Werbung:

Viktor Roth alias iBlali spricht in einem Video über seine Horror-Zeit an einer deutschen Hauptschule. Von Angriffen auf die deutsche Minderheit im Allgemeinen über Messerattacken unter der Dusche bis hin zur Clan-Kriminalität auf dem Schulhof.

Gern Miros Kanal abonnieren, liebe Leser!

Mehr zum Thema auf 1984 – DAS MAGAZIN

Loading...

9 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Die Deutschen machen den gleichen Fehler , wie die gemobbten Juden unter „Addi“ . Sie lassen sich klaglos zur Schlachtbank führen. Heute so gewollt vom LinksGrünFaschismus, der nicht genug von Arabern bekommen kann. Deutsche werden also aussterben und dann ist das ProletenPack mit seinem GemüseladenBruttosozialprodukt und der Scharia ganz alleine.

  • @NWOno wenn die Gläubigen unter sich sind, dann jagen die einzelnen Glaubensströmungen sich gegenseitig in die Luft. Danach wird es in Buntland aussehen wie im Libanon oder Syrien. Das dürfte sich positiv auf die CO2 Bilanz auswirken.

    • Vollkommen richtig. Nur ein Land mit lauter toten Deutschen und der Hälfte der Weltbevölkerung ist dem Neu-Sprech unserer Ökomafia nach Klimaneutral.
      Genau das von diesem Blogger bezeichnete Bild gibt Deutschland ab.
      In Syrien , Afghanistan , dem Irak , Libyen ist schon alles kaputt kaum noch ein Stein auf dem Anderen aber hier in Deutschland /Mitteleuropa lohnt sich das Krieg spielen.
      Uns blüht haargenau dasselbe Schicksal und dieselben Drecksäcke in Politik und Medien verdienen sich daran gerade die berühmte goldene Nase.

  • Ja,dem Rassismus der Migranten kann man nur mit Gegengewalt begegnen oder als Deutscher untergehen!Deutsche sind so dekadent,das sie ihre eigenen Kinder dem Tod ausliefern um dem staatlich angeordneten Mainstream anzugehören!
    Tragen denn nicht nur die Mörder das Blut ihrer Kinder an den Händen,sondern auch,die dabei zuschauen ohne einzugreifen!

  • An Hauptschulen (z. B. in NRW) wird das Ausfüllen von Arbeitslosengeld2-Anträgen unterrichtet.
    Diese Schulform muss dringend abgeschafft werden. Neben Gewalt, Diskriminierung, wenig echtem Lehrstoff usw., haben die Schüler keine/kaum Chancen.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft