Werbung:

Mehr zum Thema auf 1984 – DAS MAGAZIN

Grundrente ist ein Luftgeschäft

Broder über die Münchhausen-Rente

Die Lage der Nation 30 Jahre nach dem Mauerfall

Broder: Dieses Land bewegt sich nach unten – und zwar in Gänze

Altparteien in Thüringen erstmals in der Geschichte ohne Mehrheit

Broder: Es gibt keine Volksparteien mehr

Loading...

7 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Neuerdings lassen sich die Regierungsparteien für ihre ach so tolle Grundrente feiern.

    „ein fundamentaler Meilenstein“

    „besonders für Frauen“

    Ach ja!

    Wer bekommt denn diese Grundrente eigentlich?

    Bekommen sollen es nur die Leute, die mindestens 35 Beitragsjahre in der Rentenversicherung zusammenbekommen haben!

    Was ist aber mit den Bürgern, die das nicht geschafft haben, weil sie sich, wie viele Frauen, längere Zeit um ihre Familie gekümmert haben oder weil sie, wie viele Männer, die körperlich hart gearbeitet haben, chronisch krank geworden sind und deshalb keine Arbeit mehr gefunden haben?

    Die bekommen von dieser Grundrente rein garnichts!

    Und ab einem zu versteuernden Einkommen von rund 1.100 Euro pro Person im Monat geht dieser Zuschlag für die Rente ganz schnell runter, bis man trotz 35 Beitragsjahren nichts mehr bekommt!
    Ab einer Einkommensgrenze von 1.250 Euro für Alleinstehende bzw. 1.950 Euro für Paare ist dann Schluss mit Grundrente!

    Und was bekommen die Wenigen, die einen Anspruch darauf haben?

    Die wenigen Menschen die tatsächlich einen ungekürzten Anspruch auf die Grundrente haben, sollen doch tatsächlich 10 (in Worten zehn) Prozent mehr bekommen, als die Grundsicherung!

    Ab 2020 soll der Regelbedarf der Grundsicherung bei 432,- Euro pro Monat liegen.
    Nach Adam Riese sind es also gerade mal etwas über 43,- Euro pro Monat mehr, die man bekommt, wenn man die oben genannten Voraussetzungen erfüllt und keine Abzüge in Kauf nehmen muss!

    Da kann man doch mal ein Fläschchen Sekt öffnen und sagen:

    „Danke Regierungsparteien, dass ihr uns aus unserer unmenschlichen Armut herausgeholt habt“

    Ok, nicht wirklich!

    So werden wir Bürger wieder einmal von den Politikern verarscht!

  • Das Regime feiert sich,
    wie zu DDR Zeiten, Merkel, die Aktivistin der ersten Stunde, Held der Arbeit.

    Ihr Dackel Scholz wedelt dabei ganz brav mit seinem Schweif.

    Jedes Jahr 100000e verbrechen durch die Neuen von Mutti Merkel.
    Unsere Alten vergammeln in Pflegeheimen oder auch die Hölle auf Erden genannt.

    Für die deutschen hat dieses Regime nur Peanuts übrig, siehe die Grundrente, Nun wird das ganze von der Sozialhilfe auf die Rentenkasse verlegt, höhere Beiträge folgen.

    Glaubt dieses Regime wir deutschen merken das nicht?

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft