Werbung:

Mehr von Michael Stürzenberger auf 1984 – DAS MAGAZIN

Loading...

11 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Tja, sag ich ja schon immer, daß die Pozilisten Raubritter (Parksünder, Radarfallen usw.) sind und zugleich jämmerliche Feiglinge, die vor Türken und Arabern kriechen, aber mit Herzenslust gegen Deutsche ermitteln, die sich in Notwehr/Nothilfe gegen orientalische Berufsverbrecher wehren.
    Diese Polizisten müssen namentlich erfaßt werden, die sich der Strafvereitelung im Amt schuldig machen, mit Name, Dienststelle und möglichst Foto. Gibt Minikameras in Zündschlüsseln und Kugelschreibern oder USB-Ladegeräten, die sind unauffälliger als Handys. Am Tag X diesen Amtsverbrechern den Nürnberger Prozeß machen. Bis es soweit ist: Beweise sichern. Die lassen wir nicht vom Haken, den Fehler von 1990, die Stasis, die Vopos und Mauermörder vor der verdienten Vergeltung entkommen zu lassen werden wir garantiert nicht wiederholen.

    Und nie mehr den Spruch „danke Polizei“, die rechtmäßige Dienstausübung ist keine Gnade, sondern deren Pflicht, dafür erhalten die eine Pension, die doppelt so hoch ist wie die Durchschnittsrente!!!

  • „Juden sind keine Menschen.“ – Wer da schweigt, der stimmt zu! Außerdem handelt es sich dabei um eine Straftat (§ 130 Volksverhetzung). Ein Polizeibeamter hat die Pflicht einzugreifen, wenn er Zeuge einer Straftat wird. Tut er dies nicht, dann macht er sich unter Umständen selbst strafbar.

  • Wie oft habe ich schon gesagt, dass Deutschland durch Merkel
    zu einen Faschisten-Staat geworden ist.
    Schauen wir den linksversifften jetzigen Außenminister an, der
    heuchlerischer und verlogener nicht sein könnte !
    Dieses Spanfe…. behauptet, wegen des Holocaust
    ist Er in die Politik gegangen. Das mag schon sein, aber seine Politik
    ist eindeutig gegen die Juden und gegen Israel ausgerichtet und lässt
    die Anfänge des Holocaust gerade zu wieder aufleben ! Er ist Zusammen mit den Kommunisten Steinbeißer der Juden- und
    Israelfeind unserer Regierungselite. Beide von einer Partei, die noch
    außer ein paar hirnlosen Volltrotteln, keiner im Land mehr haben will..
    Das der kleine Polizist der letzte Ausführungsgehilfe dieser verhassten
    Drecks-Elite ist, müsste mittlerweile einen jeden normal denkenden
    Bürger bewusst sein ! Die Tendenz der Unterjochung des deutschen Bürgers ist heute schon
    Tatsache.
    Die junge, indoktrinierte Ferkel-Generation bekommt das schon nicht mehr mit.
    Die Zeiten einer DDR-Pseudo-Demokratie sind wieder da !

  • Nach – vermutet – ca 100 Ablehnungen bzw Nicht-Beantwortungen von meinen Anfragen betreffs eines Buches zur Aufklärung über den Islam (nämlich inklusive des Teils den Stürzenberger nicht berichtet) schrieb ich gestern zwei Mal an die Botschaft Israels……

  • Judenhass ist für die Musels kein Problem, die werden nicht verhaftet von unserer Merkel-Polizei, aber bezahlt mal die Zwangsgebühren von ARD und ZDF nicht, dann kommt die Merkel-Polizei und handelt Knallhart !
    Unsere Polizei ist zu einer verkommenen Bürgerfeindlichkeit geworden.
    Recht und Gesetz sind nur für die kleinen deutschen Menschlein bestimmt !
    Politdarsteller und Invasoren brauchen sich nicht um solch ein Kleinkrams zukümmern.
    Die können Gesetze brechen wie denen es passt ohne irgendwelche Strafen fürchten zumüssen !

  • Wieder einmal deckt Stürzi auf, wie der Islam, Koran und Moslem Tücken.
    Erneut fällt zum x- ten mal deren Masken und wer immer noch glaubt, der Islam gehört zu Deutschland, dem ist leider nicht mehr zu helfen und verschließt dadurch erkennbar wohl weiterhin seine Augen um den Tatsachen nicht ins Auge schauen zu müssen!

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft