessen, wie immer man zu Höcke stehen will in der Sache hat er Recht.
    Mehrere Millionen Anzeigen kann auch Merkel nicht überstehen.

  • Höcke ist auch ein Idiot. Was soll denn der Schwachsinn? In unserem sog. „Rechtssystem“ ist die Staatsanwaltschaft weisungsgebunden und muss auf die Befehle der Politik hören. Sie wird also erst gar nicht tätig werden (höchstens zum Schein). Bisher sind hunderte von Strafanzeigen gegen Merkel und ihre Spießgesellen eingegangen, keine einzige wurde angenommen bzw. weiter verfolgt. Und dieser Volldepp Höcke entblödet sich zu so einer Aktion.

    • Hans du siehst doch sicher auch was es bewegt hat, die Wahl von Kemmerich oder?
      Falls du das sehen solltest siehst du auch welche Wirkung es hat oder?
      Falls du diese verspühren solltest verstehe ich deinen Post nicht!
      Irgendwie hast du noch nicht mitgekriegt das Menschen mit einander auskommen müssen sonst nimmt das Formen an, die auch dir am Ende nicht gut tun.
      Da immer mehr das sehen wäre es gut wenn Sie den Hintern hochkriegen würden und das auch sagen, auf welches Regelwerk willst du dich denn stützen?
      Ich bleibe dabei für mich ist der Kuchen schon lange gegessen Frau Merkel!

      • Ich weiß nicht wie du zu dieser „Interpretation“ meiner Worte kommst. Ich habe doch nur dargestellt wie unser sog. „Rechtssystem“ funktioniert. Die meisten Menschen glauben doch immer noch das Märchen von einer unabhängigen Justiz. Die gibt es aber nur z. B. in Italien, aber nicht in der BRiD. Höcke als Politiker sollte es wirklich besser wissen. Und falls er es weiß, was soll dieses unwürdige Schauspiel? Natürlich müssen Menschen miteinander auskommen. Aber gerade davon entfernen wir uns schon seit langer Zeit mit Siebenmeilenstiefeln. Und ich sage bereits seit vielen Jahren voraus, dass es in blutigem opferreichen Chaos enden wird. Und die Ereignisse und der beschleunigte Ablauf geben mit von Tag zu Tag mehr Recht. Und zu deiner Frage nach dem Regelwerk. Das muss in vielen Fällen DRASTISCH geändert werden. Ist aber ein anderes Thema.

        • ich würde erstmal die geltenden Regeln befolgen und ausnutzen, so wie als Rechtfertigung zur Sprache bringen. Und so weit ich weiß ist das Recht auf Widerstand gegen jeden der versucht die Regeln zu ändern noch nicht außer Kraft gesetzt.
          Du kannst Hans im Glück sein oder dir etwas anderes aussuchen letzendlich kriegst du das was du verdienst.
          In diesem Sinne glaub ich an die Zukunft

          • Ich hab´s geahnt, du bist so ein Depp. Das „Recht auf Widerstand“ im Grundgesetz ist pure Verarschung und das Papier nicht wert auf dem es steht. Wie und bei wem willst du das denn einfordern????????? Wie willst du es denn anstellen, dass deine mögliche Handlungsweise vom herrscheden System als „Recht“ anerkannt wird???????? Ich will gar nicht weiter diskutieren. Dummheit ist angeboren, insofern bist du exkulpiert, aber eben auch diskussionsunwürdig.

    • hallo aufgewachte, hallo hans, der h . höcke ist – kein volldepp, – das kann man so nicht stehen lassen, denn sonst wäre – diese aktion – bei der wahl des „ministerpräsidenten“ – nicht – geschehen ! sie haben wie 1 habicht, den hühnerhaufen – gehörig – durcheinander gewirbelt ! und jetzt werden die messer erneut – gewetzt ! hier wirken ganz andere kräfte mit, die – der „normalo “ – nicht – einsortieren – kann ! sowie – es – den tiefen staat in den staaten gibt, so arbeitet er u.a. auch weltweit ! und – hier – scheint – m.e. – auch 1 schlüssel zu liegen, denn wie konnte es sein, das eine a m – hier die führung der brd – so – übernehmen konnte ??? das alles muss und sollte man sich mal durch den kopf gehen lassen ! wir sind – fremdbestimmt ! schaut doch mal zufälliger weise in den kfz-schein, wer – dort – als – eigentümer – eingetragen – ist ? und wer z. b. 1 immobilie sich – erschaffen – hat, evtl. eigenhändig, auch bezahlt, was ist – er oder sie – dann ? eigentümer – oder – besitzer ??? und dazu muss man übrigens – den verlorenen 1. wk. – hier – mit – einbeziehen ! dazu bitte ich folgende videos – anzuklicken : der wert des dt. kaiserreiches ! — warum das menschenrecht nicht gilt ? — der kampf um die bodenrechte der deutschen ! — der psychohistorische krieg ! — heinrich XIII prinz reuß bestätigt “ verschwörungstheoretiker!“ — und – fremdbestimmt- von – thorsten schulte – in verbindung mit der : benjamin freedman – rede im willard hotel 1961 ! – hier – ist anzusetzen ! das geht – legal – nur – mit der kopierten und beglaubigten wahlscheinkopie von mind. 5 millionen bio-deutschen, die ihre geburtsurkunden (stammbuch) bis 1913 (kaiserreich) lückenlos- nachweisen – können ! gem. artikel 146 – gg. vom 23. mai 1949 – geht die macht vom volke aus ! und diese macht – müssen – wir – uns – zurück holen ! das geht m.e. nur – mit diesen 5 mill.- bio-deutschen ! denn bis 2015 gab es – bereits ca. 4,2 millionen, – die den Staatsangehörigkeitsausweis, gem. RuSTAG 1913, 4.1 (kaiserreich) besitzen; der aber heute nicht mehr ausgestellt wird ! warum – wohl ??? und die, die ihn haben, werden – stigmatisiert, weil sie wie 1 dorn im fleische der brd sind ! aber, nur die freien deutschen können – den weltfrieden – sichern ! wer aber weiß das von den brd-lern ? denn das würde das spiel der groß-hochfinanz-elite, – des tiefen staates – zuende bringen, und das wollen sie mit allen mitteln – verhindern ! deshalb – werden – ja auch – diese willfähigen – akteure – gesetzt, um sie nach gutdünken – zu verwenden ! und – deshalb finden ja auch an besonderen plätzen – diese – „veranstaltungen,“ wie in davos – statt, um sie – an sich – zu binden ! was der h. trump in den usa – macht, – das können – wir auch, dem – volk – die macht – aus – washington – dc – zurück zu geben ! wenn – wir – zusammen halten, und – endlich – wach werden; und – unsere freiheit – in die eigene hand zu nehmen, – um – uns – unsere – souveränität – zu holen, da wir durch das versailler diktat, dem lügenkonstrukt – vom – 28. juni 1919 – entmündigt wurden, was den sog. 2. wk – ausgelöst hatte, der – uns – endgültig – von der landkarte – tilgen sollte, was – aber den planern – nicht gelang, und jetzt folgt durch die gezielte „völkerwanderung,“ der – bevölkerungsaustausch, – der von langer hand – geplant – ist, der hooton plan – wurde – durch den kalergieplan ersetzt, der wiederum in den delorplan – endete ! das ziel – die vernichtung – des alpha-„volkes !“ da – es – neben einem anderen, kein – weiteres – geben – kann – und – soll, – wie in der tierwelt – auch ! wir sehen es bei den weltproblemen, wer – da die finger im spiel – hat; denn – es geht – immer – nur – um – macht – und – kapital ! wie sagte es der th. roosevelt ? in der politik geschieht – nichts – zufällig. wenn – es – passiert – ist – es – so – geplant ! dazu sollte der reichstag auf die hälfte der bisherigen sitze – reduziert – werden, und den verantwortlichen – bei – der amtsübernahme gleichzeitig als warnung – 1 pistole mit 1 schuß – ausgehändigt, – falls sie sich gegen ihr volk – stellen sollten; oder – alternativ – finanziell – zur rechenschaft gezogen werden !

  • Schön, dass sich die AfD nicht mehr alles gefallen lässt, aber wie Hans schon gesagt hat, ist auch das vergebene Liebesmüh! Im höchsten deutschen Gericht sitzen nur Leute mit den entsprechenden Parteibüchern, die von eben diesen Parteien in ihre Ämter gehievt wurden… Dankbarkeit ist angesagt!
    Alle Eingaben gegen die permanente Außerkraftstellung des Art. 16a GG durch die ‚ewige‘ Kanzlerin wurden von besagtem Gericht nicht einmal angenommen, und so wird es auch diesmal sein!
    Deutschland und Nordkorea werden sich immer ähnlicher!

  • Es hat sich gezeigt, daß die Konstitution unserer „Demokratie“ nicht dagegen gefeit ist, daß sich ein machtgeiler Dämon unanfechtbar an der Spitze hält, umgeben von einem Schutzwall von korrupten Speichelleckern ohne jede Qualifikation. Irgendwann fliegt aber jeder Schwindel auf und die AKK-Ersatzmerkel wird vom Hof gejagt. Wer will als nächster das Opferlamm spielen ? keiner ! CDU im Arsch, genauso wie die SPD und FDP. Gut so !

    Ison W. ( yt )
    „Das Parteien System ist generell in diesem Wirtschaftsfeudalismus nur noch Zirkus für Dumme.“

    p.s. Höcke + AFD sind die einzigen, die die Vernunft verteidigen. Die ganze GroKo- Ideologen machen nur noch Machtpolitik zum Schaden für BRD im Sinne transantlantischen Kadervergehorsams.

  • @Hans

    Zitat: Ich hab´s geahnt, du bist so ein Depp. Das „Recht auf Widerstand“ im Grundgesetz ist pure Verarschung und das Papier nicht wert auf dem es steht. Wie und bei wem willst du das denn einfordern????????? Wie willst du es denn anstellen, dass deine mögliche Handlungsweise vom herrscheden System als „Recht“ anerkannt wird???????? Ich will gar nicht weiter diskutieren. Dummheit ist angeboren, insofern bist du exkulpiert, aber eben auch diskussionsunwürdig.

    erklär mir mal wenn du das geltende Recht nicht anerkennen kannst willst, warum denn deine Idee irgendwen überzeugen wird, das dein Recht, oder was immer du dir darüber vorstellst anerkannt wird.

      • so lange du ihn nach geltenden Regeln ausdrückst ist er eben nicht verboten, und damit hat der Gegner Schwierigkeiten siehst du ja.
        Ansonsten bleib positiv Hans vieles was heute noch nutzlos aussieht kann in der Zukunft relevant werden.

      • Wie sieht denn Widerstand aus deiner Meinung nach ? Mit Steinen auf Polizisten werfen, mit Feuerwerkskörpern auf Kinder schiessen, so wie es die Antifanten mit Billigung der Regierung tun ? Wir sind keine Gewalttäter, wir gehen den geraden Weg, und umso mehr mitmachen diesen zu gehen, umso eher gibt es auch Richter die sich auf unsere Seite stellen. Aber wenn du meinst es hat alles keinen Sinn, dann schlaf weiter. In diesem Sinne, ein 60jähriger Patriot und Demokrat.

  • Merkels Iden des Februar: Eine kurze verfassungsrechtliche Betrachtung zu den Berliner und Thüringer Vorgängen:

    Am Samstag kam im Kanzleramt der Koalitionsausschuss zusammen. Das Gremium stellt eine Besonderheit dar: es findet sich nirgends im Grundgesetz, …Gemeinsam legten die Gremiumsmitglieder im Kanzleramt detailliert fest, dass • sie „erwarten“, dass der Ministerpräsident des Landes Thüringen „heute die einzig richtige Konsequenz zieht und von seinem Amt zurücktritt“. …
    Damit definiert die Kanzlerin zusammen mit zwei SPD-Parteivorsitzenden, von denen nur eine ein Parlamentsmandat besitzt, der CDU-Vorsitzenden, die in keinem Parlament sitzt, und dem CSU-Chef auf unbegrenzte Zeit das Stimmverhalten von Abgeordneten ihrer Parteien von der Bundes- bis hinunter zur Gemeindeebene. Das freie Mandat, für Bundestagsabgeordnete im Grundgesetz in Artikel 38 und in den Länderverfassungen in ähnlichen Artikeln garantiert: Die Koalitionsausschuss-Entschließung schafft es praktisch ab. …

    Der gleich doppelte Verfassungsbruch liegt auf der Hand: erstens gegen Artikel 45 der Thüringischen Landesverfassung, der Staatsfundamentalnorm des Landes:

    „Alle Staatsgewalt geht vom Volk aus. Es verwirklicht seinen Willen durch Wahlen, Volksbegehren und Volksentscheid. Es handelt mittelbar durch die verfassungsgemäß bestellten Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung.“

    Und zweitens gegen den sehr ähnlich gefassten Artikel 20 (3) des Grundgesetzes:„Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.“ ..

    Nun kann jemand zugunsten des Koalitionsausschusses einwenden, er habe ja nur gesagt, was er „erwartet“. Allerdings sprach der kleine mächtige und in der Verfassung nicht vorgesehene Zirkel seine „Erwartung“ nicht in den windstillen Raum. Sondern seine Beteiligten wussten, dass es gleichzeitig schon massive Gewaltdrohungen gegen Kemmerich und seine Familie und FDP-Politiker bundesweit gegeben hatte, und dass sie andauerten. [Es werden einzelne Taten angeführt].

    Zwischen den Mitgliedern des Koalitionsausschusses und denjenigen, die „Hausbesuche“ durchführen, kommt es also zu dem, was Juristen „kollusives Zusammenwirken“ nennen. Vor allem für die SPD ist der Weg dieses kollusiven Zusammenwirkens sehr kurz: Ihre Vorsitzenden formulieren im Koalitionsausschuss Forderungen an frei gewählte Abgeordnete, ihr Stellvertreter hält organisatorische Verbindung zu denjenigen, die ein robustes Verhältnis zur Gewalt pflegen, und liefert die Parolen dazu. Die juristische Literatur spricht bei der Kollusion, also dem Zusammenwirken mehrerer Kräfte auf ein Ziel hin von einem „Unrechtspakt“. … Auszüge aus: Alexander Wendt , pubicomag.com, 10. Februar 2020

    • Dass sich Murksel und Co. nicht um Recht und Gesetz scheren, pfeifen die Spatzen von den Dächern. Freiwillig gehen sie nicht, also bleibt nur noch gewaltsame Entfernung und sofort anschließend Anklage und Verurteilung. Nur wage ich zu bezweifeln, dass das jemand heutzutage in BRiD wagt.

  • 😃😃😃😃Jackpotalarm bei Höcke ! Millionär Krawinkel spendet 😃😃😃😃😃100.000 Euro 😃😃😃

    https://youtu.be/aV41fonkhFo?t=406
    😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃

  • Egal wir viele Anzeigen gegen die Staatsratsvorsitzende Merkel gestellt werden, die werden immer abgeschmettert. Diese Zerstörerin von Deutschland wird sich leider nie vor ein Gericht für ihre Verbrechen verantworten müssen.

    • Endlich mal wieder ein vernünftiger Mensch. Aber ich sehe durchaus Möglichkeiten in der Zukunft, dass man diese Kriminellen und Hochverräter doch noch zur Verantwortung ziehen kann und wird. Notfalls so wie es der Mossad mit manchen Nationalsozialisten gemacht hat.

    • Du glaubst also allen Ernstes das tausende oder sogar Millionen von Anzeigen gar nichts bewirken?
      Warum erreichen denn die Linken mit so ein paar Hanseln den so viel?

  • Mit welchen Gesetzesbrüchen will denn der Höcke der Merkel anklagen ?
    ALLE deutschen Gesetze haben keinen Geltungsbereich mehr, sind also Obsolet !
    Daher kann die Merkel und ihre hündischergeben Lakaien auch höchstrichterliche Urteile mißachten ohne belangt zuwerden !!!
    Der ehemalige US-Außenminster Baker hat das ja vor Jahren öffentlich verkündet.
    Es gelten die SHAEF-Gesetze und die Haager Landkriegsordnung (HLKO) für die BRiD !

  • Bei einem besonders schweren Fall auf ein Verfassungsorgan drohen nach dem Strafrecht sogar 1 bis 10 Jahre Haft. Dieses wäre nach geltenden Recht sogar ein Verbrechen!

    Der als „Faschist“ und „Nazi“ diffamierte Björn Höcke zeigt mit diesem Handeln seine Treue zur Rechtsstaatlichkeit und liebe zur Demokratie, im Gegensatz zu den Eskens und Künerts der SPD, den Merkels, Altmeiers, AKKs und Söders der CDU/CSU, den Grünen und Linken der Linkspartei ganz allgemein und nicht zu vergessen den Rückgratlosen Gesellen der FDP wie Herrn Lindner.

    Wer diese kriminellen Machenschaften widerstandslos hinnimmt, der hat eigentlich das Grundgesetz nicht verstanden.
    Eine Demokratie muss wehrhaft sein, gegen diejenigen, die sie beseitigen wollen.

    Es wird nicht allerdings nicht unwahrscheinlich sein, dass die politisch abhängige Justiz einen Prozess gegen Merkel nicht zulassen wird, erstens wegen ihrer Immunität, die ganz sicher von der Mehrheit der Abgeordneten nicht aufgehoben werden wird.

    Eine Organklage könnte größeren Erfolg haben, wenn es hierzu die nötige Stimmenanzahl von 25 Prozent gäbe.

    Doch nichts zu tun und diesen Rechts- und Verfassungsbruch tatenlos hinzunehmen wäre weitaus schlimmer. Außerdem kann ja durchaus später Frau Merkel hieraus sehr wohl noch ein Strick gedreht werden und nicht nur ihr, sondern auch den Richtern und Staatsanwälten, die berechtigte Klagen gegen die unsägliche Kanzlerin vorsätzlich verhindert haben, wenn sich die Machtverhältnisse ändern.

    Es ist in jedem Fall ein guter Ansatz für die AfD und ein gutes Signal an die Parteifreunde nach außen aber auch an diejenigen, die unsere Demokratie und Freiheit verteidigt sehen möchten.

  • Mit Bundesgesetzblatt 455 wurde am 20. Sept. 1950 unter Mißachtung des Artikel 19 GG (Zitiergebot) die am 20. Sept. 1945 deklaratorisch verbotene Gesetzgebung und Rechtsprechung der Nationalsozialisten wieder eingeführt. Seither wird NAZI-Recht verfassungswidrig exekutiert. Zeigen Sie an wen sie wollen, der Roland Freislernund der Joseph Goebbels im Jenseits klatschen sich die Schenkel über die Mischpoke.

  • Alter, wo habt ihr das geile Foto her? 😀 Bisher war ich kein Höcke-Fan, seit Thüringen sehe ich das etwas anders. Ich habe ihn unterschätzt, politisch ist er ein Schwergewicht, Flügel hin oder her.
    Die halbe Republik dreht am Rad, CDUler fliegen im hohen Bogen, AKK dankt ab. Aber dieselben Mimimi-Post überall. Es wird sich ja eh nichts ändern, wir können eh nichts machen. Na dann sucht euch ne Höhle. Es geht immer nur in ganz ganz kleinen Schritten. Ob die Anzeige was bringen kann weiß ich nicht. Man muss die Leute in Bewegung halten, entweder implodiert die CDU oder sie bekennt sich endlich offen dazu, dass sie auf Demokratie etc. einen Haufen setzt.

  • Die Sprache der wirklichen Faxxxxxxxxxxxxxxx

    Zusätzliche Mitarbeiter würden benötigt, um etwa auf den „verstärkten Zugang von Menschen mit Fluchthintergrund in die Grundsicherung für Arbeitsuchende“ zu reagieren und um sich um „das Aufbrechen verfestigter Langzeitarbeitslosigkeit“ zu kümmern.
    gesehen auf

    https://dieunbestechlichen.com/2020/02/jobcenter-nutzten-gelder-fuer-arbeitslose-zur-integration-von-migranten-und-langzeitarbeitslosen/

  • Auch wenn sie unter Immunität steht, so werden durch die Anzeige doch einige vielleicht wachgerüttelt, was hier im Moment abgeht und wie diese Frau tickt. Außerdem wird der Tag kommen, wo die Immunität der Vergangenheit angehört. Die Länge der Liste von Anzeigen gegen Merkel, wird länger sein als die über den Tresen gereichten Kassenbons einer Bäckerei in einem Jahr.

  • Und jetzt spielt dieser Nazi wieder sein Spiel weiter und seine dummen Wähler kapieren nicht das er nichts, aber auch gar nichts Sinnvolles erreichen will, sondern immer nur provozieren. Gauland hat das ja auch nach der Bundestagswahl genau so gesagt: „Wir haben kein Konzept für die Zukunft. Wir sollen provozieren!“

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft