Werbung:

Die Verarschung der Annalena Baerbock (Die Grünen) durch den AfD-Sympathisanten und Neu-YouTuber Klemens Kilic gehört jetzt schon zu den legendärsten Aktionen des Neuen Deutschen Widerstands.
Um dieses Video geht es …

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Du kannst uns ganz bequem mit PayPa unterstützen (oder auch mit Kreditkarte & Überweisung):

Jetzt per PayPal unterstützten

Bankverbindung:

IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

11 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich finde das Video und die anschließende Reaktion zeigt doch, was man von dem grünen Klientel zu halten hat. Ich glaube es gibt keine Partei in der deutschen Politiklandschaft, die mehr Schul- und Studienabbrecher zu bieten hat. Ich werde selbstverständlich nächste Woche blau wählen, auch im Gedenken an unsere Eltern und Großeltern, die Großartiges geschaffen haben und das wir bewahren sollten.

  • Hätte die Baerbock Humor, dann hätte sie ihm ein Schmatzer auf die Wange gegeben und gesagt:Schaun wir mal was am Ende rauskommt. Aber sie hat einfach nur baerbockig reagiert. Die Grünen kloppen sich eben gerne selbst die Augen blau!

    Zur Wahl gehen nur die Grünen blau, der gescheite Teil der Sachsen wählt – ganz nüchtern – BLAU!

  • Grün vögelt nicht gut, habs schon ausprobieren dürfen und könnte kotzen wenn ich daran zurückdenke. Jede dumme Frau vögelt gut, aber nicht mal das schafft das grüne Kroppzeugs.

  • Gibt es eigentlich bei den Opfern von Grüner Kinderschänderei auch so organisierte Gruppen wie bei den Opfern der kirchlichen Kinderschänderei? Ich denke es ist an der Zeit, dass diese Leute mal öffentlich berichten, was grüne Spitzenpolitiker mit ihnen so alles angerichtet haben.

  • Die Grünen sind linke Totalitaristen. Sie wollen und werden eine Diktatur errichten, um jeden Preis, und sie gehen über Leichen. Die Heilung unseres Vaterlandes wird noch viel Blut kosten.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft