Werbung:

MEHR VON DER „ANTIFA“ AUF 1984 – DAS MAGAZIN

Loading...

8 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Bravo Polizei. Dieses Lumpengesindel muss gestoppt werden.
    Wir rennen schließlich auch nicht bei jeder Demo von denen hin und blockieren.
    Die sollte man in’s Arbeitslager stecken und denen mal beibringen wie schwer man heutzutage für sein Geld arbeiten muss um die Familien zu ernähren.

    Aber gute Demonstration. Daumen hoch für euch Patrioten in NRW.
    Ein Zeichen der Hoffnung für Deutschland.

  • Links Faschisten und angebliche Gutmenschen, wenn ihr nicht so gewalttätig wärt, bräuchte man keine
    POLIZEI. Ihr seid die Hetzer und die wahren Nazis denn die Realität wird euch einholen! Ihr werdet zur Minderheit werden, denn die Wahrheit wird siegen. Vielen Dank an alle Patrioten, Henryk und Oliver für die Übertragung.

  • “88” Gegendemonstranten? Das kannste dir nicht ausdenken. Ermittelt die Staatssicherheit schon diesen “Verdachtsfall”

    MG weiter so! Keinen Fußbreit den Sozisten.

  • You tube lügt: Unable to access a Google product.

    Korrekt wäre: Unabled to access a Google product.

    Das würde allerdings Schuld der Verfluchten zeigen, und sie wollen ja “unschuldig” sein.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft