Werbung:

KuchenTVs Zerstörung der strunzdummen „Antifa“

Antifaschismus begrenzt sich nicht nur darauf, gegen Faschismus, also gegen Nazis, zu sein, so wie es gern hingestellt wird, Antifaschisten sind oft auch gegen den Kapitalismus und auch gegen den demokratischen Verfassungsstaat, da sie davon ausgehen, dass Rechte durch den geschützt werden.
Was absoluter Quatsch ist, aber das sind halt Antifaschisten.
Sie sind zwar angeblich gegen Faschisten, allerdings verhalten sie sich genauso – und das Schlimme ist, dass sie das noch nicht einmal mitbekommen. Antifaschisten sind ja normalerweise nur gegen Nazis, das Ding ist aber, dass für diese Antifaschisten einfach jeder ein Nazi ist, der irgendwann mal was gegen den Islam sagt, der irgendwie n bisschen flüchtlingskritisch ist oder der irgendwann mal was nicht so tolles über Ausländer gesagt hat.

Dazu kommt noch, dass viele dieser Linken einfach absolut dumm sind. Schaut euch nur mal die AfD-Videos an, wo die versuchen mit Gegendemonstranten zu diskutieren – Junge, ihr habt noch nie mehr Bullshit als in diesen Videos gesehen! Niemand, wirklich niemand hat da irgendein Argument gegen die AfD … Deren einzige Aussage ist es, dass die AfD sich nicht versammeln darf, das ist absolut undemokratisch – das ist Faschismus, was ihr da macht!

Und dann sagt jemand allen Ernstes, wir sind kurz vor 33 – ja, weil ihr andere Meinungen nicht akzeptieren könnt!

Tim Held alias KuchenTV | YouTube | 18. November 2018

Miro und KuchenTV abonnieren

Auch interessant auf 1984 – DAS MAGAZIN

Loading...

7 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Damals gab es ja noch Nationalsozialisten (heute nicht mehr). Und die haben den Kommunisten ordentlich die Fresse poliert und aufs Maul gehauen. Die linksgürnmaoistischen Khmer riskieren doch nur so eine dicke Lippe, weil sie genau wissen, dass es keine Nationalsozialisten mehr gibt, ansonsten wären die schon längst weg vom Fenster. Außerdem kapiert endlich mal, dass Nationalsozialismus etwas anderes ist als Faschismus, ihr Blitzbirnen. Diese ewigen Nazivergleiche sind einfach nur dämlich und zeugen von absoluter Blödheit.

    • Es gab Mal in den 90’ern den Versuch eine Abwehreinheit zu bilden, das NEK (Nationalistisches Einsatzkommando). Das NEK sollte Antifa-Aktivisten und kriminelle Ausländerbanden zerschlagen. Leider ist dieses vorhaben mit dem Verbot der NF (Nationalistischen Front) eingestellt worden.

  • Eine militante Gegenbewegung zur Antifa gibt es nicht. Es gibt zwar die Anti-Antifa oder die Gruppe der Autonomen Nationalisten die auch in einem Block auftreten, diese Strukturen sind aber nur regional aktiv und es fehlt an intelligenter Planung und Schlagkraft.

  • täglich….nein, stündlich wird Stimmung gemacht….gegen die „bösen Rechten“ an allererster Stelle stehen Politiker, die ihre warmen Stühle in Gefahr sehen, dann haben wir noch die tägliche Berieselung durch Staatsmedien deren GEZ Gebühren bei einer Regierung der AFD davon Flattern und nicht zu vergessen „unser aller“ Kirche und deren „Gottesdiener“…..bei Adolf schon ganz vorn dabei, den rechten Arm zum Grusse erhoben, mischen sie auch jetzt wieder ganz vorn mit, eine Segnung der Flüchtlingsschlepper und deren Schiffe eingeschlossen. In Dortmund haben jetzt „gemässigte“ Moslems das Kalifat ausgerufen…..IM Erika lügt ohne mit der Wimper zu zucken im Bundestag über die „totale Meinungsfreiheit“…..das muss man erstmal sacken lassen…..und KEIN Politiker (ausser der AFD) hat auch nur annähernd einmal die Eier in der Hose und spricht aus, was dieses Land mittlerweile wirklich ist…NORD KOREA 2.0 !!!!nein da wird lieber endlos Geld, für Anwälte (von Kevin Kühnert SPD bestätigt) damit die Wehrmacht, dem einzigen Bollwerk der Politiker auch Antifa, nichts passieren. Kiloweise Sprengstoff wurde schon in Wohnungen dieser Vollidioten gefunden, passiert ist nichts. Bei einer Gruppe aus dem Osten Deutschlands fand man ein altes Luftgewehr….3 Leute zu 10 Jahren Haft verurteilt. Deutschland ist durch eine Kanzlerin und deren Dienern zu einem Staat verkommen in dem Recht zu Unrecht und Unrecht zu Recht geworden ist!!!!

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft