Werbung:

Mehr zum Thema auf 1984 – DAS MAGAZIN

Loading...

5 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • … ach sieh an, die Storch war Insolvenzverwalterin, na dann sehe ich für sie eine grandiose Zukunft im Finanzministerium, nachdem 1 Billion Asylkosten aufgelaufen sind und die Automobilindustrie zerstört wurde. Regieren wird die AFD erst, nachdem es
    A: einen islam. Großangriff gegeben hat, mit sagen wir mal 1000-5000 Kämpfern simultan in ganz BRD oder
    B: ein Blackout über 10 Tage passiert, nachdem die grundlastfähigen Kraftwerke abgeschaltet wurden.

  • Och, der Staat hat schon Grenzen, z.B., wenn ein Ausländer ausreisen will, um bei seinen Landsleuten der IS zu kämpfen (oder auch nur für sie zu kochen), wenn gut integrierte Türken der vierten Generation ihre Zukunft eher in der Heimat ihres Volkes sehen als bei uns („undankbar“ laut ARD) oder wenn man als Deutscher mit „namibianischer“ (eine Wüste!) Staatsangehörigkeit vor dem Terror in Südwestafrika fliehen will oder als Deutscher aus Kasachstan nach Deutschland umsiedeln möchte.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft