Werbung:

Auf Facebook wird Holms Rede gefeiert. Ein paar Beispiele ….

Armin Reichert
Sehr gute Rede, erbärmliches Geplärre des intellektuellen Prekariats der Altparteien.

Marina
Lieben Gruß aus Dortmund, damals habe ich als Wessi auch am Fernseher geweint, aber was es für einen Ostdeutschen bedeutet hatte, konnte ich leider nicht selber fühlen, da ich keinen Kontakt zum Osten hatte.
Ich möchte nicht, dass unsere Meinungsfreiheit weiter beschnitten und kontrolliert wird und deswegen wähle ich immer wieder die AFD.
Ich verlasse mich auf das Gespür der meisten Ostdeutschen, es liegt ihnen im Blut.
Danke, AFD!

Karls Kindervor
Grandios. Selten eine so gute Rede gehört. Das ist genau die Wahrheit, besser noch: die Essenz der Wahrheit. Sachlich auf den Punkt gebracht. Vielen Dank Herr Holm.

Mehr zum Thema auf 1984 – DAS MAGAZIN

Gustav Schwarz
Bam! In die Fresse!
Danke Herr Holm!!!

Thomas Jonsonvor
Holm liefert eine fantastische Rede ab. Viel Emotion und die grobe Kelle ausgepackt. So muss das sein. Sagen was ist, ohne dämliche Phrasen.

Bation Herovor
Merkel ist eine moralisch erhobene Person, als Frau bezeichne ich die absichtlich nicht, denn dann hätte sie etwas mütterliches Warmherziges, aber ups, was sage ich hier als FRAU?

Peter Reiservor
Ja es kommt derzeit noch niemand in den Knast, wer seine Meinung frei äußert. NOCH NICHT!! Die AfD ist ist die Partei der Freiheit.

Wittmann73
Das Gejaule der Altparteien ist immer wieder Musik in meinen Ohren.

Loading...

6 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Es gab Zeiten, da haben sich Rechts und Links gegenseitig befruchtet, respektiert und übernahmen jeweils für eine BEGRENZTE Zeit das Ruder. Das Merkel-Kartell hat dafür gesorgt, daß sich das Ruder der Titanic auf Linksdrall verklemmt hat und auf den Eisberg zurast. Die Warnungen des Steuermanns ( AFD ) werden trotzig ignoriert.
    Das Ende ist bekannt. Vielleicht mag Angie einfach nur gerne Celine Dion hören und wartet auf den Helden, der sie aus ihrer Einsamkeit befreit.

  • Die Altparteien sind die versammelte SED2.0
    Sie haben eine linke Gesinnungsdiktatur errichtet und sie haben die Demokratie abgeschafft.
    Sie müssen weg.

    Bravo AfD. Weiter so.
    Sagt diesem links-radikalen Antifa-Terror-Gesocks die Meinung.
    Fordert die Bestrafung dieser Terror-Unterstützer-Gang der Altparteien.

  • Die Wahrheit wird von den Politdarstellern der Alt-Parteien gehasst wie der Teufel das Weihwasser wie man wieder feststellen konnte !
    Notorische Lügenmenschen huldigen nunmal die Lüge, aber nebenbei belügen die sich auch noch selber.
    Die glauben auch an den Weihnachtsmann, Frau Holle, den Klapperstorch und die Zahnfee.
    Dümmer geht es immer !
    😉

  • Bei jeder Bundestags Sitzung sollte der 1 Redner der AFD genau diese Rede halten und daß immer und immer wieder bis es der letzte halbwegs normale im Land kapiert hat wohin dieReise geht

  • Was dieser Mann allerdings nicht anspricht und offenbar völlig unterschätzt ist die Art und Weise wie man formuliert. Ein Beispiel: Wenn mir heute jemand sagt das er nicht nicht will das weitere Flüchtlinge hierher kommen, dann finde ich das völlig ok. Wenn jemand sagt das wir die KZs wieder aufmachen sollen und die Flüchtlinge direkt dorthin karren sollen und vergasen, dann finde ich das nicht korrekt. Und ich erwarte von einer Partei sie sich gegen solche Äußerungen positioniert!

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft