Werbung:

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Loading...

16 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Frido Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      • Bitte nie vergessen: Die BRD war noch nie eine Demokratie.
        Nachlesen kann das jeder unter http://www.gewaltenteilung.de

        Kurz gesagt: In einer echten Demokratie sind die Gewalten geteilt.
        In der BRD waren die 3 Gewalten noch nie geteilt. Man hat bewusst die Staatsorganisation der Nazis übernommen, wo der Staatsanwalt dem Justizminister (also einem Politdarsteller) unterstellt ist.
        Die Nazis wiederum haben diese Staatsorganisation von der Weimarer Republik übernommen und diese hat sie aus dem Kaiserreich übernommen.

        Nur die AfD will die Gewaltenteilung, sie hat diese Forderung im Parteiprogramm, aber leider wählen sie nur 13 Prozent der Wähler, also wird es auch künftig keine Demokratie in der BRD geben.

        Was die Vorgänge in Thüringen betrifft, so zeigen sie nur, daß die “Ober-Demokraten” der Altparteien Lügner, Betrüger und Kriminelle sind.

        Nun haben sie sich ein Ei in ihre Diktatur-Bude gelegt, denn künftig reicht eine einzige Stimme eines AfD-Abgeordneten im Parlament für Gesetzesvorschläge der Altparteien, um diese Gesetze auf keinen Fall in Kraft zu setzen, selbst wenn die Super-Demokraten der Altparteien zu 100 Prozent für diese Gesetze stimmen, denn seit Thüringen gilt das Dogma:
        “Es ist unverzeihlich, sich von Nazis unterstützen zu lassen. Wer es dennoch macht, muß aus der Bundesliga der Ober-Demokraten ausgeschlossen werden. Kein Gesetz mit AfD-Zustimmung. Basta.”

        Es wird also künftig so laufen müssen:
        Die Altparteien müssen sich bei jeder Abstimmung im Bundestag und in den Landtagen mit der AfD einigen: “Verhasste AfD-Nazis, wir haben jetzt unsere Gesetzesvorlage so geändert, wie Ihr das haben wollt. Reicht Euch das, oder müssen wir noch einige Punkte ändern ?”

        Wenn die AfD dann sagt: “Ist ok. Das Gesetz ist genau das, was wir wollen. Habt Ihr gut gemacht. Bei der Abstimmung werden sich alle AfD-Abgeordneten entweder enthalten oder mit Nein stimmen.”

        Hahahaha, was meint Ihr wie schnell die Altparteien das neue Dogma abschaffen werden ?

        Björn Höcke. Super gemacht. Ihr habt die Altparteien voll im Griff und diese Dumpfbacken haben es noch nicht geschnallt.

  • Die FDP-Pimpel lassen sich von Diktatorin Merkel und ihre antichristlichen CDU-Schergen drangsalieren !
    Den FDP-Bückebergern geht Demokratie auch am Arsch vorbei wie es aussieht, das sind auch nur hörige Feiglinge und ohne Rückgrat.

      • Ich höre immer das Wort Demokratie,wo ist sie denn?Diese Regierung kennt Demokratie nur,wenn es um ihre eigenen Interessen geht.Und die Wörter,Rassismus und Diskriminierung sollten die Mal lieber nicht in den Mund nehmen,denn sie tuen das gleiche mit der AfD.Eego die Regierung ist selbst Rassistisch .Die CDU war lange genug am Ruder.Die nächsten die uns kaputt machen sind die dämlichen Grünen.Wann kapieren das endlich alle.

  • das NICHTENDEND wollende Spiel mit der Macht….und nur noch um letzteres geht es bei den Genossen! Da wird ein Mensch nierdergepöpelt, der Demokratisch in sein Amt gewählt wurde. Da gibt es eine Partei, die für dieses Land und die Deutschen ihr Bestes geben möchte und in einer Tour Nazi Beschimpfungen und Terror Anschläge durch Linksradikale über sich ergehen lassen muss. Und dann gibt es eine Partei, die sich nach mehreren Namenswechseln, heute die LINKE nennt, Eine Partei von “Christlichen Demokraten” und dem Linken Mainstream hochgejubelt wird und mit der, ganz plötzlich, ALLE anderen Parteien zusammen Arbeiten wollen. Eine Partei, die im alten DDR Regime für Erschiessungen vieler Menschen verantwortlich zeichnet, eine Partei die öffentlich bekannt gibt, dass für “Andersdenkende” Umerziehungslager gebaut werden müssen. Da stellt sich die Frage nicht mehr….WER idt der Feind für Demokratie und dieses Land und auvh nicht WER die wirklichen Nazis sind!

  • ja Olli wäre gut wenn du jetzt Millarden Zuschauer hättest, leider sind es ein wenig WENIGER.
    Aber so ist es wenn man die falschen Fragen stellt. Das Thema war?

    „Was da gerade in Thüringen passiert, ist für mich ein Putsch!“

  • Ist schon echt schräg geworden hier in der Merkel- geführten Verwaltungszone der 80 Millionen freilaufenden Nachkriegs- Michel-Legehennen mit transatlantisch-oktroyierter, schlecht geschauspielerten Demokratiesimualtion , erschaffen, um ” den Nutzen des Volkes zu mehren ” soll heißen.. die Billionen im Rest der Welt versickern zu lassen, gegen eine kleine Korruptionsgebühr versteht sich. Nur geduldet, weil sich der Burnout-sklave sicher und warm im Auffangnetz des Pfandflaschensystems wähnt. 💀

    • schräg ist über kein Ausdruck dafür, ich gebe mal kurz zu bedenken wenn 2 oder drei Abgeordnete der AFD für Ramelow gestimmt hätten hätte dieser sicher nicht die Wahl im 3. Wahlgang abgelehnt. Er hätte sich also ohne mit der Wimper zu zucken von “in Teilen einer rechtsradikalen Partei” (ARD Sprech) wählen lassen. Alles wäre für diese Aroganten nur an sich selber denkenden Korruptöre in Ordnung gewesen. Heute 24 Std. später scheint sich die Aufregung zu legen und das Etablishent geht wieder in den vergessen wir unseren Putsch und vor allen Dingen reden wir nicht mehr drüber Modus.
      Auf einmal keine Neuwahlen der Weg ist frei für Ramelow schreibt ein ehemaliges Nachrichtenmagazin und freut sich ein Loch in das nicht vorhandene Rückradende.
      Wie bitte? die Wahl von Kemmerich hat nicht stattgefunden oder wie? Der Mann ist natürlich freiwillig abgetreten hat doch jeder gesehen das er sich nur aus Versehn hat wählen lassen. Es gab auch keine Drohungen und er ist auch überhaupt nicht unter Druck gesetzt worden. Eigentlich war gar Nichts los ein kleiner Unfall bei der Wahl so zu sagen ein Blackout vom FDP Kandidat und den hat die AFD in Ihrer unnachamlichen rechtsradikalen Weise ausgenutzt das würde ja ein Gutmensch wie AKK gar nicht oder nie machen das sieht man ja an ihrem unermüdlichen Einsatz im Bereich der Verhinderung von z.B. Uranmunition in militärischen Einsätzen der NATO und in Ihrem unermüdlichen Einsatz für die Menschenrechte besonders im Fall Assange.
      Jeder kann hier sich seine eigene Meinung bilden und dementsprechend handeln für mich hingegen ist kaum einer dieser verlogenen Leute der so genannten Altparteien auch nur Ansatzweise Glaubwürdig und das wird Ihre Macht die Sie im Moment noch in die Wagschale werfen können atomisieren ja Sie wird ihnen wie Sand durch die Finger rinnen und die Prophezeiungen der sogenannten Verschwörungstheoretiker werden immer mehr sich als Tatsachen herausstellen, das nämlich am Ende die Absurdität der Handlungen nur noch durch das knallharte durchsetzen von Ideologien übertroffen werden.

  • Der Krieg gegen die AfD ist zum flaechenbrand geworden. Ein Ende ist nicht in Sicht.
    Im Gegenteil. Die ersten bauernopfer dieses Brandes, die FDP.
    Weitere werden folgen.
    Auch die Schmierfinken der Merkelmiliz.
    Packt bitte eure Sachen und verlässt das Land… Solange dieses noch möglich ist.
    Diese wollen eh nicht zu einer… Unserer demokratischen Volksgemeinschaft gehören.
    Soviel zur Lage und Unruhe, der Nation.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft