Werbung:

Martin Sellner erstes reguläres Video nach seiner Freischaltung

fRE

Loading...

9 Kommentare

Kommentar verfassen

  • Der „Sinn“ ist – vielmehr die sachliche Analyse ergibt: In dem großen Unternehmen gibt es auf vielen Ebenen eben auch die echten Guten und diese maßregeln die Widerlinge in dem sie deren Irrsinnsentscheidungen canceln.

  • Gestern Abend habe ich an zehn kleine „alternative“ Verlage je eine Mail geschrieben und klarzumachen versucht, dass ich weiß, wie ich ein islamauflöserisches Buch schreiben kann.
    Keinerlei themafokussierte Antwort. Die eine Antwort die kam, hatte diesen Text: Bei Bestellungen wenden Sie sich bitte an unsere Auslieferung ……

    Das ist die Situation in Deutschland ! Niemand „wagt“ zu glauben, dass wer ein islamauflöserisches Buch schreiben kann. Die Vielen denken vermutlich, dass die islamgegnerischen Bücher „genügen“ sollten….

    Unmenschliches mit Unmenschlichkeiten beenden wollen ist jedoch für mich kein gangbarer Weg.

    Es gibt den Weg der menschlichen Vernunft auch für Seelen die in Irrsinn gefangen sind.

  • Sehe ich genauso. Auch bei YouTube wird es inzwischen einige aufgewachte oder von positiven Kräften eingeschleuste Mitarbeiter geben, die den Löschwahn des typischen Klientel gegenwirkt.

  • http://www.pi-news.net/2019/08/tv-tipp-zdf-2245-uhr-ueber-fake-news-macher-stuerzenberger/

    Das ZDF promotet die Ideologie von der Hitler fasziniert war.

    Wie dumm und gefährlich sind solche „Menschen“ ?

    Eine Ideologie die ihren eigenen Ideologiemacher vermutlich (ziemlich sicher) ERMORDET hat als der seinen Irrweg durchschaute.

    Die Mörder machten den Weg für die Eroberungen etwa Ägyptens frei, welche Mohammed selbst durch die Ashtiname untersagt hat. Mohammed „weg“ und die Ashtiname durch Sure 5. Vers 17 ersettzen und das Morden kann beginnen … etwa 1 Million Morde bei der Einnahme Ägyptens durch den Islam.

  • all diese kanallöschungen haben doch letztendlich nur eines gebracht für die betroffenen – riesige publicity und kostenlose werbung wie sie anders gar nicht möglich wäre.
    ich denke es gibt bei youtube heimliche sympathisanten die sich nicht outen wollen/können und so ihre unterstützung organisieren.

  • Es war zu erwarten dass YouTube den Kanal nach einer kurzfristigen Löschung wieder herstellt und für mich zeichnet sich mit Blick auf NuoViso oder Niki durchaus ein Schema ab, das Sinn macht. Deshalb würde ich das jetzt nicht unbedingt als Sieg, oder als ein vermeintliches Einknicken von YouTube verbuchen.

    Vielmehr kann man ein bewusst inszeniertes Katz und Maus Spiel von YouTube erkennen, indem es die Katz im Augenblick keineswegs beabsichtigt ihre Beute zu erlegen, sondern derartige kurzfristigen Kanallöschungen sind eine Art Testballon, um auszuloten, wie die Konsumenten und die Kanalbetreiber reagieren, um Informationen zu sammeln, wie eine weitere Ausdehnung der Zensurmaßnahmen umzusetzbar ist.

    Deshalb macht die momentane Vorgehensweise von YouTube durchaus Sinn und ist als Machtdemonstration zu sehen, die mit dem Nachgeschmack einer Disziplinierungsmaßnahme dem Kanalbetreiber signalisieren soll:

    Wir löschen weil wir es können, um somit Druck auf ihn auszuüben, der ihn zur Selbstzensur erziehen soll, nachdem er erfahren hat, dass es plötzlich sehr schnell ernst für seinen Kanal werden kann.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft

%d Bloggern gefällt das: