Werbung:

Abonniert gern Miros neuen YouTube-Kanal GEBLOGD, liebe Leser.

Dieser Artikel könnte Dich auch interessieren

Loading...

8 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Verstehe nicht, wie man sich der Willkür einer LöschF*** von yt oder facebook aussetzten kann. Das hält man nicht lange nervlich aus. Bitchute oder VK ist nur toleranter, weil sie noch so klein sind und jeden Luden nehmen. Dafür brüllt man dort in die Echokammer, ohne Zuwachspotential. Eigentlich ist die Ära der Sozialen Netzwerke lange über den Zenit am abkacken. Für Revoluzzer war es eh nie gedacht. Das fällt den Machern jetzt auf die Füsse. Es geht wieder old school… jeder parkt seinen Server auf Togo etc. zB Alex Jones hat sich mit seinen Verbündeten auf https://banned.video zurückgezogen. Der Pillendreher kann sich die TerraByte Bandbreite wohl noch leisten. Er rennt dem Attentäter Trump treu hinterher… bleibt ihm nichts anderes übrig. Und bei den „Globalisten“ nennt er auch nie Ross und Reiter. Man will ja weiterleben…

  • Warum hat er nicht einen Rechtsanwalt bemüht wie Sellner und Niki?
    Nach den Erfahrungen mit dem „Volkslehrer“ zu urteilen, ist die Halbwertszeit von Ersatzkanälen gering und wird mit jedem neuen Versuch geringer. Ich glaube der Volkslehrer probiert’s inzwischen schon gar nicht mehr.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft