Werbung:

Noch irrer: Obwohl der Mann schon rein optisch unschwer als Mensch mit besonderen Bedürfnissen zu erkennen ist (siehe Foto unten), fiel zuerst niemandem auf, dass er nur so tat, als würde er zur SPD gehören. Erst als ihn nach seiner Rede eine Armada von Pflegern in der Bundestagskantine stellte (es gab Gänsekeule, mit Klößen und Rotkohl), wurde klar, dass sich der Junge einen üblen Streich geleistet hatte.

Schon der dritte Vorfall dieser Art

Das ist nun schon der dritte Vorfall dieser Art in den letzten 18 Monaten. Bei einer Debatte über den sogenannten Migrationspakt im letzten Jahr meldete sich plötzlich eine Putzfrau des Bundestags zu Wort (sie narrte sogar Phoenix, siehe Foto), gab sich als SPD-Politikerin aus, und hetzte gegen die AfD. Dieselbe Dame, sie nennt sich Claudia Moll, wir wissen nicht, ob das ihr echter Name ist, tauchte im letzten November abermals im Bundestag auf und da wurde es sogar lebensgefährlich: Matthias Hauer (CDU) brach während seiner Rede (auch er hetzte gegen die AfD – ob es da eine Verbindung gibt?) zusammen und die Bundestagsputzfrau ließ Ersthelfer Stefan Keuter (AfD) nicht zu dem am Boden liegenden Hauer!

Die AfD trägt die Schuld. An allem

Doch zurück zum aktuellen Vorfall: Der Mann, der, wie wir inzwischen erfahren haben, Helge Lindh heißt, bekam für seine Rede sogar Beifall. Was wahrlich erstaunlich ist, schließlich laberte Lindh in einer Tour dummes Zeug.
Nur mal ein Beispiel: Lindh behauptete, die AfD wäre schuld an der aktuellen Wohnungsnot. Und warum? Weil die AfD seiner Meinung nach gegen die Zuwanderung von sogenannten Facharbeitern sei, die man ja aber dringend brauchen würde, um Wohnungen zu bauen!
Ähhh …, ja, genau, das hab ich auch gedacht.

Foto: Martin Kraft

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

62 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wieder ein bezeichnendes Symptom für das trübselige Gemisch aus Verrücktheit, Hysterie und närrischer Verblödung, welches sich wie eine Pandemie im ganzen Land ausbreitet. Man mag gar nicht auf das Ende sehen.

  • Hey Oliver Flesch.den Bericht von dem behinderten der SPD habe ich schon vor einer Stunde oder vor zweien,leider in deinem Sinne,schon von Herrn Liebig sehen können. Nach dem ganzen beef würde ich jetzt auch mal echt den Ball flach halten

  • Och ist der peinlich, den Defekt wirst man nur durch eine Magnetresonanztomographie finden.
    Zu seiner Verteidigung; Er kann nichts dafür, ich tippe auf Cannabis in der Schwangerschaft.

  • Verschobenes etwas dieser. Wird der echt bezahlt für soviel Gas?? Phrasen Vogel 🐦. Der wechselt als erster die Straßenseite bei fremden Erscheinungen. Zuviel CO 🤞beim am Rednerpult sein. Muss alles schrecklich sein für den.

  • Wie jetzt, waren unter den Millionen angeblich hochqualifizierten zugewanderten Migranten immer noch nicht genügend Architekten, Bauingenieure und Statiker ?
    Das gibt aber wirklich zu denken …

  • Ich bitte um etwas mehr Respekt für diesen Clown. Es ist sein Job, das Publikum im Zirkus zu amüsieren. Daß er diese Aufgabe sehr ernst nimmt, merkt man ihm an. Auch wenn seine Witze uns nicht direkt vom Hocker reißen, etwas Applaus aus Höflichkeit, hat er wenigstens verdient.

    • Wenn man Milde gestimmt ist, dann kann man solche Idiotie auchmal durchgehen lassen, aber leider sind die verdummten Leidmedienopfer in Überzahl und glauben diese Lüge auch noch.
      :-/

  • So sind nunmal die Intelligenz- und Realitätsverweigerer !
    Die Schuld auf andere schieben ist ja einfach, aber die Schuld mal bei sich feststellen ist unmöglich für solche Vollpfosten.
    Ausserdem kommt mir das vor wie bestellt von der Einheitspartei. !
    Da wird ein Vollhonk reden gelassen ohne dass die hündischergebenen Schergen einschreiten.
    Naja, ist wohl mal wieder alles Taktik um die AfD weiter zudenunzieren.
    Aber mit solch einer Intelligezbestie liegen die voll daneben !

  • Auszug aus einem Fundstück , das man ergooglen kann

    ” Wer keine hinreichende kognitive Sicherheit personalen Verhaltens leistet, kann nicht nur nicht erwarten, noch als Person behandelt zu werden , sondern der Staat darf ihn auch nicht mehr als Person behandeln , weil ansonsten das Recht auf Sicherheit der anderen Personen verletzt würde(…) Der Prinzipiell Abweichende bietet keine Garantie personalen Verhaltens ;deshalb kann er nicht als Bürger , sondern muss als Feind bekriegt werden ” Günther Jakob(2004) Bürgerstrafrecht und Feindstrafrech, Höchstrichterliche Rechtsprechung zu Strafrecht HRRS.5; 88-95 “

  • Wir werden hier keine persönlichen Daten von Politikern veröffentlichen und hoffen auf dein Verständnis. Kommentar wird gelöscht.

    Grüße Team 1984

  • Interessant, interessant, Helge Frederik Lindh aus 42287 Wuppertal mit Straße, Festnetz, Mobil, Kontonummer, Mail, Personalausweis C9244891 und häßlichem Paßbild sowie 800 MB Dokumente aller Art (Passwort: helgelel), alle vom Leak von Januar 2019.
    Tip an Herrn Lindh: Mal eine neue Brille anschaffen, bevor Sie aus dem Bundestag fliegen und die Kohle knapp wird
    Tip 2: Das nächste Mal nicht Mausi123 als Passwort nehmen. Oder Frederik. Könnte helfen
    Tip 3: Das Internet vergißt nichts und Löschen funktioniert nur in der beratungsresistenten Phantasie von Flintenuschi

    • Weil es hier immer wieder gelöscht wird, einfach im Google-Suchfenster eingeben:

      “Helge Frederik Lindh” “42287 Wuppertal” “helgelel”

      (mit den Anführungszeichen über der Taste 2)

  • Nicht zu vergessen ist die Schuld der AfD am Klimasterben.
    Die weiße Weihnacht haben sie auch verdorben mit ihrer christentümelnden Bibelwerferei: In Betlehem liegt selten Schnee.

  • nach durchsicht von einigen dokumenten dieses sauberen herrn lindhs geht z.b. hervor, daß er mit der überfremdungsanwältin gülsen celebi, aus deren haus in der graf-adolf-straße bei den dügida-demonstrationen ende 2014 güllebeutel vom balkon im 4. stock geworfen wurde in regem kontakt stand. der brief ist vom 22.11.2015. er stand von anbeginn an in engem kontakt mit schleppern und asylantenhelfern, es ist kein mitläufer, es ist ein täter! die dokumente belegen die kriminellen hintergrundaktivitäten von schlepperanwälten, korrupten behördenmitarbeitern und politikern. für jeden investigativjournalisten eine fundgrube. von vor-ort-unterstützung über seeschlepperei bis zum moslemischen friedhöfen ist alles an wühlarbeit dabei, über 1600 dateien.

  • In der SPD versammlt sich nur noch der Ausschuss der Gesellschaft. Und nach solchen “Reden” wundern die sich dass ihnen das Wahlvolk weg läuft.

  • Das schlimme ist ja noch, dass die Klatschhasen das genauso glauben und auch in der Debatte bei der Rede von Curio so durchgeführt haben.
    Aber so ist das nun mal, wenn man wie angekündigt, die AfD mit Argumenten stellen will.

  • Es gibt schon seltsame Paradiesvögel in der Politik, sie entlarven sich immer mehr, da die Option für einen sicheren Posten auch ohne Anstrengung ei Salär zu erhalten immer unwahrscheinlicher in Zukunft wird. Ihre einzige Chance, denken sie ist es, mit einem obstruzen Verhalten ihren geringen IQ zu kaschieren

  • Sowas nennt man einen “Incel”. Dieser Typ Mann ist chronisch untervögelt, was schlimm ist, weil das Zeugs irgendwann im Hirn gerinnt und ausflockt, was natürlich schwere neurologische Schäden zur Folge hat!

    • Bei Gayromeo an seiner Adresse mal geschaut, ist nix. Wenn der schwul ist, ist er zumindestens nicht regisriert. Seine Wikipedia-Seite gibt nix privates her, auch nicht bei Metapedia oder Wikimannia. Ist von dem gar nix privates herausfindbar oder ist das ein Eunuch?

  • ein starkes stück! zumal diese sich ständig im bundestag wiederholenden putzfrau&irren-übergriffe nicht multimedial werden. aber selbst wolfgang herles sagt ja, daß sich die journaille im bundeskanzleramt briefen lässt- bei der irren chefin der deutschen putzfrau-innung.

        • @Michael Schmidt:
          Bis die “journalistischen Standards” eines Kolumnisten Deniz Yücel erreicht sind, ist noch ein bischen Luft nach unten. ^^

          Da Du ja so medienkompetent bist, um über journalistische Standards urteilen zu können, sollte Dir eigentlich aufgefallen sein, dass dieser Artikel in der Kategorie “Humor” eingebunden ist.
          Hm, wohl doch nicht so medienkompetent, wah? ^^

  • Das Leben ist so viel einfacher, wenn man so ein eindeutiges Feindbild hat .
    Da stört es auch nicht , wenn sich gelegentlich paar Psychopathen zu Wort melden. Fällt nicht weiter auf … 🙄

  • Immer, wenn ich so einen intelligenzbefreiten, grünkommunistischen Sozenmongo sehe (höre), danke ich meiner Gattin auf Knien, dass sie uns zwei gesunde, intelligente und hübsche Kinder geschenkt hat!

  • Seid froh daß der Lindh nicht seine Bremspurunterhose in die Kamera gehalten hat, mit dem Vorwurf, daß das nicht passiert wäre, wenn die AFD nur genug seinen SPD-Anus ausgeleckt hätte.

  • Oh man… hatte die Anstalt etwa Ausgang??? Ich denke, an seiner Stelle würde ich mich nicht unter Leute trauen und ganz ganz leise im Bundestag mit schwimmen. Zuerst die Putzfrau und nun der Hofkehrer… was ist nur aus dieser einst großen und angesehenen Partei geworden? Ich verstehe nicht, wie man annehmen kann, dass sowas beim Bürger ankommt? Naja ok, bei der terroristischen ANTIFA kommt das vielleicht an, aber doch nicht beim redlichen Wahlvolk! Unglaublich, was wir da im Bundestag für Kreaturen rum lungern haben!!! Dachte zuerst, es wäre Satire oder ein verspäteter Karnevalist, der da sein bestes gibt…

    • Gibt es eigentlich noch normale Menschen in diesem Land, speziell im Bundestag, oder ist das der neue allgemeine Trend? Hm… vielleicht sollte ich mich in Zukunft auch den neuen Gegebenheiten konform verhalten? Als normaler gut bürgerlicher Mitmensch geht ja schon gar nicht mehr, kommt man sofort in den Verdacht ein Nazi zu sein… Am besten ich fange damit an an, an Schaufenster pinkeln, die Leute rabiat anzuquatschen, auf Greta und Extinktion Rebellion Demos mit zulaufen und gegen alles zu sein was den Eindruck eines ordentlichen Menschen ausmacht. Genau, dann bin ich IN und mache Karriere und werde anerkannt! 😉

  • Ein Mann aus dem Leben: Lindh studierte zunächst Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und dann Soziologie, Germanistik und Geschichte an der Universität Bielefeld. An der Universität Düsseldorf folgte das Studium der Neueren Deutschen Philologie, Germanistischen Sprachwissenschaft, Neueren und Neuesten Geschichte einschließlich Landesgeschichte und Soziologie. Dieses Studium schloss er als Magister Artium ab.

    • Geschwätz-“Wissenschaften”, Afterwissenschaften. Aber was wirklich interessant ist, wenn man bei Google wie oben in einem Kommentar beschrieben
      helgelel
      als Suchbegriff eingibt, den zweiten Treffer (“HelgeLindh_SPD – Doxbin”) öffnet, dann dieses Archiv Helge_Lindh_Documents_rar öffnet und nur einen Teil der pdf oder Word-Dokumente ansieht, merkt man, dass dieser irre Wuppertaler Vogel fast 2/3 zum Asylthema kommuniziert und daß bei dem Asylakten ein- und ausgehen und seine Rolle völlig unklar bleibt. Und das schon vor dem Satansdatum 4.9.2015 dieser Helge Lindh Wühlarbeit von und für Schlepper betreibt. Da ist nichts im Wuppertaler Trinkwasser, das ist ein ausgekochter Hochverräter! Und all das bleibt unterhalb des Radats der Öffentlichkeit.

  • Der ‘Kragenplatzer’ (ich) hat direkt ein Special dazu gemacht.

    Geistig Behinderter stürmt Rednerpult und gibt der AfD die Schuld an der Wohnungsnot mit dem Special gegen Lügen und Verarschen zu Fachkräftemangel, Wohnungsnot und AfD ist an allem Schuld, auch das es AfD gibt.
    https://steemit.com/regime/@originalwil/geistig-behinderter-stuermt-rednerpult-und-gibt-der-afd-die-schuld-an-der-wohnungsnot-mit-dem-special-gegen-luegen-und

    #DieAufklaerer #DerAufklaerer #DerWiderstand

  • Was will man von Linken Demokraten erwarten?
    In den USA hat ein “Demokrat” die Juden für das Terroratentat auf Juden von 2 Schwarzen in Jersey City verantwortlich gemacht weil sie ja in die Schwarze Gegend gezogen sind.
    Ist ungefähr das gleiche denken..

  • Frau Moll und Herr Lindt sind zunächst einmal ins Parlament gewählte SPD-Abgeordnete, auch wenn es schwer fällt, dieses zu glauben.

    Da sollte sich jeder jedoch fragen, wie so etwas überhaupt möglich ist und wer oder was diese Herrschaften in der SPD protegiert.
    Denn ohne diese Parteiunterstützung wären sie nicht als SPD-Kandidaten aufgestellt worden und wahrscheinlich niemals zum Schaden der SPD in den Reichstag vorgedrungen.

    Die SPD, dieses macht sich immer stärker bemerkbar, hat ein selbstverschuldetes, echtes Personalproblem. Diejenigen, die wirklich die SPD voranbringen könnten, sind den sozialistischen Vertretern der Partei zu kritisch und zu bürgerlich. Ihnen wird der Zugang zu höheren Positionen in der Partei systematisch versperrt.

    Also gelingt es solchen Figuren wie Moll und Lindth sogar in den Reichstag zu kommen, weil die Wähler oftmals nur die Partei wählen und die Person kaum kennen.

    2021 dürfte auch für diese Vorzeigemuster-Kandidaten die Stunde geschlagen haben und ihre Abwahl bevorstehen.
    Das geistige Niveau ist wirklich schön unterste Schublade und zeigt das Kernproblem der SPD:
    Sie verliert immer schneller soziale Kompetenz an den politischen Konkurrenten AfD.
    Denn zur sozialen Kompetenz gehört es nun einmal, Ursachen und Kausalitäten sachlich erkennen zu können und auch seine eigenen, in diesem Zusammenhang erfolgten Fehler wahrzunehmen und abzustellen, zum Wohle unserer Gesellschaft.

    Diese beiden dümmlichen SPD-Abgeordneten stehen nun exemplarisch für das genaue Gegenteil. Ihnen geht es bei ihrer Diffamierungsrhetorik nur um eine Verunglimpfung der AfD und hiermit auch um ein Ablenken von der eigenen Verantwortung, etwa bei der Wohnungsnot in Deutschland.
    Hieran soll nun die AfD Schuld sein und als höchst obskurer, geradezu an den Haaren herbeigezogene Grund, soll der von der AfD verhinderte illegale Zuzug von Fachkräften nach Deutschland sein.
    In dieser Argumentation der SPD-Politiker Spiegel sich die ganze Dummheit und Ahnungslosigkeit dieser SPD-Politiker wieder, die weder über die nötige Kompetenz verfügen, über ihre Intelligenz will ich hier erst gar nicht sprechen, um sich den wahren Herausfordeungen unseres Landes stellen zu können.

    Erstens verfügt eine AfD in der Opposition über keine Regierungsbefugnis und kann leider Missstände nur aufzeigen, und zweitens gibt es erhebliche Zweifel darüber, ob sich unter den zu uns kommenden Migranten die von der SPD herbeifabulierten Fachkräfte sich überhaupt befinden.

    Stattdessen wandern wegen dieser desaströsen Politik immer mehr tatsächlich hochqualifizierte deutsche Fachkräfte ab, die nicht wegen der AfD, sondern wegen der deutschfeindlichen Politik der Kartellparteien, zu denen auch die SPD gehört.

    Der nachweisbare Erfolg der dänischen Sozialdemokraten gibt mir mit dieser Annahme nur recht.
    Wer sich also durch Ignoranz und Selbstbetrug vor den Problemen drücken will, der kann sie letztlich nicht lösen, sondern verschlimmert sie mit dieser Vogel-Strauß-Methode.

    Die AfD, diese Behauptung orakelt mittlerweile sogar Herr Gabriel, wird die neue SPD werden, während die alte SPD selbstverschuldet untergehen wird.

  • Um so irrer die Menschen, um so besser für das
    Merkel-System !
    Bekommt der Mann wenigstens einen kräftigen Gong
    mit der Bratpfanne auf seinen schizophrenen Schädel ?
    Könnte ja sein, dass Er danach ein Rechtsextremist wird.

  • Geistig behindert? Wenn es wirklich so ist, tut es mir leid. Aber wer hat denn festgestellt, dass das bei diesem jungen Mann so ist? Ich denke das der Geist der Anwesenden ist bestimmt nicht größer.

  • In Videos aus dem Reichstag scheinen bei grün-roten Vorstellungen die Grenzen zwischen Comedy und Politik zu verschwimmen.

    Ein Schalk wohl, wer dazu noch anmerken mag, dass wohl nicht nur die Landesgrenzen unter Merkelpoltik niedergetrampelt werden.

  • Genial geschrieben. Der Typ ist unerträglich, wie (fast) jeder von der SPD. Angriffe auf die AFD sind inzwischen ihr Hauptanliegen. Nichts oder selten etwas Sinnvolles fürs Land. Hoffentlich verschwinden sie bald in der Versenkung. Deutschland braucht ganz andere Politiker (und das schnell).

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft