Werbung:

Gemessen an der europäischen Wirklichkeit, stimmen die Bürger Ostdeutschlands normal ab. Die Wessis sind die große Ausnahme.

FAS (Die Sonntagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung)

Dazu Petr Bystron, außenpolitischer Obmann der AfD-Bundestagsfraktion: „Endlich schreibt das mal jemand in Deutschland!“ 

MEHR ÜBER UNSERE QUALITÄTSMEDIEN AUF 1984 – DAS MAGAZIN

Der Staatsfunk macht sich wieder einmal lächerlich

Stürzenberger LIVE: Über die Fake-News von ZDFzoom zum Thema Fake-News

Beatrix macht Wahlkampf in Sachsen

Von Storch LIVE: Über Lückenpresse und Gendergaga

Loading...

11 Kommentare

Kommentar verfassen

  • Laut Hadith hat Allah Mohammed hingerichtet. ….

    Was — wenn wir uns mal dieser Sicht kurz beugen die Frage aufwirft: Wieso hat laut Islam Allah seinen Mohammed hingerichtet ?

    Oder: Anders gefragt: Welchen Grund könnten einstige Muslime haben Allah glaubwürdig als Henker an Mohammed auszugeben ?

  • Das ist kein Betriebsunfall. Die FAZ ist nach wie vor ein rechtsextremes Schmierblatt.

    Die Konkurrenz in Frankfurt ist da viel besser.

    „Keine Sendezeit für Rechtsextreme -„Wir müssen aufhören einzuschalten“

    Nehmt den Öffentlich-Rechtlichen den Grund, die AfD in ihre Talkshows einzuladen. Schaut lieber Netflix. Fünf Empfehlungen. Die Kolumne „Nächste Folge“. ,,,“

    https://www.fr.de/kultur/tv-kino/afd-zdf-plasberg-lanz-geben-rechtsextremen-viel-aufmerksamkeit-12978915.html

  • Nur mal so: Die FAZ wird von fünf Herausgebern geleitet, nicht von der Chefredaktion. Diese Herausgeber vertreten durchaus unterschiedliche Standpunkte. Das ist auch so gewollt.

  • Jetzt habt ihr aber ein Problem: Auf ein mal stimmt eure stumpfsinnige Bezeichnung „Lügenpresse“ oder „Mainstreampresse“ nicht mehr. Jetzt sollen „Patrioten“ auch noch differenzieren…

  • Warum verlinkt ihr das nicht?
    Wenn AUSNAHMSWEISE mal die Wahrheit/kritische Töne in den Clown-Medien vorkommen, ist das einen Klick wert!
    Komplett falsch hingegen ist es, zu klicken, wenn da die übliche Jubelmeldungen oder Propaganda läuft. Dem Klickzahl-Zählker, schlussendlich dem Werbekunden, ist es egal WARUM ein Artikel geklickt wurde. Deine Andere-Meinung-Kommentare ändern nichts daran, im Gegenteil befeuern, das solche Propaganda geschrieben wird!
    Bin vieelicht zu blauäugig, aber wenn ein Viertel der Leserschaft nur noch KRITISCHE Artikel anklickt, bemerkt es der Zähler/die Werbe-Kunden… schlussendlich die REadaktion! Und dieses Viertel kann sehr schnell auch ein Drittel werden.
    Youwatch/PI machen das komplett falsch herum, einzig POLITIKVERSAGEN hat begriffen, welche Artikel einen Klick wert sind, und um welche man besser einen Bogen macht!
    Wir haben nicht viele Möglichkeiten, kjeder Einzelne kann noch nicht mal mückenstichen“, aber 10k semi-mückenstiche machen sich in Blättern, denen sukzessive die Leser (vor allem die Werbekunden) schon bemerkbar!
    Also verlinkzt ALLES was irgendwie kritsich/die Regierung schlecht dastehen lässst und VERMEIDET LINks auf Jubelpropaganda!

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft

%d Bloggern gefällt das: