Werbung:

Wir melden uns direkt nach der Urteilsverkündung live auf dem YouTube-Kanal vom Deutschland Kurier (gern abonnieren). Oben könnt Ihr unsere Reportage vom ersten Prozesstag sehen.
Und hier nun noch die unredigierten Notizen, die Stefan vor Gericht mitgeschrieben hat.

[15:12, 6.2.2020] Stefan Bauer: Jetzt werden die alten Urteile vorgelesen.
[15:12, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Richterpersonal bestehend aus 3 Personen komplett weiblich.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Stenograph ebenfalls.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Eine Richterin ist erst 30 Jahre, blond und attraktiv.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Leider sagt sie nie etwas.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Rechtsanwälte lauschen gelangweilt.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Beweisaufnahme geschlossen.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Plädoyer eines der beiden Rechtsanwälte von Sturzi.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Unbestimmte Tatbestandsmerkmale ist das Hauptargument.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Das heißt für mich auf Deutsch übersetzt? 😱
[15:12, 6.2.2020] ‪‬ Stefan Bauer: So etwas sollte nicht verfolgt werden.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: 22 Personen anwesend.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: 13 Unterstützer, fünf Gegner und vier Unbekannte.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Von den 5 Gegnern 2 Journalisten.
[15:12, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Sie würden nur bei Verurteilung berichten.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Auslegung des Paragraphen 130. Entscheidend ist nicht der Empfängerhorizont, sondern was der Sender gemeint hat.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Es geht nicht um das verständige Publikum bei der Veranstaltung oder vor dem Computer.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Amtsgerichtsurteil bezieht sich auf das Laufpublikum.
[16:22, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Laufpublikum war fast keines vorhanden, weil es regnete.
[16:22, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Verteidiger rhetorisch super.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Hassaufruf nie gegenüber Muslimen, aber vielleicht Hassaufruf gegenüber der Ideologie der Muslime.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Nahm Falschinterpretation durch das Publikum billigend in Kauf.
[16:22, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Anzeige kommt immer von dem einen Muslim aus Dresden.
[16:22, 6.2.2020] ‪‬ Stefan Bauer: Auch deswegen kann es keine Volksverhetzung sein.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Anstieg der Vergewaltigungen tatsächlich passiert.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Die Realität gibt Sturzi Recht.
[16:22, 6.2.2020] ‪‬ Stefan Bauer: Gericht bemängelte: es hätte sich nicht um objektive Berichterstattung gehandelt. Die gibt es nicht!
[16:22, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Plädoyer immer noch am laufen.
[16:22, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Bemitleide die Richterinnen.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Rechtsanwalt von Sturzi fängt an, ähnliche Fälle zu zitieren, wo Link-Setzer ebenfalls freigesprochen wurden.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Entscheidend – laut Landesgericht Karlsruhe – ist die Frage, ob man sich als Link-Setzer zu eigen macht.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Das hat Michael nie gemacht. Sondern im Gegenteil.
[16:22, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Er wollte andere Frauen warnen, nach Marokko zu fahren.
[16:22, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Ein halbes Jahr nach der Doppel Enthauptung fand ein weiterer Fall statt.
[16:45, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Habe ich ihm schon erklärt, dass er nicht mitfilmen soll.
[16:46, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Macht aber eventuell einen eigenen Stream.
[16:59, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Jetzt Sturzi.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Jetzt Staatsanwalt.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Warum hat Michael denn dann das so gesagt, wenn er es nicht so gemeint hat.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Er ist doch intelligent genug.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Man darf nicht alle über einen Kamm scheren.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Wie breit sollte der Kontext untersucht werden?
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Staatsanwalt zielt wieder auf den Empfängerhorizont ab.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Staatsanwalt zielt wieder auf Laufpublikum ab. Beweis: Lautsprecher.
[17:01, 6.2.2020] Stefan Bauer: Über 5 Zeilen hinweg nur über Moslems gesprochen.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Er geht nicht darauf ein, dass der Gesetzgeber nicht auf den Empfängerhorizont abzielt.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Es handelt sich also um Aufstachelung zum Hass.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Ihr wollt unsere Gesellschaft zerstören. Ihr gehört nicht zu uns.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Stürzenberger hetzt systematisch und regelmäßig.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Wofür haben wir ein Strafgesetzbuch, wenn wir es nicht anwenden.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Stürzenberger hätte auch andere Worte verwenden können.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Warum hat er es nicht getan?
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Er kennt die Reaktionen des Publikums.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Er hatte von Islamisten und Salafisten sprechen können.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: So ist es Störung des öffentlichen Friedens.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Das wollte der Angeklagte, weil er ja gut im differenzieren kann.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Berichterstattung nicht objektiv genug.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Wir haben uns ans Erschießen gewöhnt.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Aber nicht an das Köpfen.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Deswegen darf das Erschießen gezeigt werden, aber nicht das Köpfen.
[17:01, 6.2.2020] ‪ Stefan Bauer: Bereits Vorstrafen vorhanden.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Jetzt muss verurteilt werden.
[17:01, 6.2.2020] ‪‬Stefan Bauer: Freiheitsstrafe von einem Jahr und 4 Monaten notwendig.
[17:01, 6.2.2020] ‪Stefan Bauer: Bewährung: ja.
[17:01, 6.2.2020] Stefan Bauer: Kosten des Verfahrens, ebenfalls durch MS zu tragen.

Loading...

5 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft