Werbung:

Mehr zum Thema auf 1984 – DAS MAGAZIN

Loading...

16 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • „Der Islam verstößt gegen viele Gesetze“ ist wohl ein wenig verharmlosend ausgedrückt, der islam scheisst auf die gesetze anderer und erkennt nur seine eigenen gesetze an

  • Bevor wir uns mit dem Islam und den Unbilden dieser Weltanschauung beschäftigen, müssen wir unsere derzeitigen Politiker vor ein unabhängiges Gericht bringen! Und bitte nicht wieder mit dem geistigen Durchfall von „Unblutiger Revolution“! Dieser Mist ist für den Dumm Michel erfunden worden.

  • Religionen sind das Korsett, das den Menschen zur Lenkung verpasst wurde. Viele Religionen haben eine blutrünstige Vergangenheit, das Christentum eingeschlossen und dies bleibt so lange erhalten, wie infantile Geschöpfe glauben ihre Religion wäre alleine das Gelbe vom Ei. Doch für die Momentaufnahme hat Dr. Curio recht, so kann und darf in Deutschland nicht zurück geschritten werden.

  • Curio gehört mit seinem ewigen Pochen auf Gesetz und Ordnung in ein Rekriminalisierungslager der GROKO , das heißt, er darf den Bundestag nicht mehr verlassen. 😉

  • Linksfaschisten bei Aldi weigern sich, im vorauseilendem Ilsamgehorsam, einfache Weihnachtssterne als solche zu benennen.
    Was bei Lidl selbstverständlich Weihnachtsstern heißt, wird bei Aldi als „Winterstern“ (Werbeprospekt Süd vom 4.11.-9.11., Seite 25) beworben!
    Auch bei anderen Produkten fällt auf, dass man das Wort „Weihnachten“ nicht mehr benutzt!

    Leute, ich kann euch nur raten, bei Aldi nicht mehr einzukaufen! Solche Volksverräter, die so unser Land und unsere christlich geprägten Werte verraten, dürfen in Deutschland nicht auch noch Gewinne einfahren!

    • Es wird nichts bringen, bei diesen Volksverrätern nicht einzukaufen, den alle großkonzerne sind betroffen.
      VW hat heute den Umbau auf E Fahrzeuge gefeiert, mit klaren Worten.
      Der Verbraucher muss über die CO2 Steuer gezwungen wrrden, auf E autos umzusteigen.
      FCKVW?
      FCKALDI?
      Das bringt uns doch nichts, wir müssen politisch etwas ändern, Merkel und ihre
      Mitläufer entmachten und vor Gericht stellen.
      Danach Merkels Müll und derer Vorgänger rückabwickeln.

  • Dr. Curios Reden sind immer wieder sehenswert und höchst eindrucksvoll. In seinen Reden bringt er die Probleme logisch zwingend und messerscharf auf den Punkt. Dieses gelingt ihm mit einer sehr eloquenten Beredsamkeit.

    Dieses mutige AfD-Geschütz der Wahrheit trifft stets sicher und wirkungsvoll in die Breitseite der Kartellparteien, die eigentlich dieser Argumentationstrommelfeuer keine überzeugenden Gegenargumente, außer eine zunehmend hysterische Entblödung, entgegensetzen können.

    Die dümmlichen Zwischenrufe und Störungen belegen den desaströsen Erklärungsnotstand der AfD-Gegner in eindrucksvoller Weise.

    Dieses blaue Sturmgeschütz der Demokratie erweist sich immer mehr als ein großes Pfund der AfD.
    Bravo, Dr. Furios und weiter so.
    Der Kanzlerbunker der Frau Merkel bekommt immer mehr Risse.
    Und nun erfährt sie zurecht auch noch innerparteilich heftigsten Gegenwind, von Herrn Merz und Herrn Koch.

    Der November kann nicht nur witterungsbedingt äußerst ungemütlich sein, politisch jedenfalls verdüstert sich das Klima für Frau Merkel und ihre Seilschaften in diesem Monat bedrohlich und es könnte sogar zu einer Generalabrechnung auf dem bevorstehenden CDU-Parteitag mit ihr und ihrer Kanzlerschaft kommen.

    Die CDU steht jedenfalls vor einer politischen Zerreißprobe.
    Der überragende AfD-Politiker Dr. Curio hat sein Scherflein hierzu beigetragen. Dafür gebührt ihm unser aller Dank.

  • Bereits diese ersten Minuten sind vollkommener Unsinn. Jede Religion ist mehr als ein Glauben, oder schreibt das Christentum seinen Gläubigen nicht wie man zu leben hat.
    Islamismus ist die Radikale Auslegung des Islams, der in seinen Grundzügen mal die friedlichste aller Religionen war.
    Was diese Person da redet ist eine solche Frechheit, sich als Rassist auf den Rechtsstaat und die Verfassung zu beziehen ist ein Paradoxon in sich.

    Keine Ahnung wer sowas wählt, aber ich könnte mir vorstellen dass so jemand entweder blind und taub ist für was die sagen oder wenig politisch/geschichtlich gebildet ist.

    • Ja ja, alle Religionen sind genau gleich, alle Kulturen sind auf den Millimeter genau gleich, bla bla bla. Rationale Zahlen gibt es unendlich viele, aber jetzt hat plötzlich jede Statistik den gleichen Mittelwert. Die Evolution hat sogar einen Trottel wie dich hervorgebracht, wieso also nicht auch andere Scheissideen.

  • Raff a el
    Natürlich sind alle Religionen nichts als stinkender Käse.
    Religionen sind die Vorläufer von Diktatoren.
    Mit dem Angst machen fing es an.So konnte man die Menschen in ein Sklaven Dasein drücken.
    Der ganze Religions Bullshit gehört abgeschafft.Egal welche.
    Islam,Christentum,Scientology, oder das Spaghetti Monster.
    Alles der gleiche Unfug.
    Weg mit den gefährlichen Märchen.
    Ich verstehe so wie so nicht,daß sich Erwachsene Menschen so einem Mist hingeben können.
    Ohne Religionen wird der Friede auf Erden ausbrechen.

    • Der Islam wird aber nie verschwinden, weil er neben sich nichts zulässt, schon seit Jahrhunderten. Der Mensch ist dazu gemacht zu glauben, sei es jetzt an Religionen oder sonst etwas doofes und das Christentum mutiert ganz einfach zum Gutmenschentum. Da bevorzuge ich noch hundertmal das Christentum, obwohl ich nicht religiös bin.

  • Ich bevorzuge Aufklärung an den Schulen und keine Religion.
    Wenn wir alle,nicht Musels,uns weiter wie Weicheier verhalten siegt der verdammte ausgekotzte Pisslahm.
    Auch ohne Religion sollten wir zusammenhalten und die Musels raus werfen.

  • Was ist dann beispielsweise mit den Kreuzzügen oder extremen Christen, die Hass auf Andersdenkende schüren?
    Ist das nicht auch eine Blutspur?
    Nur weil das Mittelalter schon länger zurück liegt, kann man nicht leugnen das auch im Namen des Christentums Verbrechen und Morde begangen wurden

    • warum werden immer wieder dinge die 800 jahre zurückliegen benutzt um aktuelle mördereien zu relativieren? natürlich gab es auch im christentum grausame dinge, allerdings blenden sie die hälfte der geschichte die aus reformation, aufklärung . . . bestehen aus um die aktuellen geschehnisse ihrer schützlinge zu rechtfertigen.
      selbst die konservativsten christlichen hardliner können mittlerweile damit leben das andersdenkende nicht mehr auf dem scheiterhaufen landen wohingegen in z.b. saudibarbaristan regelmässig solchen leuten köpfe und andere gliedmaßen mit dem schwert entfernt werden, mitten in der öffentlichkeit unter billigung der anwesenden massen.
      ich bin in KEINER religion zu hause aber selbst mir ist bekannt das jesus von liebe sprach und predigte und nicht etwa tötet alle ungläubigen seinen anhängern zurief

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft