Werbung:

Twitter | Januar 2019


Loading...

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Reiner Awos Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Dieser Quatschning ist ein Manipulant aller erster Güte.
    Erstens ist die CO²-Treibheustheorie völliger Quatsch und durch nichts bewiesen.
    Zweitens ist das Australische Buschfeuer aufgrund der Gesetzeslage der Grünen dort entstanden, bzw. gelegt worden.

  • Wenn ich schon nur den von Menschen gemachten Klimawandel höre, bekomme ich Dünnpfiff wie nach einem Einlauf. Was sind die nur alle
    verblödet, degeneriert und dumm

  • Das die Feuer zu 85% durch Brandstiftung entstanden,das in Wirklichkeit nicht ganz Australien brennt sondern nur relativ kleine Flächen,das jedes Jahr in Australien Buschbrände lodern,tja,das „vergessen“ diese Klimadeppen natürlch um den Kindern noch mehr Panik einzujagen.Und wer hat da solch ein Interesse Brandstiftung zu beghen?Ein Schelm wer böses dabei denkt…

  • Achtung ! Klima-Alarm auf Deutschlandfunk nach WDR Muster. Nur schlimmer in Gestalt von Genozid !

    In der Sendung “ Streitkultur“ ist man sich allerdings sehr einig, daß die Bevölkerung zu Gunsten des Klimas verschwinden soll , von Streit also keine Spur..)

    Wenn man die 25 min zuhört, fällt man fast um !!!

    IntroMusik: Die Ärzte trällern : “ Los komm, wir sterben endlich aus… “

    Die Moderatorin sagt: das ist ironisch heiter… ( ach ja ?) danach beginnt aber die unfaßbare Volkssuizid Sendung mit einer ÖkoFeministin ( hääää?) , die für den Volkstod wirbt. Welche Rechte von Frauen vertritt diese Schlampe ?

    Von Asylstopp und Islam GeburtenJihad-Stopp, der das gleiche bringen würde natürlich keine Rede.

    Die Klimathese bleibt natürlich unbestritten. Streitkultur Fehlanzeige.

    mp3 direct link
    https://t1p.de/zh16qe

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft