Werbung:

Nie wieder Deutschland!“, brüllt ein Mädchen auf der Gegendemo zum Tag der Deutschen Einheit in Berlin am 3. Oktober. Vor ihr ein Banner auf dem „Antifaschistische Aktion“ steht. „Antifa“ also, die Terrororganisation.
Alles gut und schön, jeder so, wie er mag, freies Land und so weiter, ABER: Das Mädchen ist Clara Marisa Mayer, neben Luisa-Marie Neubauer, DAS Gesicht der deutschen Fridays for Future-Bewegung!

Mehr zum Thema auf 1984 – DAS MAGAZIN


Und es kommt noch besser: Das freche Früchtchen tingelt von Talkshow zu Talkshow (sie war unter anderem bei Markus Lanz zu Gast) und darf dort Erwachsenen erzählen, was sie doch für schlechte Menschen sind, wie rücksichtslos sie mit der Erde umgehen, dieser ganze Quatsch halt. 

Wie kann es sein, dass einer Unterstützerin einer Terrororganisation im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine Plattform gegeben wird? Erklären Sie uns das mal, Herr Lanz! 

Loading...

32 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft