Werbung:

Auch interessant auf 1984 – DAS MAGAZIN

Loading...

31 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Zitat: “ … Warum nicht einfach mal in die Luft schießen? … “
    Tja, auch das dürfen sie nicht, da das Geschoß ja irgendwann der Schwerkraft gehorchend zurück kommt und bei Auftreffen auf einem Schädel immer noch tötlich wirken kann… Schlecht, wenn’s dann einen von uns, vollkommen Unbeteligte oder gar ein Kind trifft!
    Dann doch lieber ein gezielter Schuß in die Beine…

    • Die Polizei kann noch nicht mal sich vor linksfaschistischen Kriminellen der Terrororganisation Antifa schützen!Wie soll sie dann den Bürger schützen?Der Staat ist schwach!Vor jeglicher Gewalt,die Deutschland zerstören will kuschelt er!Dank diesen Rotgrünschwarzen Einheitsbrei,welcher sich Regierung nennt!Eine dermaßen unfähige Regierung hat es seit Gründung der BRD nicht gegeben!Wäre die Regierung ein Geschäftsführer oder Vorstand und die Vasallen im Parlament die Mitarbeiter,so würde nach soviel falschen Entscheidungen das Unternehmen in Konkurs und die Mitarbeiter arbeitslos!
      Eine Regierung,welche nur Entscheidungen gegen die Mehrheit der Bürger trifft ist eine Diktatur!
      Es geht darum,den Plan der Vereinten Nationen in Sachen Völkeraustausch zu beschleunigen!Wir sind dank Merkel bald Minderheit im eigenen Land ohne Rechte!Darauf arbeiten die Despoten hin und sind dabei sehr erfolgreich!Grund sind die hirngewaschenen deutschen Bürger,die sich willenlos zur Schlachtbank führen lassen!Die zusehen,wie ihre Frauen und Töchter sexuell missbraucht oder getötet werden!Das selbst in den Grund und Hauptschulen als Deutsche gemobbt und verprügelt werden!Das deutsche und Nichtmuslimische Kinder obszön durch muslimische
      Kinder beleidigt werden!Das sie in vielen Klassen als Deutsche bereits die Minderheit stellen.Damit ist dort schon die Umgangssprache türkisch und arabisch!Man sollte Deutsch ersetzen durch Türkisch oder Arabisch!Das wäre optimal für deutschsprechende Kinder,damit sie den Anschluss nicht verpassen!

  • Drecksäcke von der AntiFa. Überall macht das Geschmeiß sich breit. Da hilft nur eine harte Hand sonst denken die noch sie seien so eine Art Staat im Staate der über dem Gesetz steht.

  • Wir haben es doch in dieser BRD mit einem Konglomerat von Verfehlungen zu tun.
    Diese BRD ist eine Kolonie der USA, eine Verwaltungs- NGO für die Alliierten.
    Rechtlich gesehen, führt die BRD das Dritte Reich weiter…siehe die Anwendung von über 80 Natzi-Gesetzen…siehe die Weiterführung der Staatsangehörigkeit von 1934 deutsch von A.H.
    Die setzten auf Teile und Hersche, auf Spaltung usw usw. Ein Bürger Krieg wird benötigt, um die Ziele der Globalisten durchzubringen.
    Die Antifa, FFF, XR und die Einwanderung, incl Umvolkung, sind bestens geeignet oben genanntes Ziel zu erreichen und und die immer stärker und größer werden Gruppe von Patrioten, davon abzuhalten sich aus der BRD-Diktatur zu befreien.
    Die Polizei tut mir nicht leid, kein bißchen. Wir haben keine Rechtstaatlichkeit, nirgendwo, schon gar nicht bei der Polizei oder Justiz…alles Firmen…schau rein bei UPIK.
    Richtig ist folgendes: Militärregierungsgesetz Nr. 2; Art.V 9
    „Niemand kann als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt amtieren, falls er nicht seine Zulassung von der Militärregierung erhalten hat.“ Das gilt auch für die POLIZEI.

    Seit 1945 gibt es keine Beamten und alles Gesetze aufgehoben und wenn von der BRD neue erlassen können sie nicht gelten weil keine Gebietskörperschaft vorhanden und sie verstoßen gegen höheres Recht, wie UN-Resolution z.B 217 A oder EMRK.
    Wenn solche Polizisten im Einsatz sind verstoßen sie gegen viel Artikel des GG für die BRD, wie toll ist das denn. Es kommt alles wie es kommen wird, oder muß. Wenn das Pack der Antifa immer öfter zuschlägt, könnte es sein, daß die Polizei endlich aufwacht und sich auf die Seite des Wiederstand schlägt. Raus aus der Nazi-Kolonie, zurück in unsere Heimat. Der glaube daran fällt mir schwer.

  • Hier wird doch nur der Befehl von W.C. (Wiglev-Clamor) Grönemeyer ausgeführt:
    „Dann liegt es an uns, wie eine Gesellschaft auszusehen hat!“

    Wir sollten hier keine zweite Front gegen die Polizei aufmachen, die in großer Mehrheit auf Seiten der Vernunftbegabten ist. Man muß auch immer berücksichtigen, wer der Befehlsgeber der Polizei ist!

    • Stimmt! Wer jeden Tag mit diesem Kroppzeuch zu tun hat, der weiß mehr, als jeder Blöd-Zeitungsleser und TV-brd-ler. Leider werden die, die an der Front stehen, von ihren politisch korrekten Vorgesetzten ständig unanständig verraten, weil der Sessel ja so schön weich und das Salär so schön groß ist! – Wann werden die Frontkämpfer die Schnauze voll haben?

  • Wieso in die Luft schießen? Das ist genauso dämlich. Nein, gezielt OHNE Vorwarnung erster Schuss = verletzten. Wenn keine sofortige Reaktion zweiter gezielter Todesschuss. Den Rest (also die gesamte Orga) einfangen und für JAHRE hinter Gitter sperren, ohne irgendwelche Vergünstigungen so wie damals die RAF. Dann wagt sich dieses linksversiffte Drecksgesindel nicht mehr so schnell auf die Straße. Aber unsere Justiz und die Vollstreckungsorgane sind ja schon völlig unterwandert und müssten genau genommen mit weg gesperrt weden.

    • Hans!!!
      Bleib mal auf dem Teppich. Solche Äußerungen sind für unsere Sache nicht gerade hilfreich.!!!
      Wir wünschen uns den Rechtsstaat zurück, dann sollten wir das auch „leben“. Egal wie wütend man(n) ist. Vor dem Schußwaffengebrauch gibt es noch genügend andere Maßnahmen des unmittelbaren Zwangs. Wasserwerfer, Tränengas und Schlagstöcke.
      Glaube mir eins, wenn die Einsatzkräfte es dürften, hätte das Gesindel schon wesentlich mehr Respekt. Die Polizeiführer können nicht anders, sie unterliegen dem Primat der Politik, daher wirken Sie immer wie Feiglinge. Es ist politisch gewollt!!!
      Ich möchte unter diesen Umständen nicht an deren Stelle sein. Selbst mir als 60 jähriger juckt es immer wieder in den Fingern diesen schmalbrüstigen Gesellen in die Fresse zu hauen. Die Zeit wird schon kommen, wo es wieder gerechter zugeht. Wartet nur ab.

  • Wenn das eine sogenannte Spezialeinheit sein sollte, dann hätten die paar Spezialisten reinschlagen sollen so wie bei S21, wo solche Feiglinge, äähhh…Spezialisten alte Menschen drangsaliert und teilweise geschlagen haben.
    Die Spezialisten dürfen doch nicht die Antifazombies wehtun oder sogar verhaften, da werden die grünlinksvertrahlten Politdarsteller bitterböse.

    • Weil die Linksextremisten in der rotrotgrünen Regierung in Thüringen dieses so wollen. Mit Demokratie und Rechtsstaatlichkeit hat dieser Vorgang nichts zu tun, mit einem Machtmissbrauch u.a. des Innenministers schon viel eher.

  • H-hm.. – Lustig, hehe.. – das hab‘ ich (zu meiner Zeit) durchaus auch manchmal so gemacht.. – und dann ziemlich genau so, wie’s hier zu „bewundern“ ist. – Im Gegensatz zu den meisten „Linken“ (von damals und heute) gelang es mir aber immerhin, meine verrosteten Hirnzellen zu erneuern und die Sachlage später WIRKLICH zu durchblicken. Solches kann man aber wohl nicht von JEDEM Linken verlangen: Manchmal sind sie (also die Hirnzellen meine ich jetzt) einfach schon zu festgerostet.. – – MfG ; ‚Old Ritterle‘ 🙂

  • Die Polizei kann noch nicht mal sich vor linksfaschistischen Kriminellen der Terrororganisation Antifa schützen!Wie soll sie dann den Bürger schützen?Der Staat ist schwach!Vor jeglicher Gewalt,die Deutschland zerstören will kuschelt er!Dank diesen Rotgrünschwarzen Einheitsbrei,welcher sich Regierung nennt!Eine dermaßen unfähige Regierung hat es seit Gründung der BRD nicht gegeben!Wäre die Regierung ein Geschäftsführer oder Vorstand und die Vasallen im Parlament die Mitarbeiter,so würde nach soviel falschen Entscheidungen das Unternehmen in Konkurs und die Mitarbeiter arbeitslos!
    Eine Regierung,welche nur Entscheidungen gegen die Mehrheit der Bürger trifft ist eine Diktatur!
    Es geht darum,den Plan der Vereinten Nationen in Sachen Völkeraustausch zu beschleunigen!Wir sind dank Merkel bald Minderheit im eigenen Land ohne Rechte!Darauf arbeiten die Despoten hin und sind dabei sehr erfolgreich!Grund sind die hirngewaschenen deutschen Bürger,die sich willenlos zur Schlachtbank führen lassen!Die zusehen,wie ihre Frauen und Töchter sexuell missbraucht oder getötet werden!Das selbst in den Grund und Hauptschulen als Deutsche gemobbt und verprügelt werden!Das deutsche und Nichtmuslimische Kinder obszön durch muslimische
    Kinder beleidigt werden!Das sie in vielen Klassen als Deutsche bereits die Minderheit stellen.Damit ist dort schon die Umgangssprache türkisch und arabisch!Man sollte Deutsch ersetzen durch Türkisch oder Arabisch!Das wäre optimal für deutschsprechende Kinder,damit sie den Anschluss nicht verpassen!

  • Wie wäre es mal mit Gummiknüppeln, Ochsentreibern und Gummigeschossen?
    Was müssen sich unsere Polizisten noch alles gefallen lassen?
    Ich hoffe, recht viele Polizisten lesen mit!
    Wir, die Bürger dieses Landes bezahlen euch! Die Polit-Mafia bezahlt keine Steuern!
    Denkt an eure Familien und Freunde, beschützt die und nicht diese Regierungs-Verbrecher!
    Wenn die ihr Ziel- die Vernichtung Deutschlands erreicht haben, werden sie euch fallen lassen wie eine heiße Kartoffel!
    Die Sozialkasse sind geplündert, wird auch nichts mehr mit eurer Besoldung, geschweige denn euren Pensionen übrig sein!

  • Erst Knüppel frei, gegebenenfalls Waffe raus und draufhalten und wer danach noch in der Lage ist ab in den Steinbruch und 10 Stunden am Tag Steine klopfen lassen.
    Dreckiges rotes Nazipack. Antifa SS SA

    • Diese Leute werden doch von der Polizei so gezüchtet sonst würden die sich wehren, sie könnten es tun es aber nicht. Wer hat dies Polizisten Ausgebildet?

  • Es hat sich bei den vier Polizisten um einen geordneten Rückzug gehandelt und nicht um ein fluchtartiges, die Kontrolle verlierenden Verhalten der Beamten. Im Hintergrund sehen wir ein querstehendes Polizeifahrzeug bei dem seelenruhig weitere Beamten standen.

    Die einzige Aufgeregtheit bei diesem Handy-Video war die hysterische Aufgeregtheit eines aggressiv brüllenden Antifanten, der die Polizisten mit höchst unfreundlichen Worten bedachte, untermalt von dem Lärm ohrenbetäubender Trillerpfeifen.

    Was also zeigt uns dieses Video wirklich?
    Den unbändigen Hass der linksextremistischen und linksradikalen Antifa auf die Staatsmacht.
    Und genau diese verfassungsfeindliche, höchst aggressive Antifa ist die „demokratische“ Herzensangelegenheit von der Linkspartei, den Grünen und der SPD.

    Wie herzlich und tief verbunden diese Beziehung ist, konnte während einer Debatte um einen Extremismus-Antrag der AfD beobachtet werden.
    Diese innige Verbundenheit der Linken Parteien im Bundestag mit der Antifa und mit anderen linksextremistischen Organisationen ist eine Schande für unsere Demokratie und für unser Land.

  • Kann mir jemand sagen was er will, ich möchte auch keine DDR zurück aber solche Flachzangen, bewaffnet und geschützt auf Rückzug hab ich früher nicht gesehen.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft