Werbung:

Ein Auszug aus Brandners großartiger Rede:

Die Altparteien werden sich selbst abschaffen. Ganz vorn dabei – die SPD. Vor einiger Zeit noch von den links neben Ihnen sitzenden als „Sozialfaschisten“ bezeichnet – die SPD, nur noch ein Schatten ihrer selbst. Was angesichts der Programmatik und des politischen Personals – und ich guck da in die erste Reihe –, das sich überwiegend aus aalglatten Karrieristen und ansonsten zumindest schwer Vermittelbaren rekrutiert, nicht verwundert.
Die Partei der Spezialdemokraten, die hat sowas von fertig, die erledigt sich in Kürze von selbst, wobei ich mich nicht festlegen möchte, ob das vor der FDP und den Linken sein wird, das werden wir sehen.

Nach der SPD und da leg ich mich fest, wird’s den ehemals Konservativen an den Kragen gehen, ich meine die CDU und die CSU. Die zu machtbesessenen und machtvergessenen profillosen und inhaltslosen Kanzlerinnen-Claqueuren verkommen sind.
Danach kommen die Grünen dran, die sich selbst erledigen werden, diese überflüssige linksverschrobene Politsekte braucht kein Mensch.

Sie schaffen sich selbst ab, so wie Sie Schritt für Schritt unseren Rechtsstaat abschaffen, unsere Demokratie aushöhlen und Grundrechte mit Füßen treten.

In Ihren Sonntagsreden loben und preisen Sie den Rechtsstaat, die Demokratie, auch die Meinungsfreiheit – auch der Bundespräsident tut das. Im täglichen Leben aber machen Sie genau das Gegenteil.          

Stephan Brandner | Im Bundestag | 28. November 2019

Mehr zum Thema auf 1984 – DAS MAGAZIN

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

16 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Herr Brandner, leider haben Sie nur in Ihrem letzten Absatz Recht; alles, was Sie davor gesagt haben, ist reines Wunschdenken! Mittlerweile sollten Sie wissen, dass die Mehrheit der Deutschen einfach zu blöde ist!

  • Das Erscheinen der AFD im Bundestag ist so wie in einem Film mit Till Schweiger, wie er auf dem Klo inflagranti beim Rumbumsen erwischt wird und sagt ” ich kann das erklären “.
    Die AFD hat eine im sozialistischen Einheitssumpf verkrustete Verschwörung aufgeschreckt und soll jetzt der Buhmann für alles sein.

    • Was für ein intelligenter Kommentar!

      Dann versuchen wir es einmal mit Logik. Wie betrunken wird man, wenn man keinen Alkohol trinkt? Wahrscheinlich ungefähr so betrunken, wie man machttrunken ist, wenn man keine Macht hat. Machttrunken, das sind Leute wie Sie. Warten Sie’s ab, Sie werden es bald am Kater merken.

      • Nehmen sie wirklich einen Politiker ernst der meint alle Partei werden sich auflösen weil am Ende alle nur noch die AfD wählen werden? Im Ernst?

    • Irgentwie sitzen sie hier wohl im falschen Film, also “Machttrunken” spielt im Filmpalast der Altparteien. Hier gibts den Film “Helden gegen den Strom- Menschen mit Hirn”
      Drüben den Film “Machttunken in den Abgrund und alle laufen mit” – wäre wohl ihr Film.

  • Einfach nur große Klasse, Herr Brandner.

    Ich will Sie als Bundeskanzler haben.

    Die AfD bekommt locker mehr als 60 Prozent der Stimmen, wenn die Hetze der Massenmedien und sonstiger Systemhuren gegen sie aufhört.

    Denn die AfD will Deutschland retten.
    Die kriminellen und verfassungsfeindlichen Altparteien zerstören Deutschland.

    Leute wie dieser @Michael Schmidt werden dann hoffentlich auswandern, nach Nordkorea oder China, zusammen mit ihren Antifa-Terroristen. Dort finden sie ihre sozialistischen Brüder, welche die Gleichheit aller schon verwirklicht haben. Dort gehören sie hin.

    • Der schafft es nicht einmal einen Ausschuß zu leiten ohne zu scheitern an seiner Inkompetenz (nein, er flog nicht allein wegen seines Ausspruchs raus) und du willst diesen Randalierer als Bundeskanzler? In Meck-Pomm versteppen ganze Landstriche. Zieht eine Mauer und macht dort auf AfD-Land, dann wollen wir mal sehen wo ihr mit diesem Führungspersonal in 10 Jahren landet. Kein Konzept für die Zukunft, sondern nur provozieren ist das Konzept dieser Partei

  • Eine wohltat für die Ohren 🙂 Hier, also bei der AFD, nehme ich gerne meine Oropax aus den Ohren, sonst lass ich sie immer drin, ich bekomme Tinitus wenn ich etwas von den Altparteien höre und Kopfschmerzen, wenn ich sie sehe das die das auch noch ernsthaft Glauben was sie da sagen.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft