Werbung:

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Loading...

15 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Antifa , Antifa ha ha ha oder wie würde Lutz Bachmann sagen die sind nicht Anschluß fähig.
    Gibt ja auch kalte Hände wenn man bei dem eisigen Wind zu lange draußen ist *lol*

    • Die Hype um die autistische Klima-Gretel (sponsored by George Soros) und die Schulschwänzer von ‚Fridays for Future‘ hat doch nur hier im total bekloppten Germoney der Merkills, Annalena Baerbocks, Robert Habecks und anderen Bekloppten funktioniert.

      In Amerika wurde sie schon entzaubert und Madrid mit rd. 15.000 ‚Demonstranten‘ (lt. Polizeibericht), obschon die deutschen MSM von 500.000 Demonstranten fabulierten, war wohl auch ein Schlag ins Wasser.

      Und jetzt der absolute Tiefpunkt mit einem verschissenen Sitz im neuen englischen Parlament für die Grünen, verdeutlicht anschaulich, welchen Stellenwert Greta, die Kommunisten und Anarchisten von Instinction Rebellion und Fridays for Future in GB haben.

      Und in ihrem Heimatland bekommen Greta und der geldgierige Thunberg Clan inzwischen auch ständig was auf die Mütze!

      Warten wir mal ab, was im Frühjahr passiert, wenn’s wieder wärmer wird und Schulschwänzen sich wieder lohnt und hipp ist.

  • Schlechtwetter zeigt mal wieder, das das spannende für die Kids vorbei ist.

    Bye bye FFF und nehmt diese Greta mit.

    Lasst sie Plastik sammeln im pazifik.

  • FuckFuckFuck mag am Ende sein. Die Drahtzieher arbeiten weiter an ihrem neuen Hysterien
    Gebilde namens WeltklimaTerror Vereinigung. Gretl, Luise Neubauer, Carola Rackete – nur Puppen an Faeden. Soros, Gore und ihre dunklen Hintermaenner/frauen geben nie auf.
    Ruhe ist erst nach dem Finale.

  • Na, ihr Hauptziel haben sie ja erreicht: Die Luftsteuer, die der Bunzeltag neben weiteren Strompreiserhöhungen zur weiteren Fettfütterung der Illegalen beschlossen hat. Soros hat gezahlt und die Marionetten haben geliefert.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft